Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Mietwagen mit dachleuchte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 07.09.2018, 23:21    Titel: Mietwagen mit dachleuchte Antworten mit Zitat

Hab ich was verpasst oder dürfen nun Mietwagen auch mit gelber dachleuchte herumfahren? Heute pötzleinsdorf gegenüber vom standplatz steht gemütlich den ja herummit gelb leuchtender dachleuchte, da 15 Minuten dann is wer eingestiegen und er war weg.
Wie kann man hier Bilder Posten?
Dachte mir zuerst, ok der hat irgendwie behinderten Zeichen drauf, aber die die da eingestiegen sind waren alles andere als behinderten, paar Jugendliche...

Hab Bild gemacht, aber ka wie hier Posten

Persönlich fand ich die gelbe dachleuchte auf dem ja doch übertrieben ... aber ka
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 404
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 07:23    Titel: Antworten mit Zitat

hi

war das eine echte dachleuchte taxi oder eine die nur so aussieht und vielleicht mit dem aufdruck sammltaxi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

da stand was anderes drauf, war aber eindeutig eine normale taxileuchte, nur mit nem anderen kleber drauf,
aber ma ehrlich, wer schaut da drauf was da steht, wenns gelb leuchtet in der nacht, heb ichs handerl.

also ich versteh eine gelbe dachleuchte auf nem mietwagen eindeutig als verwechselbare kennzeichnung. und war wiener kennzeichen

"Kennzeichnung von Mietwagenfahrzeugen
Die Kennzeichnung als Mietwagenfahrzeug darf nur in einer nicht mit der Kennzeichnung als
Taxifahrzeug verwechselbaren Weise erfolgen; insbesondere ist die Verwendung von Dachschildern,
Leuchten oder Fahrpreisanzeigern nicht gestattet."
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
piefke53
User


Anmeldungsdatum: 14.04.2015
Beiträge: 228
Wohnort: Bez. Tulln

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

War das so etwas?

http://wp12713715.server-he.de/forum/index.php?PHPSESSID=pqf1bkbh6u651gnvbd8t3ihin1&topic=11586.msg344281#msg344281

Dann wäre das ein "ASTAX" (Anfuf-Sammel-Taxi) im Auftrag der Wiener Linien, bedient durch mehrere Unternehmen im Stadtgebiet, darunter Gschwindl, Blaguss und noch minedestens ein anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Jup, so was war's. Haben die ne extra Genehmigung für die Leuchte?
Weil ja in betriebsordnung eindeutig verboten, egal was die da draufschreiben.
Aber irgendwie wird's wohl echt Zeit für nen neuen Job, mittlerweile spielt schon jeder möchtegerntaxi, nur den taxler wird's leben schwerer gemacht...
was brauch ich für ne Ausbildung als LangzeitarbeitsloseR? Gibt's da den WiFi Kurs für?



Aber hat sich wohl erledigt
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil


Zuletzt bearbeitet von Cerosh am 09.09.2018, 13:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1091
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 13:00    Titel: Re: Mietwagen mit dachleuchte Antworten mit Zitat

Cerosh hat Folgendes geschrieben:


Hab Bild gemacht, aber ka wie hier Posten



bitte das Bild auf https://picr.de/ hochladen

und dann den Link hier einfügen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1091
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

das sind AST

Anruf Sammel Taxi - leider absolut legal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 404
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.wienerlinien.at/media/files/2017/nightline-gesamt_220631.pdf


da gibts Linien die fahren nur werktags ,andere wieder nur fr,sa und vor feiertag oder die ganze woche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Da kennt man sich echt nimms aus, jeder der lustig is darf sich heute Taxi nennen und Preise machen wie er Grad will, nur nicht die Taxis...
Wir sind echt dem Untergang geweiht Twisted Evil
Naja irgendwie eh schon immer damit gerechnet, aber nicht unbedingt damit das wir einfach nur anderen preisdumping weichen müssen, irgendwie hätt ich mir Fortschritt gewünscht der auch wirklich was bringt ausser paar negaranten die quasi umsonst Leute herumführen und noch bissl mehr Verkehr produzieren
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 404
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.09.2018, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

