Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Neu in Wien My Taxi
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rübezahl
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 08.04.2009
Beiträge: 2152
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 05.10.2011, 07:11    Titel: Antworten mit Zitat

Bibiblocksberg hat Folgendes geschrieben:
ich mach das niemandem klar, da ich annehme, dass zumindest ein teil der beiteiligten die gültige gesetzeslage kennt.


und was hilfts
wenn alles UNTER ihm wie ein hampelmann tanzt
je nachdem an welch schnürl gezogen wird ????
_________________
wenn es nicht so viele gutmenschen geben würd ... würds weit weniger schlechte menschen geben !!!

Idee & Copyright © by Rübezahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 05.10.2011, 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

...ich betone ausdrücklich nur MEINE meinung und einstellung zu der sache zu wiederholen.

niemand zwingt irgendjemanden einen funkvertrag zu unterschreiben. genausowenig wie man eine zentrale zwingen kann ein fahrzeug oder einen unternehmer aufzunehmen.
gleiches recht für alle, würde ich meinen.

hab ich den vertrag unterschrieben und damit akzeptiert, brauch ich nachher nicht herumjammern.
und wenn ich diese akzeptierten, nennen wirs, spielregeln nicht einhalten möchte, dann muss entweder ich oder der vertragspartner die notbremse ziehen. so einfach ist das.

ich konstatiere, rübe hat einen neuen lieblingsfeind :-) hoffentlich werd ich jetzt nicht eifersüchtig.... icon_x0124.gif
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Rübezahl
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 08.04.2009
Beiträge: 2152
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 06.10.2011, 05:19    Titel: Antworten mit Zitat

feinwiese hat Folgendes geschrieben:



Das Sahnehäubchen (so wurde MyTaxi in diversen Diskussion in unserem Nachbarland gerne genannt) hab ich mir aber für den Schluß aufgehoben. Die Kurzsichtigkeit einzelner kann ja nicht einmal mit herausgetrennten Aschenbecherböden mehr behoben werden. Eventuell eine Colaflasche als Kontaktlinse wäre hier noch hilfreich. Jeder kennt doch die Personalstruktur unseres Gewerbes. Ein ziemlich großer Teil der Taxifahrer hat ja bei Österreichs großtem Arbeitgeber dem AMS bereits eine Beschäftigung. Wenn so ein Schlaumeier dann mit einem Internetfahrtenvermittler einen Vertrag abschließt und monatlich eine Rechnug über die getätigten Leistungen erhält, so müssen diese Rechnungen bei MyTaxi natürlich auch für sieben lange Jahre aufbewahrt werden und dem Finanzamt oder der Krankenkasse im Zuge einer Prüfung vorgelegt werden. Wie dann so ein kleiner Baron von Notstandshilfe erklären will, warum er 5 oder 6 Tage Woche für Woche arbeitet und trotzdem an der staatlichen Versorgungszitze saugt, muß noch geklärt werden. Auch die Aufzeichnungen der Unternehmer hinsichtlich der Arbeitszeiten ihrer geringfügig beschäftigten Fahrer werden dann etwas schwieriger.

Liebe Grüße
Feinwiese


ja lieber kollege

die kurzsichtigkeit so mancher bedarf wirklich 2er aschenbescher als sehhilfe, denn wie sich dieser tage herausstellte gabs wirklich besuch von der finanz in einer funkzentrale.

nicht nur "ein klein betrieb wie mT" sonder auch grosse bzw. ganz grosse betriebe müssen buchhaltungen 7 jahre aufheben.

will hier mal gar nicht die frage stellen wer blöder ist
die welche das AMS als arbeitgeber haben und zusätzlich 7 tage die woche taxi fahren, oder die welche diese 7 tage die woche fahren lassen.

es gibt eine ganz besondere liga unter den selbstständigen jene die einen nichtmals dann "richtig" anmelden selbst wenn man als lenker dies will.

das ganze problem derzuvielen taxen & mietwagen würde sich in luft auflösen,
würden fahrtenbücher in den taxen als auch mietwagen geführt werden müssen
wo die lenker dienstbeginn mit kilometerstand und dienstende eintragen müssen.

welche auf verlangen den behörden gezeigt werden müssen.

jedes in verlust geratene fahrtenbuch sollte 1000 euro kosten.

die fahrtenbücher sollte es aber dafür gratis und nummeriert von der finanz in zusammenarbeit mit den krankenkassen geben,
würde mich dagenen aussprechen korrekten unternehmern dafür geld abzuknöpfen!
_________________
wenn es nicht so viele gutmenschen geben würd ... würds weit weniger schlechte menschen geben !!!

Idee & Copyright © by Rübezahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Scout
User


Anmeldungsdatum: 12.07.2010
Beiträge: 148
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 06.10.2011, 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss es deutlich sagen : Wer in der MyTaxi Blase eine Konkurrenz für die Etablierten sieht, sollte kurz,aber ernsthaft über sich nachdenken :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2555
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 06.10.2011, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Und trotzdem will man sie lieber tot als lebendig sehen Wink
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rübezahl
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 08.04.2009
Beiträge: 2152
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 06.10.2011, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
Und trotzdem will man sie lieber tot als lebendig sehen Wink



du sagst es *fggg
_________________
wenn es nicht so viele gutmenschen geben würd ... würds weit weniger schlechte menschen geben !!!

