Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Neue Radarboxen !

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Verkehrsmeldungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mercl
User


Anmeldungsdatum: 31.05.2009
Beiträge: 198
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 02.10.2018, 13:54    Titel: Neue Radarboxen ! Antworten mit Zitat

http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Laser-Radarboxen-neu-Hier-stehen-sie-in-Wien-Infos-Karte-Fotos-47007777


Shocked icon_x0117.gif
_________________
1.Mercedes, 2.Porsche, 3.Ferrari !
Meine persönliche Rangliste. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
piefke53
User


Anmeldungsdatum: 14.04.2015
Beiträge: 231
Wohnort: Bez. Tulln

Beitrag Verfasst am: 02.10.2018, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei die Bezeichnung "RADAR" in Verbindung mit Laser Bullshit ist.

Wenn schon, dann "LIDAR"!

RADAR = Radio detecting and ranging = Aufspüren und Messen mit Funk
LIDAR = Light detecting and ranging = Aufspüren und Messen mit Licht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 166
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 03.10.2018, 07:17    Titel: Antworten mit Zitat

Also Radar wird sich in der umgangssprache für geschwindigkeitsmessung nicht ändern, auch wenn die mit Salamis messen Cool
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 400
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 04.10.2018, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Cerosh hat Folgendes geschrieben:
Also Radar wird sich in der umgangssprache für geschwindigkeitsmessung nicht ändern, auch wenn die mit Salamis messen Cool


Schließlich drehen wir ja auch das Licht auf und das stimmt in den wohnungen wohl schon länger nicht mehr...

lg
feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Registrierungs-In
User


Anmeldungsdatum: 25.02.2016
Beiträge: 225
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.10.2018, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Theoretisch kann man das überlisten in den man einfach auf der selben (Licht) Frequenz ein Signal aussendet. Ich schätze mal die werden irgend was im IR bereich verwenden. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2826
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.10.2018, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Neue Box am Margaretengürtel vor der Kliebergasse - Richtung HptBhf!
Erkennbar durch ein 3. Fenster an der Vorderseite!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
piefke53
User


Anmeldungsdatum: 14.04.2015
Beiträge: 231
Wohnort: Bez. Tulln

Beitrag Verfasst am: 11.10.2018, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 166
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 12.10.2018, 05:34    Titel: Antworten mit Zitat

Registrierungs-In hat Folgendes geschrieben:
Theoretisch kann man das überlisten in den man einfach auf der selben (Licht) Frequenz ein Signal aussendet. Ich schätze mal die werden irgend was im IR bereich verwenden. Laughing


Sicher möglich, aber wenn Box erkennt das so was vorbeifährt, wird der gleich mal automatisch nen Bild machen, weil Gegenmaßnahmen sind mit Sicherheit irgendwie verboten
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Registrierungs-In
User


Anmeldungsdatum: 25.02.2016
Beiträge: 225
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 12.10.2018, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
weil Gegenmaßnahmen sind mit Sicherheit irgendwie verboten
In AT ist es ned Verboten ein IR Licht auszusenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
piefke53
User


Anmeldungsdatum: 14.04.2015
Beiträge: 231
Wohnort: Bez. Tulln

Beitrag Verfasst am: 12.10.2018, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Registrierungs-In hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
weil Gegenmaßnahmen sind mit Sicherheit irgendwie verboten
In AT ist es ned Verboten ein IR Licht auszusenden.


Wenn Du Dich da mal nicht irrst ...

https://kurier.at/chronik/oesterreich/radarwarner-mit-gewieften-hightech-tricks-gegendie-polizei/298.347.895

Zitat:
Der Einbau dieser Geräte ist gesetzlich nicht verboten, nur der Betrieb im Auto ist illegal. Mit einer Ausnahme: Laut ÖAMTC-Chefjurist Martin Hoffer ist schon das Mitführen eines Laserstörers im Fahrzeug strafbar. "Geräte oder Gegenstände, mit denen technische Einrichtungen zur Verkehrsüberwachung beeinflusst oder gestört werden können, dürfen weder an Kraftfahrzeugen angebracht noch in solchen mitgeführt werden", heißt es im Kraftfahrgesetz. Der Laserjammer wird auch als verbotene Funkanlage nach dem Telekommunikationsgesetz (TKG) eingestuft. Detail am Rande: Herkömmliche GPS-Navigationsgeräte mit Ankündigungsmodus über Radar-Standorte (POI-Warner) sind in Österreich nicht verboten.

Indes beträgt die Strafdrohung laut ÖAMTC beim illegalen Betrieb eines Radarwarners bis zu 4000 Euro, und bei einem Laserjammer bis zu 5000 Euro. Werden Laserstörer entdeckt, müssen sie umgehend vor Ort demontiert werden, wie der KURIER berichtete. Ansonsten darf die Polizei die Weiterfahrt verhindern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Registrierungs-In
User


Anmeldungsdatum: 25.02.2016
Beiträge: 225
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 12.10.2018, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Rolling Eyes niemand will einen Laser Jammer benutzen.
Man kann immer noch einen IR Aufheller benutzen. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1097
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 12.10.2018, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Registrierungs-In hat Folgendes geschrieben:
Rolling Eyes niemand will einen Laser Jammer benutzen.
Man kann immer noch einen IR Aufheller benutzen. Confused


wer lesen kann, ist klar im Vorteil

piefke53 hat Folgendes geschrieben:


Geräte oder Gegenstände, mit denen technische Einrichtungen zur Verkehrsüberwachung beeinflusst oder gestört werden können, dürfen weder an Kraftfahrzeugen angebracht noch in solchen mitgeführt werden", heißt es im Kraftfahrgesetz

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Verkehrsmeldungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 91358