Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

A bissl verschlafen . . .

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2764
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 10:33    Titel: A bissl verschlafen . . . Antworten mit Zitat

. . . ist eine Frechheit, die unser lieber Herr Keskin in der ORF Sendung Thema von sich gegeben hat. Hätte er vor 2 Jahren begonnen, diese ganzen Firmenstrukturen der diversen Su-Sub-Subunternehmen zu entwirren, pro Konzession einen Wagen zuzulassen und die ganze UBER-Thematik bei Null aufzurollen, hätten wir heute ein Ergebnis, wo wieder ALLE in einer Zeit Geld zu verdienen, die machbar ist.

Jetzt dieses Geständnis zu bringen empfinde ICH als Ohrfeige und Demütigung!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 331
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wie befürchtet , ein paar kritische benmerkungen im Beitrag, aber alles in allem hat u.... sich wieder präsentieren können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3794
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bei einem Wagen pro Konzession hast du lauter selbstfahrende Unternehmer. Und weiter?
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3794
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Grundsätzlich ist der Obmann ein armer Hund. In der Fachgruppe ist Wadlbeissen die Paradedisziplin. Und ich wiederhole zum x-ten mal. Solange Parteien- und Listeninteressen vor sachpolitischen Notwendigkeiten gehen, genau so lange wird das ganze zum Scheitern verurteilt sein.

Hier das Ruder herumzureissen wird mmn. gar nicht möglich sein, weil schon wieder einige Gruppierungen ihr eigenes Supperl kochen.
Da geht der Stellvertreter ohne den Obmann zu informieren zu Gericht ( obwohl er gar nicht vor- oder eingeladen ist) um als "sachkundige Person" Auskunft zu geben. Irgendwelche Gruppierungen veranstalten Tanz- und Grillfeste mit Autokorso obwohl seitens der Fachgruppe davon abgeraten wird.

Jetzt könnte man behaupten, der Obmann ist nicht in der Lage seine Mitglieder unter Kontrolle zu haben. Oder man könnte auch behaupten, diese ausbrechenden Gruppen sind gar nicht in der Lage ein gemeinsames, definiertes Ziel zu verfolgen. Die Wahrheit wird wahrscheinlich irgendwo in der MItte liegen. Schwer hat ers allemal.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Earl Grey
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2012
Beiträge: 24
Wohnort: 1210

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 13:16    Titel: Re: A bissl verschlafen . . . Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
A bissal verschlafen ist eine Frechheit, die unser lieber Herr Keskin in der ORF Sendung Thema von sich gegeben hat.


Wieso?
Verschlafen passt ganz hervorragend zu ihm, hat er doch bei der Mitgliederversammlung im März während des Vortrags vom Kollegen G., der die Problematik ansprach, demonstrativ und übertrieben gegähnt und sich die Hand vor den Mund gehalten.
Das war das eine telegene Läuterung...;-))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2764
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Aber es hat ihn ja niemand gezwungen, diesen Job zu machen?! Warum issa denn a armer Hund? Wer heute diesen Posten besetzt muss bestens vernetzt sein, da reicht es nicht zu wissen, dass ebenfalls ein Familienmitglied im Club ist.

Wenn man so einen Posten übernimmt, muss man schon das richtige Sitzfleisch und Ideen zur Umsetzung der Notwendigen Reformen haben.
Also mich interessiert das überhaupt nicht - könnte mir aber sehr gut Taxman in dieser Rolle vorstellen!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3794
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Tom, ich habs an anderer Stelle schon vermerkt. Ich hab absolut keine Intention mich in die Niederungen der Politik zu begeben. Das war nie meines und wird nie meines sein. Also von der Vorstellung kannst du dich verabschieden.

Als Fachgruppenobmann bist automatisch in Geiselhaft. Entweder deine Fraktion hat Einwände, der Doktor, die Kammer, die anderen Listen, die Stadt Wien, der Bund, der liebe Gott, Allah. Du kannst dir aussuchen wenn du verärgern möchtest. Recht machen kannst in der Funktion gar nichts. Und immer wird irgendwo jemand stehen und aus vollster österreichischer Seele hinaustrompeten: "Des geht net. "
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2764
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.04.2018, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
"Des geht net. "


I kenn eahm!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 89037