Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Uberfahrzeuge
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 662
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.01.2017, 23:59    Titel: Uberfahrzeuge Antworten mit Zitat

Diese Fahrzeuge sind ständig in Wien für Uber unterwegs:

K-100GH Ford, (K steht für Klagenfurt)
K 100 GA Ford Mondeo schwarz,
K 739 GR blauer Ford,
K 773 GL weißer Ford,
K 999 GG Ford silber
WN 120 MW, WN 121 MW dunkle Mercedes
WU 856 GU Ford Transit silber,
GF 935FYweißer Hunday,
GF 567 GL weißer Ford ,
GF 227 GK weißer Ford Focus,
WN 120 MW,
WN 121 MW dunkle Mercedes
SW-568 MW, SW-510MW dunkler Mercedes, SW 506 MW Skoda braun,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1080
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

und mittlerweile auch a Menge SW ... TX ohne Dachleuchte in der Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 344
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 04.01.2017, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

und unverschämt wie die schmeissfliegen. stammkunden von mir am silvester, ich grad auswärts, taxi gabs keins daher uber. forelle in die stadt um knappe 30, schon mal ein witz. dann keppelt er wegen "ordentliches trinkgeld" herum weil er angeblich warten hat müssen.
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Leider wird der Silvester von vielen Fahrgästen als das Mass an nichtvorhanden Taxen auf das Jahr aufgerechnet.

Dabei wäre es wirklich schön, wennst nur so dahingondeln brauchst und an jeder Ecke stehen Leute, die fahren wollen . . . . ein Wunschdenken!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 551
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 06.01.2017, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

tomtom hat Folgendes geschrieben:
forelle in die stadt um knappe 30..


Nur um sicher zu gehen:
Vom Lokal " Grelle Forelle " in die City 30.-€ ??
_________________
Mfg Lé Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 662
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 06.01.2017, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Uber-Konkurrenz: 600 Taxler weniger in Wien
http://wien.orf.at/news/stories/2818444/

Die Wiener Taxifahrer beklagen sich bitter über die wachsende Konkurrenz, unter anderem durch den US-Fahrdienst Uber. In den vergangenen eineinhalb Jahren sei die Zahl der Taxler in Wien auf 4.400 gesunken, so die Wirtschaftskammer.

Derzeit gäbe es rund 700 Uber-Autos in der Stadt, schätzt Gökhan Keskin, Taxibomann in der Wirtschaftskammer Wien. „Hier muss etwas getan werden“, wird Taxiobmann Keskin im „Kurier“ zitiert. „Es geht nicht darum, dass wir gegen Uber sind. Es geht um faire Rahmenbedingungen“. Er sieht die Politik gefordert.

Droht Fiaker-Schicksal?

Bei Uber gebe es keine verbindlichen Tarife und die Fahrer besitzen oftmals keinen Taxischein. „Wenn die Politik nicht aktiv wird, blüht uns ein Schicksal wie den Fiakern“, fürchten die Taxiunternehmer. Dann gebe es in zehn, fünfzehn Jahren nur mehr „ein paar Exemplare“, Fahrtendienste würden dann den Rest übernehmen.

Neben der Konkurrenz von Uber bereiten den Taxlern in Wien auch die Nacht-U-Bahn und Carsharing-Anbieter Probleme.

Links:
Uber
Wirtschaftskammer Wien
400 Taxler demonstrierten gegen Uber (wien.ORF.at; 31.03.2016)
Uber vs. Taxi: Weiter Kampf um Kunden (wien.ORF.at; 18.03.2016)
------------------------------------------------------------------------------
uberX

DAS PREISWERTE UBER
Grundpreis 1,00 €
pro Minute 0,25 € + Pro km 0,65 €
Mindestbetrag 3,00 € Stornogebühr 8,00 €
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 06.01.2017, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte kannst Du auch Deine Ideen oder Rezepte dazu verraten und net das wider geben, was in der Zeitung für jedermann zu lesen ist?!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nerdfilms
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 831
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 04:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man daran denkt, dass diese Firma in Deutschland längst verboten ist, platzt einem wirklich der Kragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rickson
User


Anmeldungsdatum: 06.11.2012
Beiträge: 117
Wohnort: 1050

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 05:48    Titel: Antworten mit Zitat

In Deutschland wurde uber pop verboten. Das waren private Fahrer, bei uns arbeitet uber mit Mietwagenfirmen zusammen. Deshalb ist es schwierig!

Wenn die Mw fahrer auch wie wir eine Prüfung machen müssten, wäre es für uber viel schwerer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 337
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 05:52    Titel: Antworten mit Zitat

nerd

wie kommst drauf das der in Deutschland verboten ist.

Der betreibt dort genau dasselbe Geschäft wie in Österreich, und wie in Österreich ist nur der Geschäftszweig U b e rPop (Privatautos fahren die Gäste) verboten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
rickson
User


Anmeldungsdatum: 06.11.2012
Beiträge: 117
Wohnort: 1050

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 05:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hier wurde schon was eingebracht von der Fpö:
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_01942/fnameorig_580171.html

Hoffentlich nützt es was
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3798
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finds nur lustig, daß niemandem auffällt, daß die Recherche bei diesem Artikel wieder mal sehr zu wünschen übrig lässt.

Ich denke es ist ein gravierender Unterschied ob 600 Autos oder 600 Fahrer weniger auf der Straße sind. Nur mal so angemerkt.

Bemerkenswert ist, daß dieser Artikel vom Kurier ausging und die anderen sogenannten Redaktionen wieder mal fleissig Copy/paste bemüht haben ohne den Inhalt auf Richtigkeit zu prüfen.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
nerdfilms
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 831
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Außerdem ist mir schleierhaft, wieso diese Firma toleriert wird, wenn der Wiener Taxitarif doch ein verbindlicher ist!! Weiters frage ich mich, weshalb sich die Leute wundern, wenn man gegen Massenimmigration ist, gäbe es die Schwemme an Fahrern nicht, für die sogar der Taxischein zu schwer ist, hätten wir alle diese Probleme nicht. Uber braucht Ausländer wie ein Stück Brot!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Also mich persönlich stört es nicht, wenn 600 bis 1.000 Taxen weniger in Wien unterwegs sind. Weil dann bleiben trotz des unaussprechlichen, genug Aufträge, denn irgendwann wird auch hier das Schwert zuschlagen und dann sind wieder die Taxen die heilige Kuh. Abwarten und Tee trinken.

. . . diejenigen, die sich als unsere bezahlten Vertreter der Interesseten nennen, können hier mal ordentlich aus Ihrer Macht schöpfen!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nerdfilms
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 831
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Als Funkloser ist das natürlich etwas anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Warum?
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nerdfilms
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 831
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ja okay, bist auch betroffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.01.2017, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Erkläre es bitte, warum Du das glaubst, oder weißt???
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 344
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 10.01.2017, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

da zeigt ein uberfahrer seine umsätze

https://www.facebook.com/vienna.at/posts/10154991069770962?comment_id=10154992498860962&notif_t=like&notif_id=1484042249911284

fuhren um 2,25 euro, da greifst dir auf den kopf!
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2772
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2017, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Und davon muss er 25% Provision abliefern????!!!!!
Und MW-Lenker müssen unbedingt einen Rechenkurs machen,
mit dem Schwerpunkt Umsatz ist nicht Gewinn!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 89096