Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Neuer Kollektivvertrag ab 1. 1. 2018
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 559
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.12.2017, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist tatsächlich so dass Pensionisten nur
5,1% Sozialversicherungsbeitrag zahlen und Arbeiter 18,12% - das ergibt eine Differenz von 13,02%.
Pensionisten zahlen nur einen Krankenversicherungsbeitrag aber keinen Pensionsversicherungsbeitrag weil sie ja schon in Pension sind und auch keinen Arbeitslosenversicherungsbeitrag und Unfallversicherungsbeitrag.
Oder können Pensionisten arbeitslos werden?
Können Pensionisten einen Arbeitsunfall erleiden? Nein, eben wenn dann einen Freizeitunfall.
Wenn du einem weißen Schimmel, das ist ein Pferd, schwarze Streifen hinaufmalst, ist es dann ein Zebra?
Pensionisten erhalten ihr Geld pünktlich am 1. des Monats das ist wie der Gong auf der Uhr.
Können Taxiunternehmer auch pünktlich zahlen?
Nein, aber ich sehe es eh positiv wenn die Taxilenker einmal Pensionsanspruch erwerben dann haben sie zumindest dann € 1200.- brutto.
Alle im working poor kommen ob Taxler, Friseur, Kellnerin kommen meist über die Mindestpension nicht hinaus. Es soll auch so sein wenn jemand 30 Jahre brav Taxi gefahren ist soll er wenigstens 1200 brutto haben.
Aber keine Angst ich habe das Gewerbe schon verlassen


Zuletzt bearbeitet von madeira am 02.12.2017, 15:47, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
hakö
User


Anmeldungsdatum: 21.03.2009
Beiträge: 202
Wohnort: Waldviertel

Beitrag Verfasst am: 02.12.2017, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:

Pensionisten erhalten ihr Geld pünktlich am 1. des Monats das ist wie der Gong auf der Uhr.
Können Taxiunternehmer auch pünktlich zahlen?
Nein, aber ..........

Also der Unternehmer der nicht pünktlich am 1. das Gehalt überwiesen hat(der Taxman z.B. ist ein überpünktlicher) hat am 2. keinen Fahrer mehr im Auto sitzen, denn der muß ja auch seine Überweisungen machen.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben,der Wolf sei Vegetarier (Yves Montand)


Zuletzt bearbeitet von hakö am 02.12.2017, 16:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
User


Anmeldungsdatum: 21.03.2009
Beiträge: 202
Wohnort: Waldviertel

Beitrag Verfasst am: 02.12.2017, 15:26    Titel: Re: Nachdenken Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:

Und jetzt erklär mir bitte wieso Pensionisten kein Leumundszeugnis benötigen.

Weil man das für die Pension net braucht, sogar Doppelmörder können theoretisch in Pension gehen.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben,der Wolf sei Vegetarier (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3665
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.12.2017, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hakö, formulier den Satz bitte um. Der ist schwer missverständlich. 😉
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
hakö
User


Anmeldungsdatum: 21.03.2009
Beiträge: 202
Wohnort: Waldviertel

Beitrag Verfasst am: 02.12.2017, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
Hakö, formulier den Satz bitte um. Der ist schwer missverständlich. 😉


schon passiert, tut leid, schneller geschrieben als mitgedacht, nix für ungut.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben,der Wolf sei Vegetarier (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 263
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.12.2017, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Wien 23 und alle anderen Unternehmer hört auf das Taggeld als normales Entgelt zu bezeichnen und zu betrachten, sonst ist die Steuerfreiheit irgendwann mal fort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 559
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.12.2017, 22:23    Titel: Re: Nachdenken Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:


[quote=]Und jetzt erklär mir bitte wieso Pensionisten kein Leumundszeugnis benötigen.

Die Pension wird eingefroren wenn Du eine unbedingte Freiheitsstrafe ausfasst die ein Jahr übersteigt.
Auch wenn dir der Führerschein schon zum 5 mal wegen Alkoholisierung abgenommen wurde und 2 mal vorbestraft bist hat das keinen Einfluss auf den Bezug der Pension.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 87922