Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Die Frage der Fragen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.10.2019, 16:55    Titel: Die Frage der Fragen Antworten mit Zitat

Welche Kontrollbehörde ist eigentlich für das Taxi- und Mietwagengewerbe zuständig?

Bei den Standlern und Restaurants ist es klar - das Marktamt - und für uns wahrscheinlich das Salzamt?!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 13.10.2019, 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich ein Wahnsinn 100 Leser haben diesen Beitrag gelesen - und keiner hat eine Antwort drauf!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 544
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 13.10.2019, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

tom
ich hab immer wieder die Frage gestellt wer soll was kontrollieren, w
enn der Ruf nach mehr Kontrolle oder Behördenversagen zu vernehmen war.

Hab auch nie eine wirklich brauchbare Antwort bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2551
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 14.10.2019, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich ein Wahnsinn 100 Leser haben diesen Beitrag gelesen - und keiner hat eine Antwort drauf!


Du verwechselst 100 Klicks mit 100 mal gelesen Wink
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1158
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 14.10.2019, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag mal das es die Aufgabe der Interessenvertretung (Innung) wäre, zuerst mal für eine rechtliche Lösung für Kontrollen zu sorgen (die Exekutive hat andere Sorgen als TX und MW permanent zu kontrollieren), da sie ja scheinbar dafür keine Ressourcen übrig haben , müsste es irgendwie ausgelagert werden, und mit den kassierten Strafen könnte diese Kontrollgruppe finanziert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1158
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 14.10.2019, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

ein Beispiel wie es ganz einfach funktiniert

Quelle : https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Rauchverbot-Die-Wiener-Wirte-planen-Flashmob/401558742

Zitat:
50 Wirte und ihre Gäste organisieren Protest
Noch vor dem Inkrafttreten des Rauchverbots in der Gastronomie wollen 50 Floridsdorfer Wirte – mithilfe der hiesigen FPÖ-Politiker Dietmar Schwingenschrot und Michael Niegl – einen Protest-Flashmob organisieren: „Da wollen wir einmal zeigen, wie es aussehen wird, wenn Hunderte Gäste im Freien stehen und dort rauchen müssen.“

Sima kündigt Strafen bis 10.000 Euro für Wirte an
Völlig ungerührt von diesen Protesten und den Ängsten der Gastronomen – laut FP-Wirtschaftskammer-Kandidat Schwingenschrot könnten Dutzende Lokale zusperren und bis zu 1.000 Menschen arbeitslos werden – kündigt SP-Stadträtin Ulli Sima eine Aktion scharf zur Durchsetzung des Rauchverbots in ganz Wien an.

In der Halloween-Nacht zum 1. November werden Schlag Mitternacht bis zu 80 Beamte des Wiener Marktamts auf Streife gehen – Raucherlokalen drohen Strafen von bis zu 10.000 Euro.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mercl
User


Anmeldungsdatum: 31.05.2009
Beiträge: 220
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 14.10.2019, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Webmaster hat Folgendes geschrieben:
Ich sag mal das es die Aufgabe der Interessenvertretung (Innung) wäre, zuerst mal für eine rechtliche Lösung für Kontrollen zu sorgen (die Exekutive hat andere Sorgen als TX und MW permanent zu kontrollieren), da sie ja scheinbar dafür keine Ressourcen übrig haben , müsste es irgendwie ausgelagert werden, und mit den kassierten Strafen könnte diese Kontrollgruppe finanziert werden.


Eigentlich ein guter Vorschlag ! icon_x0143.gif
_________________
1.Mercedes, 2.Porsche, 3.Ferrari !
Meine persönliche Rangliste. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mercl
User


Anmeldungsdatum: 31.05.2009
Beiträge: 220
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 14.10.2019, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Webmaster hat Folgendes geschrieben:
mit den kassierten Strafen könnte diese Kontrollgruppe finanziert werden.


Nachdem Alle für jeden Sch.... einen Berater brauchen, würde ich ab sofort,

als fachkundiger Berater, zur Verfügung stehen Very Happy ( natürlich auf

provisionsbasis $$$ ) icon_x0119.gif icon_x0142.gif
_________________
1.Mercedes, 2.Porsche, 3.Ferrari !
Meine persönliche Rangliste. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.10.2019, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Grossartige Idee Mercl, aber warum in Dollar?
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.10.2019, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Habe der lieben Frau Sima auch die Frage gestellt: WELCHE Behörde denn für uns zuständig sei? Die Recherche danach dürfte offenbar sehr schwierig sein?!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.10.2019, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
TomBlack hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich ein Wahnsinn 100 Leser haben diesen Beitrag gelesen - und keiner hat eine Antwort drauf!


Du verwechselst 100 Klicks mit 100 mal gelesen Wink


Selbst wenn es nur Klicks waren, der Text war ja net sonderlich lang . . . .
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 105326