Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Registrierkassenpflicht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.12.2015, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Was auch nicht uninteressant ist: Die KFZ-Halterung für die Mobile Registrierkasse.

Ich habe schon einmal darauf aufmerksam gemacht, das Ding wird in die Lüftungsschlitze geklemmt, mit einem Drehknopf fixiert und hält Bombenfest. Habe das System bereits über 5 Jahre. Was sich geändert hat, war die Handyschale.

Da ja nach jeder Fahrt der Preis eingegeben werden soll, ist es natürlich zweckdienlich, wenn das Mobiltelefon in Reichweite ist und man nicht umständlich sein Handy rauswursteln muss.

Es ist nicht nur eine der schönsten und elegantesten Lösungen, was die Mobiltelefon - KFZ-Halterung betrifft, sie hält auch sehr lange. Zum googeln: TETRAX KFZ-Halterungen.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 13.01.2016, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

. . . und wieder ist ein App-Anbieter am Markt aufgetaucht!
www.kassandro.at

Nicht uninteressant, vor allem, weil die monatlichen Kosten erträglich sind!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 13.01.2016, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant.


Fa. Simon verlangt für den Bluetooth Drucker mit Fixeinbau und Software 600,-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.01.2016, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

. . . und noch was interessantes.
Wer Interesse und Zeit hat, fährt morgen in der Zeit von 13 bis 18.00 Uhr
in die Pyramide Vösendorf, dort stellt die Firma Austrosoft FMS ihre Registrierkassen zur Schau!!!

LG Tom
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3800
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.01.2016, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Verbindliche, telefonische Auskunft von Hale in Salzburg.

Der TPD 01 kann QR-Code drucken. Allerdings kommt dazu noch ein Softwareupdate. In Slowenien sei das schon Praxis. Nau bitte.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 15.01.2016, 07:25    Titel: Antworten mit Zitat

Der TPD01 ist ja der Standard-Funk- Drucker, richtig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.01.2016, 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

Von Hale gibt es keinen anderen - ausser den, der wieder aus der Kiste gekramt wurde, nur mit Bluetoothfunktion, sonst aber das gleiche Modell.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2479
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 15.01.2016, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
Verbindliche, telefonische Auskunft von Hale in Salzburg.

Der TPD 01 kann QR-Code drucken. Allerdings kommt dazu noch ein Softwareupdate.


WOW, No schau... Ein Drucker der sogar Drucken kann.
Jetzt bleibt noch abzuwarten was für Softwareupdates abgedrückt werden darf mr_green
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 397
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.01.2016, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Der aktuelle Wirtschaftsreport den ich nach Hause bekommen habe, ist in etwa so interessant und reißerisch wie das Telefonbuch von Burundi.

Herausragend an dieser Ausgabe der Wirtschaftskammerwerbung ist allerdings ein Artikel über Kassen und Belege. Darin heftet sich die Wirtschaftskammer auf ihre Fahnen, dass KEIN QR-Code auf Belegen abgedruckt werden muss.

Faksimile:



Auch nicht uninteressant, oder? Ich habe jedenfalls bis dato noch kein Sterbenswörtchen davon gehört, dass kein QR gebraucht wird, bzw. wie die Anforderungen der Finanz sonst gelöst werden.

lg

feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2479
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 15.01.2016, 13:04    Titel: erlauben bitte Antworten mit Zitat

Ich erlaube mir für Interesse all jener die wie ich Probleme mit dem Hals haben ......


_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 18.01.2016, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Und bis heute habe ich keine Liste der Fachgruppe was jetzt erlaubt ist und was nicht.

Sollten uns doch informieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2479
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 18.01.2016, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Bescheidene Frage:

Wozu braucht´s an QR-Code auf der Rechnung?

Hab Latein und sogar Kurrentschrift gelernt, aber QR ist wohl was für junge Leut oder Maschinen.
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.01.2016, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Echt geil - kein QR -Code da würden ja Träume wahr werden ....,
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!


