Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

8,4 %
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
skipper1
Forumsjojo


Anmeldungsdatum: 29.08.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: gross enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 09.10.2012, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Danny hat Folgendes geschrieben:
Mein E 350 ist der w212....
hab mir meine unterlagen angeschaut
Fahrt nach linz und retout 6,7 L durchschnittlich
fahrt nach budapest (war sehr zügig unterwegs) 7,8 Lnatürlich ist erdgas billiger,nur der hat auch nachteile zb hohere reparatur aufwand,oder einfahrt verbote im so manche garagen


fahrt nach linz > autobahn!

fahrt nach budapest > autobahn!

sonst noch was????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
skipper1
Forumsjojo


Anmeldungsdatum: 29.08.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: gross enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 09.10.2012, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

öhmm

wir reden hier vom taxigewerbe, mein ich mal, und nicht von urlaubsbegebenheiten...oder???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skipper1
Forumsjojo


Anmeldungsdatum: 29.08.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: gross enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 09.10.2012, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

net nur schöndenken, bitte....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danny
User


Anmeldungsdatum: 14.12.2010
Beiträge: 231
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 09.10.2012, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

skipper
wooowwww cool,echt auf der autobahn verbrauche ich weniger? cool hab es nicht gewusst...bist ja ur clever..hab auch nicht gewusst das die grosse strasse autobahn heisst..
es war nur so als beispiel gedacht..
autobahn verbrauch...und stadt verbrauch...
beim ruhige fahrweisse ich schätze ich kann unter 7 L auch in der stadt fahren (in der nacht eh klar)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skipper1
Forumsjojo


Anmeldungsdatum: 29.08.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: gross enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 09.10.2012, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

sorry; es war DEIN beispiel > die autobahn

und dass dort ein wagen weniger verbraucht, solltest auch du wissen, oder?

jedenfalls > wenn dein wagen fuel produziert, lass es mich wissen, dann kauf ich mir auch so einen....

skip Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3939
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.10.2012, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

die 211er/220er sind nun mal ein wenig schluckspechte. interessanterweise braucht mein 320-4matic ca 1l weniger als der 220er. also ~500 euro ersparnis per anno bei größerem fahrspass.....hat was oder?
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
skipper1
Forumsjojo


Anmeldungsdatum: 29.08.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: gross enzersdorf

Beitrag Verfasst am: 10.10.2012, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Danny hat Folgendes geschrieben:
skipper
wooowwww cool,echt auf der autobahn verbrauche ich weniger? cool hab es nicht gewusst...bist ja ur clever..hab auch nicht gewusst das die grosse strasse autobahn heisst..
es war nur so als beispiel gedacht..
autobahn verbrauch...und stadt verbrauch...
beim ruhige fahrweisse ich schätze ich kann unter 7 L auch in der stadt fahren (in der nacht eh klar)


weil ich es jetzt erst kommentieren möcht...man soll ja immer eine nacht drüber schlafen, hat meine mama immer gesagt....

@danny

ich hab zwar keine ahnung, welcher wilde affe dich gebissen hat, aber irgendeiner wirds wohl schon sein, da bin ich mir sicher....

autobahnverbrauch und stadtverbrauch > im speziellen im taxibetrieb, stehen wohl in KEINSTEM einklang bzgl des verbrauchs zueinander

solltest du das wirklich nicht wissen, so solltest du noch net mal als taxilenker arbeiten, geschweige denn als unternehmer..
oder? willste hier nur stunk machen?
nö, glaub ich doch nicht...DU weisst es wohl wirklich net besser, mein ich mal....

wie auch immer

skip Cool



und ich verweise dich nochmal darauf, dass du in deinem vorherigem post als vergleich deine autobahnkm gebracht hast
nur um unsachlichen statements (xxx by admin) vorzukommen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 13.10.2012, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

In Bezug auf Spritverbräuche
E-Klasse 211er200. CDi hat zwischen 8-10 l/100km verbraucht. Kurzzeitig bei Autobahnfahrt 6.5l

E- Klasse Kombi 212er 200cdi hat zwischen 9-12l verbraucht.

B-Klasse 180 cdi mit und ohne automatik 6,5 - 8 l

Toyota Prius II Hybrid 4,5 - 5,5 l ROZ 95
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kosmoprolet
Amateur


Anmeldungsdatum: 14.04.2012
Beiträge: 250
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 28.11.2012, 16:51    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nur in Wien wird es teurer..

http://www.liferadio.at/news/news-aus-oberoesterreich/view/article/neue-taxitarife-in-linz-und-wels-35449767/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 28.11.2012, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Erste Kommentare von Kunden waren sehr negativ.
Vor allem von ältern Leuten, welche das Taxi als Alternative zu den Öffis sahen, weil Rollator und auf Krücken keine Rücksicht genommen wird.


Bin schon auf den Freitag gespannt, wenn um Punkt Mitternacht der neue Tarif einschlägt.
Taxe + Funk = € 7,10 und keinen Meter gefahren...
Werden mich sicher fragen ob ich wo angrennt bin.

wird eine Nacht mit vielen Erlärungen werden.. 1k ist ja eh dabei und im Endeffekt sinds nur 8% bei einer Fart von € 10,-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1358
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 29.11.2012, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ja nur bis jetzt haben alle Leute denen ich das mit dem 1 km erklärt habe, das sofort verstanden und gemeint dann ist das eh nicht so arg

und bitte: 4,20 Grundgebühr + 2,80 = 7,00

vorher waren es : 2,60 + 2,50 + erster km 1,49 = 6,59

das sollte man auch immer als Vergleich anführen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3939
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 29.11.2012, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Dieses beispiel wäre die probate antwort der fachgruppe in einer presseaussendung VOR der ganzen diskussion in den medien gewesen. Was da zeitweise an blöden meldungen abgelassen wird spottet jeder beschreibung. Das interview auf radio wien gerade eben, war nett, aber auch nicht mehr.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
düdo508
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 65
Wohnort: Linz

Beitrag Verfasst am: 29.11.2012, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
Dieses beispiel wäre die probate antwort der fachgruppe in einer presseaussendung VOR der ganzen diskussion in den medien gewesen. Was da zeitweise an blöden meldungen abgelassen wird spottet jeder beschreibung. Das interview auf radio wien gerade eben, war nett, aber auch nicht mehr.


Ist bei uns in Linz das selbe! In den Medien lautet der Grundtenor: Taxifahren wird um 80 % teurer.

Auch hier wären im Vorfeld einige Erklärungen sinnvoll gewesen. Dass so manche Presseartikel (und die Antworten darauf) jetzt lächerlich wirken ist darauf zurückzuführen, dass keiner den Mut hat darauf hinzuweisen, dass wir seit 4,5 Jahren mit einem Tarif unterwegs waren, der damals schon nicht zeitgemäß war.
_________________
geht ned gibts ned!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 129613