Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Rabatt Taxi

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 751
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.11.2018, 10:40    Titel: Rabatt Taxi Antworten mit Zitat

MyTaxi: 50% Rabatt in Wien an allen Dezember Einkaufssamstagen + 80% Rabatt am 8. Dezember
MyTaxi Angebote
Heute (-80%) und morgen (-50%) wieder gültig!
Bei MyTaxi bekommt ihr in Wien an allen Dezember Einkaufssamstagen 50% Rabatt auf alle Fahrten! 50% Rabatt in Wien an allen Dezember Einkaufssamstagen bei MyTaxi, am 8. Dez 80% Rabatt
Gibt es diese Aktion heuer auch wieder? ... und wie ist das mit dem verpflichteten amtlichen Wiener Taxitarif?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 203
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 25.11.2018, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Dachte das mit den Rabatte ist geklärt? Es kann sie gesetzlich nicht geben.
Was anderes is mit Gutscheinen. Aber die müssten einen festen Betrag, und keine % ausmachen.
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3858
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 26.11.2018, 06:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den Mytaxi-Rabatten ist dahingehend geklärt, daß der Unternehmer den vollen Fahrpreis erhält. Daß Mytaxi als Vermittler einen Teil an den Fahrgast refundiert, ist leider rechtens. Allerdings gilt das nur, soweit ich weiß für Kartenzahlungen.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 203
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 27.11.2018, 02:57    Titel: Antworten mit Zitat

Aber darf man mit rabat werben? Ich denke mal nicht, da es ja keinen rabat gibt bei fixtarif.
Und ja, bei Bezahlung wohl schwer, da man als taxler nicht weniger als das am taxameter verlangen darf. Irgendwie komische Sache Shocked
Aber theoretisch muss mytaxi aber vollen Betrag an Unternehmer überweisen, und dann noch dem Kunden die % überweisen.... teurer spass für Werbung. Glaub kaum das die ihren Fahrern vorschreiben können um den halben Preis herumzufahren Cool vor allem im Dezember Geschäft könnten die mich da mal kreuzweise, da Könnens sich selbst ins Auto setzen
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2882
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.11.2018, 06:29    Titel: Antworten mit Zitat

@Cerosh!

Der Unternehmer bekommt den vollen Preis, der am Taxameter steht und automatisch werden dem Kunden gleich 50% abgezogen!

Das ist die fortschrittlichste Methode, Bons, Gutscheine ect. abzurechnen!
Wer heute noch mit Gutscheinen, Wertkarten herumhantiert, hat die Zukunft noch nicht verstanden.

Wobei mir das Kunden kaufen auch ein bissl komisch erscheint. Denn dann fahren Kunden nur noch, wenn es eine Aktion gibt???

. . . Und was mir auch stinkt, ist dass wenn ich mir persönlich bei MT ein Taxi bestelle, dann entweder ein Vöt - oder Norman-Wagl daher kommt. Das ist einfach eine Mogelpackung, denn wenn ich einen Wagen v. Norman wünsche - rufe oder bestelle mir über den App ein Taxi.

Dass mT das vollkommen Wurscht ist, wer sich da anmeldet - ist auch nicht OK!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 438
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.11.2018, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

HI

Tom generell ist es de leuten glaub ich egal was für ein taxi kommt Hauptsache sauber und gepflegt

und aus sicht von mytaxi ist das vollkommen in Ordnung, wer den auftrag erledigt, kann denen als Vermittler wurscht sein rest w.o.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2882
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.11.2018, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich hast Du recht, doch es gibt ja genau die Kunden, die gerade nicht bei V u. N anrufen, weil sie mT fahren wollen und dann kommt trotzdem so etwas daher. Also ich würde mich verarscht fühlen!

Ob die Driver das jetzt dürfen oder nicht, bilde mir ein gehört zu haben, dass sie da etwas unterschrieben haben. Nur der gute Mann hat vielleicht Schulden und muss sie so schnell wie möglich zurück zahlen, da wird ihm das auch egal sein, von wo er seine Aufträge bekommt!

Ein zweischneidiges Schwert!

Ich glaube halt, dasss sich das nicht mehr länger halten kann, dass man an eine Zentrale gebunden ist - siehe Taxi.eu. Es wird vielleicht auch von mT, Taxi.eu, TaxiPlus und Vöt ein Zusammenschluss geben, denn wie Du richtig sagst, den Kunden ist es leider Wurscht!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 438
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.11.2018, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Nun dürfen tust das als Vötler natürlich nicht, Norman kann ich nicht sagen wird aber das gleiche in blitzblau sein.

Gibt's auch ein urteil dazu dass diese Klausel rechtens ist.

Ist ein Grund zum sofortigen Ausschluss vom Funkvertrag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2882
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.11.2018, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Wird halt auch schwierig sein für die FZ, die eine oder andere Firma raus zu werfen - außer der Fahrer hat dann, obwohl der Wagen mit einer Funkanlage ausgerüstet ist - keine Möglichkeit einen Funkauftrag zu bekommen. Ob's der Koberer wusste ist eine andere Sache.

Nur unterschreiben lassen und es nicht sanktionieren, is halt auch a bissl wenig!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 438
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.11.2018, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

nau des wird aber schon sanktioniert, der Leo Müllner hat uns beim letzten forumstreffen erzählt das erst kürzlich wieder einem den Funkvertrag gekündigt wurde.

Bei my Taxi kann man sich registrieren ohne Unternehmer zu sein ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Cerosh
User


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 203
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 29.11.2018, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Also Mt ohne das der Unternehmer wusste? Wie soll das geh'n? Es wird ja übern Unternehmer verrechnet oder?
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 93558