Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Nur 1 Funkzentrale pro Taxi
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Scout
User


Anmeldungsdatum: 12.07.2010
Beiträge: 148
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.09.2012, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

cabron hat Folgendes geschrieben:
Da sich ja anscheinend wirklich alle verkrochen haben um ihre Wunden zu lecken gebe ich meinen Senf dazu ab:



Wäre doch sehr verwunderlich, wenn hier nicht noch ein Musterprozess ansteht,notfalls durch alle Instanzen.
Allein im Hinblick auf die EU-weiten Wettbewerbs-Regeln, die ja auch für die lokalen Märkten gelten, hätten Kläger gegen Zentralen-Willkür gute Chancen.
Es wäre beileibe nicht das erste Mal, das europäische Gerichte lokale Urteile "overulen" .

Fakt ist das es für Taxifahrer- und Unternehmer immer eine schlechte Nachricht ist, wenn Wettbewerb am Vermittlungsmarkt unterbunden wird.
Der dadurch enstehende Druck würde die Zentralen dazu zwingen die Kosten(die nicht ohne sind)zu senken,um konkurrenzfähig zu bleiben - Geld,dass dann im Taxi verbleiben würde.

Einfach nur zum Kopfschütteln ist die hier vorherrschende Stimmung solch eine wettbewerbsfeindliche Entscheidung zu begrüßen,wer dies als Taxler tut,verwechselt seine Interessen mit den Interessen der Zentralen.

Das diese nicht deckungsgleich sein dürften,liegt wohl auf der Hand.


Es wird der allergrössten Wahrscheinlichkeit nach NICHT berufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3939
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.09.2012, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

cabron, was ist wettbewerbsfeindlich? sorry, hat irgendjemand den piefgonen oder den jungs aus tirol untersagt ihren geschäften nachzugehen?

es ging rein um aufrechte und bestehende verträge und den hinweis auf die darin enthaltene konkurrenzausschlussklausel.

bitte, welchen einfluss hat das auf die entwicklung oder den niedergang des taximarktes in wien? noch dazu wo die etablierten zentralen ähnliche technologien mit gleichem nutzwert in wesentlich mehr städten und mit noch wesentlich mehr fahrzeugen für die endkunden zur verfügung stellen. (taxi.eu)

ganz nachvollziehen kann ich diese aussage leider nicht.

ich bin mit der höhe der funkgebühren natürlich auch nicht unbedingt zufrieden, was logisch sein sollte, andererseits bin ich derzeit mit der leistung der zentrale derer ich mich bediene im großen und ganzen zufrieden. und ich denke meine lenker sehen das ebenso. zumindest höre ich im gespräch keine beschwerden.

somit betrachte ich das ganze als sturm im schnapsglasel. viel lärm um nichts. sorry, mehr ist es nicht.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
cabron
User


Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 145
Wohnort: mittersteig

Beitrag Verfasst am: 18.09.2012, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

@Taxman
Ich verspreche mir einfach nichts davon mit dir in einen Diskurs jedweder Art zu treten da ich dich für einen auf Parteilinie getrimmten Apparatschik der Edelhofgasse halte und deshalb musst du ja solch möglichen Entwicklungen negativ ­gegenüberstehen­,die eine Veränderung der derzeitigen Situation herbeiführen könnten.

Das von dir in diesem Punkt keinerlei objektive Sicht zu erwarten ist,erscheint nur allzu verständlich.
Seit unserer letzten Korrespondenz ist ja einige Zeit vergangen und mein damaliger Eindruck bezgl.deines Gesinnungswandels resp. deiner Einstellung hat sich,nach eingehenderem Studium deiner Postings,bestätigt.

Stellvertretend für viele,diese eine Aussage von dir:(31.01.2012)-...könnt ihr(mT) der letzte vermittlungsanbieter auf diesem planeten sein. bevor ich euch in eines meiner autos lasse, zünd ich sie coram publico an. versprochen!!!!!
Pathetisch zwar,aber ein Treuschwur wie er besser nicht formuliert hätte werden können mit "ordentlich Schmackes hinter" wie es die Piefgonen formulieren würden...(das ist übrigens auch etwas wofür du dir nichts einbilden brauchst-billige xenophobe Anspielungen)


In diesem Sinne
Do swidanja,Tovarisch Taxman ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3939
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.09.2012, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

guten abend cabron
ich setz mich gerne mit intelligenten, sinn enthaltenden diskussionen auseinander. nur so kann man meinungen sammeln und seine eigene sichtweise überprüfen und ggf. weiter ausbauen und perfektionieren.

dein eindruck scheint dich etwas zu täuschen. weder bin ich ein parteigänger irgendeiner funkzentrale, noch habe ich interesse daran in einer funktion derselbigen tätig zu werden. ich hab so auch genug zu tun, danke. mir liegt unser gewerbe aus ureigenstem interesse am herzen. warum? weil ich mich täglich in diesem umfeld bewege und meine brötchen verdiene. und wenn man nicht aufzeigt, diskutiert oder sich, bei unabänderlichen dingen, arrangiert, dann begibt man sich wohl in die rolle des arbeitsterroristen. macht absolut keinen spass.

das zitat hast du fein aus dem zusammenhang gerissen. soweit mir erinnerlich, ich habs nicht gesucht, ging es in dem thread um die gangart von MT, mit der versucht wurde den markt zu penetrieren. gegen solche methoden bin ich halt allergisch. das hat nichts mit zugehörigkeiten zu tun, sondern einfach mit meinem verständnis von geschäftsethik. fremdwort, hmmm?

lenker aufzuhetzen, die gebratenen tauben verbal durch die welt zu werfen und bestehende rechtsverhältnisse als unheilbringend und sittenwidrig darzustellen, unternehmer die sich an verstandene und unterschriebene verträge halten zu verunglimpfen, nur um die kleine zehe in die türe zu bringen ist billig. wie schwach sie nach nun mittlerweile einigen monaten im markt agieren kannst du selbst rausfinden. weder die entsprechende anzahl der notwendigen fahrzeuge, noch eine annähernd zufriedenstellende auftragslage ist vorhanden.
nach den ansagen via presse medial getätigt wurden, müssten ja wir geknechteten und so ausgebeuteten unternehmer und lenker, den heilbringern von jenseits des walserbergs direkt die türen eingelaufen haben. haben wir? das ganze war bis dato ein schuss in den ofen.
Bitte nicht mißverstehen, ich wünsche tatsächlich JEDEM vermittlungsanbieter, daß sein geschäftsmodell erfolgreich ist. dann nämlich wird die branche stärker und verschiedene auswüchse, die wir hier immer wieder diskutieren würden sich von selbst erledigen.

ich hoffe hiermit zum beiderseitigen verständnis beigetragen zu haben...;-)
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
skipper1
Forumsjojo


Anmeldungsdatum: 29.08.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: gross enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 19.09.2012, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

jetzan wirds spannend....

ring frei zur 2ten runde... icon_x0107.gif

skip mr_green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 132079