Zuletzt bearbeitet von TomBlack am 19.01.2016, 06:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 343
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.01.2016, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

wie immer nur die halbe Wahrheit

§ 11. (1) Auf dem Beleg sind neben den Belegdaten des § 132a Abs. 3 BAO folgende Daten
auszuweisen:
1. Kassenidentifikationsnummer
2. Datum und Uhrzeit der Belegausstellung
3. Betrag der Barzahlung getrennt nach Steuersätzen
4. Inhalt des maschinenlesbaren Code.
(2) Sofern ein maschinenlesbarer Code nicht als QR-Code am Beleg aufgedruckt werden kann, sind
die Daten nach Abs. 1 entweder
1. als ein vom Signaturwert des betreffenden Barumsatzes abhängiger Link in maschinenlesbarer
Form als Barcode oder OCR zum Abruf der Daten bereitzuhalten und am Beleg auszuweisen
oder
2. entsprechend der in Z 14 der Anlage festgelegten Codierung am Beleg auszuweisen.
(3) Belege für Trainings- und Stornobuchungen sind ausdrücklich als solche zu bezeichnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.01.2016, 06:56    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist zum Kotzen, da steht das, dort steht das und letztendlich kennt sich keiner aus. Ich denke die finale Lösung wird erst dann kommen, wenn alle investiert haben und dann alles wieder über Bord werfen können. Ähnlich wie im Gastgewerbe mit den Raucher/ Nichtraucherzonen . . . eine unendliche Geschichte.

Wenn man aber bedenkt, wie viel Zeit investiert wurde, um diese Gesetzestexte so auf Papier zu bringen und das Gewerbe lediglich (anfangs) nur 1.5 Monate Zeit zur Umsetzung hatten - ist das ganz schön abenteuerlich!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 19.01.2016, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Grob fahrlässiges Vorgehen.

Jetzt kann jeder Unternehmer auf gut Glück agieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
satriani
User


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 207
Wohnort: wien 21

Beitrag Verfasst am: 13.02.2016, 21:23    Titel: Die Presse zum Thema Registrierkassa. Antworten mit Zitat

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4925429/Registrierkassenpflicht_Weniger-Taxis-fur-Wien?_vl_backlink=/home/index.do
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3800
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.02.2016, 06:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ziemlich schlecht recherchiert, wie immer.
Es wird absolut kein Umsatz "direkt aus dem Taxameter an das Finanzamt" übermittelt. Die Umsätze werden extern, gesichert und gegen Manipulation geschützt gespeichert. Basta.
Im Überprüfungsfall kann die Finanz drauf zugreifen. Thats it. ;-)
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.02.2016, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Heute in der Krone, Heurigensterben . . . in der Kellergasse. Wer sich in den letzten Wochen mit Registrierkassen auseinander gesetzt hat, weiss, dass es mittlerweile einige Anbieter gibt.

Es muss ja nicht die Sündteure Standkassa sein - es gibt ja auch, wie für uns mobile Kassen, die man dann eventuell in die Standkassa einpflegen kann. Was aus Menschenhand geschaffen wurde, ist auch von Menschenhand erweiterbar und auch manipulierbar.

Was aber bei all diesen Berichten so zwischen den Zeilen hervorlugt, wie wurde denn das vorher gelöst? Wurden alle Beträge versteuert und so meine ich, dass diese Berichterstattung über Heurigen-, Kellergassensterben ganz schön nach hinten los geht. Denn das ist ja genau der Beweis - der offensichtlich ist?! Wenn alles korrekt verrechnet und versteuert wurde, warum regt man sich dann so darüber auf?
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bradman660
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2013
Beiträge: 7
Wohnort: Mariahilferstr 45

Beitrag Verfasst am: 16.02.2016, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

http://wien.orf.at/news/stories/2757870/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 3 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 89097