Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Kartenzahlungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2441
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.04.2022, 14:39    Titel: Kartenzahlungen Antworten mit Zitat

Derzeit geht der Trend in Richtung Kartenzahlungen. Die Fahrgäste möchten Zahlungen aufschieben. Aufgrund der hohen Treibstoffpreise kommen auch hohe Tank-belegs-rechnungen zusammen.
Viele Taxilenker erzählen mir, dass sie nun eigentlich vom Chef nach der Abrechnung Geld bekommen müssten.
Die Prozentfahrer zwischen 45 und 50% Umsatz.
Die Chefs neigen dazu zu sagen sie hätten kein Bargeld zu Hause und man möge das nächste Mal bei der Abrechnung das Vorbringen in der Hoffnung das es der Taxilenker vergisst oder sich verrechnet.
Aus dem nächsten Mal wird ein Übernächstes mal und die Taxilenker kommen so nicht auf ihr Geld.
Manche Chefs haben einen Schlitz wo man das Kuvert rein schmeißt und die Chefs oder deren Abrechner bekommt man monatelang nicht zu Gesicht.
Nun verweigern manche Lenker die Kartenzahlungen weil sie ansonst auf ihren Papierzetteln sitzen bleiben und nie zu einem Bargeld kommen.
Wie heißt es so schön? Nur bares ist wahres


Zuletzt bearbeitet von madeira am 16.04.2022, 17:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3827
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.04.2022, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Andere Frage, WER braucht einen großen Fuhrpark? Damit würden sich all diese kreativen Abrechnungs- und Anmeldeformen erübrigen!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2441
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 03.04.2022, 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, derzeit ist es eben si dass Mehrwagenbetriebe kaum Bargeld bekommen bei den Abrechnungen . Die Taxilenker die 1 mal pro Woche abrechnen, kommen mit einem Stapel Zettel daher wie Inkassofarten, Bankomat und Kreditkartenzahlungen und Tankrechnungen.
Somit ist die Firma für ein paar Wochen nicht liquid. Also holt man sich das Geld von den Taxilenkern, die dann, wenn überhaupt ihr Geld später bekommen.
Wie langedauert es bis das Geld der Kartenzahlungen am Konto ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3827
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 03.04.2022, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt auf den Vertrag an. Bei manchen gleich am nächsten Tag, 2 od. 3 Tage. Bei den Funkzentralen glaube ich nach einem Monat?!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2441
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 03.04.2022, 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, eben bei den Funkzentralen z.B. 40100. Also 1 Monat zu Monatsanfang.
Nun, die Reparaturen und die Löhne und Versicherungen, Funkgebühren und Betriebskosten laufen aber weiter.
Jetzt mit den allgemeinen Teuerungen ein Wahnsinn.
Strom 40%....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TaxiCab
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2022
Beiträge: 37
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.04.2022, 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Nur weiter so das Taxler keine Kartenzahlung akzeptieren, hatte da schon einige gute Fahrten weil 3 Kollegen vor mir keine Karte nehmen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3827
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.04.2022, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ja da muss man echt Dankbar sein über diese Dummheit!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TaxiCab
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2022
Beiträge: 37
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.04.2022, 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

verstehe es halt nicht, in der heutigen zeit keine karten zu akzeptieren aus welchen gründen auch immer ......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2441
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2022, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Immer mehr Kartenzahlung und viel weniger Cash.
Eigentlich ist es Pflicht, dass in jedem Taxi ein Gerät zur Kartenzahlung vorhanden sein soll. Vor 2 Tagen am Hauptbahnhof wurde der Fahrgast von 5 'Taxlern weiter geschickt bis er bei mir gelandet ist.
Zuerst in den 11ten in eine Firma und dann am Flughafen bin ich mit ihm gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2441
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.04.2022, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Inzwischen machen Kartenzahlungen und Inkassofahrten und Botenfahrten ohne Bargeld bereits ca. 50% des Gesamtumsatzes aus.
Der Trend zu Kartenzahlungen überwiegt.
Ich habe am Taxi Piktogramme (Bilder) das ich Kartenzahlungen akzeptiere.
Oft kommen Fahrgäste zu mir, weil die vorderen Taxis am Standplatz kein Gerät zur Verarbeitung von Kartenzahlungen haben. Z.B. auf der Rotenturmstraße oder auf den Bahnhöfen.
Was sind die Gründe der Ablehnung?
1) Der Lenker hat kein Gerät
2) der Fahrer hat schon zu viele Kartenzahlungen und befürchtet das er vom Chef das Geld nicht bekommt, oder der Chef ist nicht liquide und tröstet den Lenker auf das nächste Mal hiin.
3)Der Taxifahrer akzeptiert generell keine Kartenzahlungen da er zu 100% in seine eigene Tasche wirtschaftet
4) Dem Taxilenker werden bis zu 6% Disagio vom Chef verrechnet und verweigert deshalb die Kartenzahlungen
5) Scheiß Zettelwirtschaft, nur Bares ist Wahres
6) Die Abrechnung mit den Kartenzahlungen bis man das Geld bekommt dauert bis zu 1 Monat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
hakö
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.03.2009
Beiträge: 277
Wohnort: Waldviertel

Beitrag Verfasst am: 19.04.2022, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Punkt 2 und 4 würde ich den Fahrer verstehen, denn die Liquidtätsprobleme des Chefs dürfen nicht zu Lasten des Fahrers gehen.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben,der Wolf sei Vegetarier (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2441
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.04.2022, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den 6% Disagio wird z.B.in der Julius Ficker bei Eco Taxi den Fahrern verrechnet.
Das ist der ehemalige Chvartal. Wechselt so alle 2 Jahre den Firmennamen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TaxiCab
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2022
Beiträge: 37
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 21.04.2022, 08:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wird schon einen Grund haben warum er alle 2 Jahre wechselt xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 142204