Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Das leidige Thema Verkehrsamt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3665
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.11.2017, 17:28    Titel: Das leidige Thema Verkehrsamt Antworten mit Zitat

Ich sitz hier gerade vor einem Problem. Vielleicht hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen und kennt ein Workaround.

Gerade kommt ein Lenker zu mir. Er war heute am Verkehrsamt seinen Führerschein verlängern. Auf Grund einer kleinen Erkrankung bekommt er Ihn immer für 5 Jahre befristet. So weit, so gut. AAAAAAAABERRRRR.....
Er bekam bis zur Ausstellung des neuen Deckels, einen Ersatzführerschein. Will heissen, er darf weiterhin Fahrzeuge lenken. Bloß der Taxischein dauert ca. 2 Wochen. Heisst, er darf nicht arbeiten. Wird wohl morgen ein heisses Telefonat. ;-) Die ärztlichen Zeugnisse sind o.k., also steht einer Neuausstellung nichts im Weg. Auch keine übermäßigen Verkehrsstrafen etc.

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen? Würde mich interessieren.
Eigentlich müsste ich ihn jetzt kündigen und dann wieder einstellen. Kanns net wirklich sein, oder?
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 263
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.11.2017, 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab die Scheine auch heuer verlängern lassen.

Hab auch den Führerschein abgeben müssen aber den Taxischein weiter behalten den der war ja noch gültig und hab mir einen komplett neuen Taxischein machen lassen.

Beim Abholen des neuen Taxischeins hab ich dann den alten abgegeben.
Kostet glaub ich ein bisschen mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3665
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.11.2017, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nau jo, grundsätzlich ist es ja so, daß der Taxischein nur in Verbindung mit dem Führerschein gilt, dessen Nummer auch eingetragen ist. Das wurde mir auch heute so bestätigt. Also mit Ersatzführerschein fahren, ist lt. Verkehrsamt nicht regelkonform. Wird wohl eine Auslegungssache sein.

Aber zu meinem Erstaunen war die Referentin (neu?) im Taxireferat sehr entgegenkommend. Der Lenker kriegt heute seinen neuen Führerschein per Post ( a mittleres Wunder) und kriegt morgen nachmittag sofort seinen neuen Taxilenkerausweis. Angesagte Katastrophen finden also nicht statt.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 263
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.11.2017, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

auf dem ersatzführerschein steht ja die Nummer vom alten FS oder nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3665
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.11.2017, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

In dem Fall, leider nicht.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
moriake
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.02.2016
Beiträge: 17
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.11.2017, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe noch nie 2 wochen auf dem taxischein gewartet max 3 tage wenn der attest passt und gleich bezahlt habe selber code 104 wegen diabetes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 301
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 15.11.2017, 20:15    Titel: Re: Das leidige Thema Verkehrsamt Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich müsste ich ihn jetzt kündigen und dann wieder einstellen. Kanns net wirklich sein, oder?


nö, kanns nicht sein. wie wär es einfach mit 2 wochen bezahlter urlaub? mr_green
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3665
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.11.2017, 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

dann müsste ich ihm einen Urlaubsvorschuss von nächstem Jahr geben, weil der heurige ist bereits verbraucht. ;-) Aber wir habens anders gelöst.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 559
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.11.2017, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Den Führerschein druckt die Staatsdruckerei im 23igsten Bezirk der wird zugeschickt. Die beiden Koalitionspartner haben sich auf Digitalisierung geeinigt. Führerschein und Taxischein per App.
Die Frau Wagner im Taxireferat gibt's eh schon ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 87922