Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Neu in Wien My Taxi
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CherubWien
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.11.2009
Beiträge: 27
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.07.2011, 09:22    Titel: Neu in Wien My Taxi Antworten mit Zitat

myTaxi -die neue Fahrtenvermittlung als App für Deutschland und WIen

myTaxi - Die neue Fahrtenvermittlung als App

★VERFÜGBAR IN: BERLIN, BONN, DORTMUND, DÜSSELDORF, FRANKFURT, HAMBURG, HANNOVER, KÖLN, LEIPZIG, MÜNCHEN, NÜRNBERG, STUTTGART & SYLT. DEMNÄCHST: WIEN, AMSTERDAM,SYDNEY UND VIELE MEHR★

myTaxi Produktvideo *new*
www.youtube.com

http://www.mytaxi.net/

myTaxi Wien office:

Darwingasse 2/43
1020 Wien, Österreich

Tel.: +43 1 2123059
Mobile: +43 699 13710540

E-Mail: wien@mytaxi.net
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr
Weitere Standorte:

dortmund@mytaxi.net
duesseldorf@mytaxi.net
nuernberg@mytaxi.net
leipzig@mytaxi.net


Zuletzt bearbeitet von CherubWien am 06.08.2011, 22:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Azrael
User


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 28.07.2011, 05:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitire Erfahrungsberichte via android handy:

Julia:
Tolle idee, stürzt aber immer ab und gibt fahrern falsche zeitangaben.

Sascha:
Einfach genial! Taxi um 5 uhr morgens innerhalb von 3 minuten da! Fahrer anrufbar- taxikosten gering, da zieleinfabe möglich. Berlin

Daniel:
Größter kack ever! Funktioniert überhaupt nicht! Gleich wieder deinstalliert!



Also meiner meinung nach, seh ich mir das ganze in 3 Jahren mal wieder an! Wenns richtig gut rennt mach ich mit! Bis dahin boykottiere ich alle Taxi Apps und "vorallem" scheiß Iphone!
_________________
Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3647
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 28.07.2011, 06:44    Titel: Antworten mit Zitat

die problematik bei derlei anwendungen liegt in der systembedingten ungenauigkeit und der häuserdichte in großstädten.

beispiel: (ja, ich hatte es schon mal in einem anderen fred)
zieladresse. Adolf Czettel Gasse 2........ist eine Holzplanke, sonst nix.
Urgenz in der Zentrale. Gottseidank möglich, da von der Spezies Mensch bevölkert.
Währenddessen kommt locker flockig der Kunde aus dem 50m weiter entfernt gelegenen Haus Nummer 9, also auf der anderen Strassenseite.
In diesem Fall kein Problen, da eine kaum befahrene, übersichtliche Strasse.

Jetzt stelle man sich das Ganze in Gebieten vor, die entweder dicht befahren oder wo mehrere parallel verlaufende Strassen eng beieinander liegen. chaos pur. nette spielerei aber eine professionelle Lösung ist da noch weit entfernt.
Weiterbasteln!!!

im übrigen, das I-phone kann da gar nix dafür. es liegt an der gewollten ungenauigkeit des noch immer militärischen satellitensystems.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Azrael
User


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 28.07.2011, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Kann sein aber ich boykottiere es prinzipell! Durch Gesellschaft und Werbung wirst du förmlich gezwungen das zu kaufen. Ich hab ein Sony Ericsson und das kann tausend mal mehr als dieses drecks Iphone. Außerdem muss man sich von der ganzen Masse abgrenzen!
_________________
Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2420
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 29.07.2011, 03:19    Titel: Antworten mit Zitat

Habe die Anmeldeformulare bereits seit 24.Juli bekommen, aber ich melde mich nicht an weil ich für alle Kunden mit originalem Namen und Bild sichtbar wäre icon_x0113.gif

Habs ihnen auch geschrieben so lange das so ist, müssens auf mich verzichten.

