Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

betriebsordung kontrolle

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 166
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 08.05.2018, 08:53    Titel: betriebsordung kontrolle Antworten mit Zitat

ich hätte mal eine frage die mich grad brennend interessiert

wenn mich die polizei aufhält, kann sie kontrollieren ob ich die betriebsordnung einhalte, also taxi schein richtig plaziert.. pickerl alle da wo sie hingehören... usw usw
gegebenenfall bekommt man hin und wieder auch mal strafe wenn irgendwas nicht so is wies sein sollte

nun meine frage..

ist polizei nicht berechtigt auch mietwagen zu kontrollieren? ich mein zurzeit halt wegen uber, das die rumstehn is gegen betriebsordnung aber polizei fahren immer nur gemütlich vorbei.. sind die nur für taxi berechtigt und für mietwagen nicht? also haben die narrenfreiheit?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2824
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.05.2018, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Da fehlt der politische Wille! Erst wenn die Polizei den Auftrag von oben bekommt, werden Sie tätig! 🤮🤮🤮🤮
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 166
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 08.05.2018, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

wie? also bestehende gesetze gelten nur dann wenn die politik sagt jetzt gelten sie wirklich? Rolling Eyes
weil wenn die polizei kontrollieren würde, wärs denk ich mal recht schnell vorbei mit uber Twisted Evil

wir brauchen ja eigentlich keine neuen gesetze, oder anklagen, einfach nur jemanden der die bestehenden auch durchsetzt, so schwer kann das doch echt nit sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3829
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.05.2018, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe der MA63 mal vorgeschlagen sie sollten die Parksherrifs dazu einsetzen. Die dürfen das nämlich nach Anweisung. Große Diskussion, aaah ja die dürfen das wirklich, Danke für den Tip. Und passiert ist...........nix.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 166
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 08.05.2018, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

und dann wundern sie sich wenn es auf der strasse rauer wird? irgendwie kann man sich als taxler schon bissl gfrotzlt vorkommen von allen seiten, dabei wär es echt leicht das problem zu lösen.
selbst dieses gerichtsurteil und deren folgen waren ja nur verarsche und eine provokation... als wie wenns es drauf auslegen würden das die taxler auszuckn .. gefühlt is es mit dem herumstehenden mw sogar schlimmer geworden seit dem verbot, ich kann so manche kurzschlussaktion von kollegen schon verstehn

wobei man auch sagen muss, parkscheriffs wär warscheinlich gefährlich für die kappler, wenn man die allene auf son mw loslassen würd..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2824
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.05.2018, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das st ja genau der selbe Scha.., den gerade die Asfinag mit dem
Nichttelefonieren am Steuer macht. Wenn's kontrolliert und gestraft
wird, haben alle eine Freisprecheinrichtung, so ist es nix anderes,
als dass die ASFINAG zu viele Gewinne macht und diesen abbauen
muss.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfi
Amateur


Anmeldungsdatum: 20.08.2016
Beiträge: 460
Wohnort: 3742 theras

Beitrag Verfasst am: 22.05.2018, 15:39    Titel: Re: betriebsordung kontrolle Antworten mit Zitat

Cerosh hat Folgendes geschrieben:
ich hätte mal eine frage die mich grad brennend interessiert

wenn mich die polizei aufhält, kann sie kontrollieren ob ich die betriebsordnung einhalte, also taxi schein richtig plaziert.. pickerl alle da wo sie hingehören... usw usw
gegebenenfall bekommt man hin und wieder auch mal strafe wenn irgendwas nicht so is wies sein sollte

nun meine frage..

ist polizei nicht berechtigt auch mietwagen zu kontrollieren? ich mein zurzeit halt wegen uber, das die rumstehn is gegen betriebsordnung aber polizei fahren immer nur gemütlich vorbei.. sind die nur für taxi berechtigt und für mietwagen nicht? also haben die narrenfreiheit?


tschuigung, aber die Polizei ist NICHT azu da, die wirtschaftlichen Interessen einzelner Wirtschaftszweige zu untersuchen und zu schützen

das unterliegt vielmehr den Innungen pp
dass die nicht funktionieren, steht auf einem anderen blatt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 166
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 23.05.2018, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

sie soll ja auch keine interessen schützen, sondern nur die betriebsordnung prüfen, und dazu gehört eben auch die rückkehrpflicht der mw, nicht nur der korrekt positionierte taxischein im taxi Smile
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 91295