Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Grüner Pass

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> 31300
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1371
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 10.10.2021, 02:36    Titel: Grüner Pass Antworten mit Zitat

Interessant wäre zu erfahren welche neue Verordnung auf einmal die Zentrale zwingt, den Nachweis zu verlangen

Im Prinzip is es mir ja wurscht, aber Gedanken dazu mach ich mir schon, was das schon wieder soll



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3736
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.10.2021, 04:39    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich mal jemand, der Verantwortung zeigt.
Finde ich super!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 893
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.10.2021, 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

3G ist ab 15. Oktober am Arbeitsplatz geplant.

Eigentlich sollte das dein Unternehmer dann kontrollieren.

Die FZ will sicher auf Nummer sicher gehen und führt aus administrativen Gründen gleich 2G ein.

Was ich aber nicht verstehe, dass das nur für bestimmte Fahrten gelten soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.10.2021, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, was soll ich dazu sagen? Da hat es doch beim Sprechfunk beim Norman schon einmal so eine Selektierung gegeben. Da wurde durchgesagt auf Kundenwunsch ein Inländer. Da war auch nicht ganz klar was ein Inländer ist.
Ist ein Inländer jemand mit österreichischer Staatsbürgerschaft und wenn der aber nicht inländisch aussieht und gebrochen Deutsch spricht, ist er dann auch ein Inländer? Laut Zentrale nicht.
Den Sprechfunk konnten natürlich die Kunden im Taxi mithören.
Irgendjemand fühlte sich diskriminiert und brachte diese Angelegenheit vor das Höchstgericht. Nun darf nicht mehr selektiert werden.
Wie es ist wenn sich jemand eine Frau als Lenkerin wünscht kann ich nicht sagen. Ob sich da die männlichen Lenker benachteiligt fühlen?
Aber der Kunde darf sich ja auch einen Mercedes wünschen.
Nun wünscht sich der Kunde eben einen 2 G Nachweis.
Ob es juristisch in Ordnung ist kann man noch nicht sagen da es noch keine Judikatur dazu gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 470
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.10.2021, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

bonafide hat Folgendes geschrieben:
3G ist ab 15. Oktober am Arbeitsplatz geplant.

Eigentlich sollte das dein Unternehmer dann kontrollieren.

Die FZ will sicher auf Nummer sicher gehen und führt aus administrativen Gründen gleich 2G ein.

Was ich aber nicht verstehe, dass das nur für bestimmte Fahrten gelten soll.


Da wird offensichtlich etwas mißverstanden. Es geht hier nicht um Verordnungen oder Regeln, sondern um Kundenwünsche.

Bei manchen Aufträgen ist die konforme Durchführung nur möglich, wenn die Lenker 2G Status haben. Dies wurde und wird bei diesen Aufträgen bisher bei jedem einzelnen Auftrag erfragt ("Herr Kollege sind sie...?").
Durch die steigende Anzahl solcher Fahrten ist dies administrativ aber bereits ein zu hoher Aufwand. Daher werden alle gebeten uns diesen Nachweis zu senden, damit er in Form eines Merkmales eine automatische Verarbeitung ermöglicht (nicht anders als etwa bei einem Kombi).

Wer den Nachweis nicht schicken kann oder will, muss ja nicht. Wir rechnen aber damit, dass solche Bestellungen noch ansteigen werden und damit wichtiger fürs Tagesgeschäft werden als sie es heute sind. Wir können und wollen aber niemanden zu etwas zwingen, wir können ja auch niemand zwingen Lokale zu übernehmen, oder Hunde zu transportieren.


lg
feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2774
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Messageicon Verfasst am: 11.10.2021, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo feinwiese,

Dann habt Ihr es definitiv schlecht formuliert, denn da steht ja eindeutig "DIE DERZEITIGEN COVID-VERORDNUNGEN ZWINGEN UNS DAZU".

Nun stellst du hier klar dies ist ein reiner Kundenwunsch den man gerne erfüllt haben möchte was für mich absolut nachvollziehbar ist.
Ein weiteres temporäres Merkmal halt.

So liest es sich halt eher wie "mia san de Zentrale - her mit de Papiere" wenn Du verstehst was ich meine.

Es geht hier einfach darum daß es immer weitere Einschränkungen/Auflagen für die Lenker gibt die eh schon mit dem derzeitigen Knebeln gemartert werden.

Sorry, hier liegt die Missverständlichkeit ausschliesslich im Text.

Freundliche Grüße icon_x0132.gif
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 893
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.10.2021, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

@feinwiese

Wenn das so ist wie du schreibst, dann hättet ihr das auch so in die Generalmeldung schreiben sollen, und die Covid Verordnungen nicht als Vorwand nehmen sollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kosmoprolet
Amateur


Anmeldungsdatum: 14.04.2012
Beiträge: 255
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.10.2021, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
definitiv schlecht formuliert, denn da steht ja eindeutig "DIE DERZEITIGEN COVID-VERORDNUNGEN ZWINGEN UNS DAZU".



Natürlich wäre es einfacher gegangen á la:
“ Aufgrund eines neuen Vermittlungsmerkmals, welches bedingt durch vermehrte Kundenanfragen nunmehr entstanden ist … “usw..
So in etwa würde klare und verständliche Information aussehen, nicht wie diese zwei sich auf Covid - Vorschriften berufende Sätze, die mehr Fragen als Antworten hinterlassen und auch noch das ungute Wort ZWANG enthalten.

Andererseits, was hat der Norman außer Sekkierereien schon groß zusammen gebracht in den letzen Jahren.
Ich erinnere nur ans letzte Jahr als die Vögel auf UNSERE Kosten die Botenfahrten verbilligt haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 470
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 12.10.2021, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
Hallo feinwiese,

Dann habt Ihr es definitiv schlecht formuliert, denn da steht ja eindeutig "DIE DERZEITIGEN COVID-VERORDNUNGEN ZWINGEN UNS DAZU".



Sorry, hier liegt die Missverständlichkeit ausschliesslich im Text.

Freundliche Grüße icon_x0132.gif


Das sehe ich nicht so. Die derzeitigen COVID-Verordnungen sind zwingend. Ins Spital oder in Pflegeeinrichtungen DARFST DU NICHT ohne Nachweis. Wenn Aufträge also ein Betreten erfordern, sind wir gewzungen danach zu fragen. Dies ist aber auf Grund der steigenden Anzahl solcher Aufträge nicht mehr individuell bei jedem Auftrag möglich.

Die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen funtioniert übrigens ausgezeichnet. Wir hatten 1 (EINE) negative Mail, aber eine Flut von positiven an einer Zusammenarbeit interessierten Zuschriften. Wir können also bereits über das neue Merkmal 2G vermitteln und dies ist eine große Arbeitserleichterung. Es hat also die Zusammenarbeit funtioniert, der Großteil hat es richtig gelesen und verstanden, wer nicht will wird ja auch zu nix gezwungen, so what?

Wer im übrigne glaubt die Kurznachrichten im FMS sind geeignet für Romanfassungen an Text möge bei seinem Glauben bleiben.

lg
feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 893
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 12.10.2021, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Feinwiese weißt du noch was du in deinem letzten Post geschrieben hast
- keine Verordnung kein Regel sondern Kundenwünsche -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 470
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 13.10.2021, 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

bonafide hat Folgendes geschrieben:
Feinwiese weißt du noch was du in deinem letzten Post geschrieben hast
- keine Verordnung kein Regel sondern Kundenwünsche -


Ja weiß ich, aber ein Pflegeheim wünscht sich den richtigen Fahrer auch nur weil es MUSS.

lg
feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> 31300 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 132083