Sonst würde es mich schon reizen zumal es was Neues ist.
Kreditkartenzahlung ist auch lustig AGBs - würd ich nie annehmen.

Gruß vom Driver
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr müsst Euch schon bewegen um etwas zu bewegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3647
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 29.07.2011, 05:37    Titel: Antworten mit Zitat

morjn Driverle

ich hab mich damit echt noch nicht auseinandergesetzt, aber die frage wäre, ob es für einen lenker überhaupt möglich ist sich anzumelden.
juristisch gesehen, kommt bei einem fahrtauftrag ein vertrag zustande. und zwar meiner meinung nach zwischen dem taxiunternehmen, bei dem du angestellt bist, und dem vermittelnden unternehmen. daher....
ausserdem ist da noch immer die ausschlussklausel in den geltenden funkverträgen. die gschicht ist für mich viel zu unüberlegt, was die rechtliche seite angeht und ich bin schon gespannt wie die funkzentralen drauf reagieren. ich kann mir vorstellen die rechtsverdreher wetzen schon die messer. Wink
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
skipper
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 514
Wohnort: gross-enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 29.07.2011, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
die problematik bei derlei anwendungen liegt in der systembedingten ungenauigkeit und der häuserdichte in großstädten.


im übrigen, das I-phone kann da gar nix dafür. es liegt an der gewollten ungenauigkeit des noch immer militärischen satellitensystems.


äähhmm...@tax Cool

so ganz kann ich deine aussage net nachvollziehen, weil...

dann dürfte kein (weil gps-gestützt, und ja, das hängt auch am amerikanischen gps.system, jedenfalls noch solang es das GALILEO noch net gibt) navigationsgerät im auto funktionieren

und das ist immerhin aufn meter genau mr_green

das mit der gewollten ungenauigkeit ist durchaus richtig, aber regional kontrollierbar und wird auch nur im kriegsfall und in krisengebieten gehandhabt

in der zeit der jugoslawienkrise hab ich das mal erlebt, als wir mit ner yacht unterwegs waren
da bist manchmal lt navi schon über land gefahren und dabei warst noch 100e meter vom ufer entfernt

btw erinner dich mal an die anfangszeiten beim funk, als auf gps umgestellt wurde
da hat mir mal ne kollegin gesagt >> hihi, du fahrst grad im donaukanal spazieren mr_green
und ich war am schüttel unterwegs Very Happy

wird wohl eher ne frage der systemjustierung sein...
_________________
bück dich fee, wunsch ist wunsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skipper
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 514
Wohnort: gross-enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 29.07.2011, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
Habe die Anmeldeformulare bereits seit 24.Juli bekommen, aber ich melde mich nicht an weil ich für alle Kunden mit originalem Namen und Bild sichtbar wäre icon_x0113.gif




das geht ja schon mal gar net Twisted Evil
_________________
bück dich fee, wunsch ist wunsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3647
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 30.07.2011, 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

die genauigkeit liegt standardmässig bei +/- 15 metern. diesen wert findest du überall in den dokus.

wenn du bei einem Tomtom im System die Anzahl der verfügbaren Satelliten und deren Feldstärke ansiehst, so hast du links oben eine Positionsanzeige in Winkelgrad/minuten/sekunden. bei stillstehendem Fahrzeug ist diese Anzeige im Sekundenbereich permanent in Bewegung.
ergo ist die genauigkeit dieser positionsbestimmungsmethode begrenzt.

ich geh mal davon aus, daß die GPS-Ortung in Handys weniger genau ist als jene von dafür speziell entwickelten geräten. schau ma mal, die praxis wirds zeigen.


Die lustigen Spielchen der Amis hab ich damals ebenfalls selbst live erlebt. aber galileo kommt ja noch immer nicht wirklich in die gänge.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2420
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 30.07.2011, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Und so sieht ein Auftrag mit fehlerhaftem GPS-Emfang dann aus:



@Tax,

Bitte lass Dein TT mal abgeschaltet für einige Stunden im Kellerlokal liegen, geh dann raus ins Freie also genauso wie ein angeheiterter Kunde, dreh dann mal Dein TT auf und schau wie lange es ohne Bewegung benötigt um den exakten Standort zu finden.