nicht jeder darf sich taxi nennen


§ 38 Rufbusse und Anrufsammeltaxis

im folgenden Link Kraftfahrliniengesetz

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20000098
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 11.09.2018, 05:08    Titel: Antworten mit Zitat

erklärt mir nu mal bitte jemand den unterschied zwischen einem "anrufsammeltaxi" und nem taxi das ich mir rufe? Smile

sammeltaxi so gemeint?:

er hohlt verschiedene leute auf verschiedenen adressen ab, und fährt dann die zieladressen ab? also man kann wenn pech auch mal paar stunden in dem taxi verbringen?
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 259
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.09.2018, 05:46    Titel: Antworten mit Zitat

Nein. Die haben einen Vertrag mit den WienerLinien zb. das die ab einer gewissen Uhrzeit bereit stehen, auf Anruf zu den Haltestellen zu fahren. Also sagen wir einmal ein Bus fährt nicht mehr, jetzt steht einer dort und ruft ein Astax. Der kommt und fährt genau die Strecke ab die normalerweise der Linienbus fahren würde und nicht anders. Bezahlt wird soweit ich weiß, mit einem normalen Fahrschein. Das Unternehmen wird von den Verkehrsbetrieben bezahlt. Die fahren meisten in den Außenbezirken, da zb. im 22. ab einer gewissen Uhrzeit keine Öffis mehr fahren, außer die Ubahn. Also das scheißt uns eigentlich nicht wirklich ins Geschäft rein. Da sind die Ubahnen weit aus schlimmer.
_________________
Die Hand voller Asse, aber das Leben spielt Schach!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 404
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.09.2018, 07:16    Titel: Antworten mit Zitat

Und gegen eine Gebühr kannst auf der Strecke auch außerhalb einer haltestelle aussteigen. So steht’s zumindest auf der wr. Linien Homepage.

Kurz gesagt ist ein atax eine Buslinie die nur auf Anruf des Kunden bestimmte Haltestellen zu bestimmten Zeiten anfährt. Vorlauf in Wien zb 30 min.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 11.09.2018, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

Alles schön und gut, erklärt aber nicht ob sie eine gelbe dachleuchte haben dürfen Question
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
piefke53
User


Anmeldungsdatum: 14.04.2015
Beiträge: 228
Wohnort: Bez. Tulln

Beitrag Verfasst am: 12.09.2018, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Solange nicht "TAXI" drauf steht, ist das wohl kein Problem ...

Es gibt ja auch Ärzte oder Feuerwehrleute, die sich Dachleuchten drauf pappen.

https://www.helpi.com/dachaufsetzer-AD.htm





Quelle: https://www.911services.net/




Quelle: http://tinyurl.com/54fk (eBay)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 12.09.2018, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Die haben aber wahrscheinlich auch nicht in ihrer betriebsordnung drinnen stehn

(2) Die Kennzeichnung als Mietwagenkraftfahrzeug darf nur in einer nicht mit der Kennzeichnung als Taxikraftfahrzeug verwechselbaren Weise erfolgen. Insbesondere ist die Verwendung von Dachschildern und Leuchten, Freizeichen und Messinstrumenten zur Preisbestimmung nicht gestattet.

Geh ich jetzt mal von aus, da steht nix von falsch beschrifteten dachleuchte, sondern von dachleuchte allgemein
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 404
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 12.09.2018, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Auszug aus dem Link oben zum Kraftfahrliniengesetz

2.Anrufsammeltaxis Taxiverkehre, die Fahrgäste nach telefonischer Vorbestellung mit eigens als Anrufsammeltaxi gekennzeichneten Taxis zu festen Abfahrtszeiten von besonders bezeichneten Abfahrtsstellen gegen einen fixen Fahrpreis zu einem gewünschten Fahrziel innerhalb eines vorgegebenen abgegrenzten Betriebsgebietes befördern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 156
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 13.09.2018, 05:59    Titel: Antworten mit Zitat

naja ok lassen wir das mal so gelten ;) obwohl gekennzeichnet als sammeltaxi kann auch einfach nen aufkleber reichen, um den anderen verordnungen nicht zu wiedersprechen, aber so wichtig sind die nun au nit das ich das so genau wissen will Smile
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 90092