Versuch genau das selbe mit nem Smartphone Wink

Bin schon gespannt was dabei herauskommt.

Bezüglich der Satellitenanzeige und deren Feldstärke Dein TT als Referenz heranzuziehen finde ich ein wenig gewagt um nicht zu sagen kühn mr_green

Klar kann man auch optional die Adresse selbst eingeben, aber welcher Kunde weis denn schon wirklich wo er sich genau befindet so dass unser System es korrekt verarbeiten kann Question

Schätze mal die Opernpassage kam vom Kunden selbst.

Gruß
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr müsst Euch schon bewegen um etwas zu bewegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3647
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 30.07.2011, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

es geht nicht um referenz- und labortests, sondern schlicht und einfach um die zuverlässigkeit in der praxis. dass in den hochgezüchteten eierlegendenpulloverstickendenmilchgebenden handys keine qualitativ hochwertigen bauteile verwendet werden liegt wohl auf der hand. anders liegts da wohl bei in der nautik und aeronautik verwendeten systemen.
aber das würde wohl jetzt technisch zu weit führen.
wir sprechen hier von der praktischen anwendung und ortung in der stadt eines kunden bzw. ein sich bewegendes fahrzeug.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2420
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 31.07.2011, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tut mir leid, aber ich spreche vom Kunden der sein Smartphone zur Bestellung benutzt, welches falsche Daten liefert.
Da die meisten entweder nicht mehr im Stande sind die Adresse zu korrigieren oder es gar nicht könnnen.

Du sprichst von den Geräten die wir im Fahrzeug benutzen die sozusagen "always ON" sind, und an dieser Stelle hast Recht - der Fehler ist hier geringfügig.
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr müsst Euch schon bewegen um etwas zu bewegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
skipper
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 514
Wohnort: gross-enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 31.07.2011, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
schlicht und einfach um die zuverlässigkeit in der praxis


genau...

die navis sind de facto am meter genau, auch wennst es net akzeptieren willst, ist aber so

dein TT in ehren, aber wie alt ist es?

und zu den geräten im yachtbereich sag ich dir bei gelegenheit bescheid

lg skip
_________________
bück dich fee, wunsch ist wunsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max
User


Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beiträge: 184
Wohnort: Salzburg

Beitrag Verfasst am: 04.08.2011, 23:54    Titel: Re: Neu in Wien My Taxi Antworten mit Zitat

CherubWien hat Folgendes geschrieben:
myTaxi -die neue Fahrtenvermittlung als App für Deutschland und WIen

myTaxi - Die neue Fahrtenvermittlung als App

★VERFÜGBAR IN: BERLIN, BONN, DORTMUND, DÜSSELDORF, FRANKFURT, HAMBURG, HANNOVER, KÖLN, LEIPZIG, MÜNCHEN, NÜRNBERG, STUTTGART & SYLT. DEMNÄCHST: WIEN, AMSTERDAM,SYDNEY UND VIELE MEHR★

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing



Kannst du mal einen Link zu Software oder so schicken? Net einfach nur "lol"..

LG

Max
_________________
Ein Satz den ein Taxifahrer NIEMALS hören will : "Es geht eh net weit"
-----------------------------------------------
http://www.taxivz.at | http://www.sats.at/DieRede | http://www.salzburg-taxi-service.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Azrael
User


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.08.2011, 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist auch, ob man das gleichzeitig zum normalen Funk haben darf? Ich bin ja kein Unternehmer, aber so viel ich weiß steht ja im Vertrag beim Funk, dass man keine Aufträge einer anderen Funkzentrale beziehen darf! Oder nicht?
_________________
Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3647
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.08.2011, 01:56    Titel: Antworten mit Zitat

korrekt azrael. mr_green
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Azrael
User


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 207
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.08.2011, 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann hat sich das Thema eh erledigt!
_________________
Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zoli
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 778
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 06.08.2011, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Azrael hat Folgendes geschrieben:
Die Frage ist auch, ob man das gleichzeitig zum normalen Funk haben darf? Ich bin ja kein Unternehmer, aber so viel ich weiß steht ja im Vertrag beim Funk, dass man keine Aufträge einer anderen Funkzentrale beziehen darf! Oder nicht?


Ha.Ha.Ha.
Diesbezüglich habe ich schon ein Brief von Vöthup bekommen. Nicht das ich irgendwie auf dem dumme Ideee komme. Sogar soll ich meine Fahrer auch darauf aufmerksam machen.
"... möchten wir Sie in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass Sie sich laut Funkvertrag verpflichtet haben, jede Zusammenarbeit mit einem anderen Vermittlungsunternehmen zu unterlassen. Dies gilt auch für Ihre Lenker..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beowolf
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.10.2009
Beiträge: 452
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 06.08.2011, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

zoli hat Folgendes geschrieben:
Azrael hat Folgendes geschrieben:
Die Frage ist auch, ob man das gleichzeitig zum normalen Funk haben darf? Ich bin ja kein Unternehmer, aber so viel ich weiß steht ja im Vertrag beim Funk, dass man keine Aufträge einer anderen Funkzentrale beziehen darf! Oder nicht?


Ha.Ha.Ha.
Diesbezüglich habe ich schon ein Brief von Vöthup bekommen. Nicht das ich irgendwie auf dem dumme Ideee komme. Sogar soll ich meine Fahrer auch darauf aufmerksam machen.
"... möchten wir Sie in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass Sie sich laut Funkvertrag verpflichtet haben, jede Zusammenarbeit mit einem anderen Vermittlungsunternehmen zu unterlassen. Dies gilt auch für Ihre Lenker..."


jaop den absatz kenn ich aber im funkvertrag §5
absatz 8.1 steht auch das sich der vertrag nur auf das jeweilige fahrzeug bezieht ^^
_________________
http://www.toyrun.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KettenLos
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.08.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.08.2011, 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

zoli hat Folgendes geschrieben:

"... möchten wir Sie in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass Sie sich laut Funkvertrag verpflichtet haben, jede Zusammenarbeit mit einem anderen Vermittlungsunternehmen zu unterlassen. Dies gilt auch für Ihre Lenker..."


Hallo und einen schönen Tag!

Dieser Satz in dem Vertrag würde keine kartellrechtliche Prüfung überstehen, sogesehen kann jeder Taxiunternehmer machen was er will. Ohne diese Verpflichtung zu unterschreiben hätte er keinen Funkvertrag bekommen, deshalb diese Verpflichtung ist nicht freiwillig, sondern von der Funkzentrale geradezu verpflichtend und erzwungen.

Es wäre so, hast Du einen Vertrag bei A1 und würdest Du Dich Verpflichten bei Orange, T-mobile, Telering, 3 nicht zu unterschreiben!!!

Abgesehen davon kann für die Lenker nicht gelten, da die Lenker keinen Vertrag mit der Funkzentralen haben!!!

Zur Info! Die Funkzentralen sind Dienstleister und die Kunden der Funkzentralen sind die Taxiunternehmer. Falls jemand diese Tatsache vergessen hätte!!! Embarassed

Es ist mal wieder typisch von der etablierten Zentralen, kaum kommt was neues womit die Funkzentralen kein Geld mitverdienen können, kommen die Drohungen! Twisted Evil

Noch was! Die Firma, die diese App entwickelt hat ist kein Vermittlungsunternehmen sonder eine Software-schmiede. Die haben nur bewusst die Funkzentralen aus dem Kreislauf vergessen mr_green

Bye KettenLos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 87831