Idee & Copyright © by Rübezahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 08.10.2011, 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bibiblocksberg hat Folgendes geschrieben:
Aufgrund Ihres Verstoßes gegen das Konkurrenzverbot

das konkurrenzverbot gibt es in österreich nur zwischen arbeitgeber und arbeitnehmer.

zwischen dienstleister (zentrale) und kunden (taxiunternehmen) kann es dies rechtlich nicht geben.

man kann dem kunden exklusivrechte (zu besseren konditionen) anbieten, die dieser aber nicht wahrnehmen muss.

der kunde hat das recht, zwischen mehreren angeboten zu wählen und diese auch wahrzunehmen. er darf bei billa UND hofer einkaufen.

wir haben das prinzip der freien marktwirtschaft.



@ Bibi

woher hast du das? gibt es einen Gesetzesauszug?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bibiblocksberg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 2197

Beitrag Verfasst am: 08.10.2011, 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

googeln, das ganze gesetzbuch ist zu finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 08.10.2011, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

mit Suchbegriff Konkurrenzklausel ganze Litaneien an Themen mit "Arbeitgeber - Arbeitnehmer" gefunden.

Nichts bzgl. Geschäftspartner.

Denke hier gelten andere Regeln.

Wird ja einen Grund haben, warum ein Opel Händler nicht auch gleichzeitig VW verkauft.

Stichwort "Exklusivvertrag"

und ich vermute, die Verträge mit den Funkzentralen sind genauso "Exklusivverträge"

Könnte mir vorstellen, daß man sich rechtlich an dem Ausdruck "Konkurrenzklausel" stoßen könnte.

Hier bedarf es einen guten Rechtsverdrehers.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scout
User


Anmeldungsdatum: 12.07.2010
Beiträge: 148
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.10.2011, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bevor das in ewigen Prozessen geregelt ist, ist MyTaxi Geschichte :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Rübezahl
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 08.04.2009
Beiträge: 2152
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 11.10.2011, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

Scout hat Folgendes geschrieben:
Bevor das in ewigen Prozessen geregelt ist, ist MyTaxi Geschichte :-)


geschichte, am ehesten die VÖT
"norman" als auch "mT" ist die zukunft!

icon_x0144.gif
_________________
wenn es nicht so viele gutmenschen geben würd ... würds weit weniger schlechte menschen geben !!!

Idee & Copyright © by Rübezahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Scout
User


Anmeldungsdatum: 12.07.2010
Beiträge: 148
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.10.2011, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Rübezahl hat Folgendes geschrieben:
Scout hat Folgendes geschrieben:
Bevor das in ewigen Prozessen geregelt ist, ist MyTaxi Geschichte :-)


geschichte, am ehesten die VÖT
"norman" als auch "mT" ist die zukunft!

icon_x0144.gif


Täusch ich mich, oder warst du vor deinem Rausschmiss hier nicht glühender VÖT'ler der das Treffen in der Pfarrgasse initiiert hat ?
Warum der Sinneswandel, was habens dir gemacht ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rübezahl
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 08.04.2009
Beiträge: 2152
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 17.10.2011, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Scout hat Folgendes geschrieben:

Täusch ich mich, oder warst du vor deinem Rausschmiss hier nicht glühender VÖT'ler der das Treffen in der Pfarrgasse initiiert hat ?
Warum der Sinneswandel, was habens dir gemacht ?


servus

mag richtig sein ich war ganz gerne in der pfarrgasse
...glühender VÖT'ler war ich dennoch nie.

hab mich auch immer ganz gern mit dem "älteren herrn" dort unterhalten...
doch beim letzten besuch in der pfarrgasse
gings mir für mich doch etwas zu weit unter die gürtellinie.

ich "kiefel" heute noch an der aussage:
ihr taxler seids doch alle hilfsarbeiter und seid froh einen führerschein und taxischein zu haben,
daß ihr bei uns fahren dürft,
denn ihr seid doch sowieso alle zerkrachte existenzen.

verstehst du mich jetzt ????
_________________
wenn es nicht so viele gutmenschen geben würd ... würds weit weniger schlechte menschen geben !!!

Idee & Copyright © by Rübezahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.10.2011, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

starker tobak!!!!!

der gute mann muss wohl schon etwas dement sein. er scheint wohl vergessen zu haben woher er kommt bzw. wer seinen präpotenzstadel finanziert.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.10.2011, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

da bleibt wohl einigen, so wie mir auch, die spucke weg......

icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif icon_x0139.gif
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Rübezahl
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 08.04.2009
Beiträge: 2152
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 18.10.2011, 00:50    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
starker tobak!!!!!

der gute mann muss wohl schon etwas dement sein. er scheint wohl vergessen zu haben woher er kommt bzw. wer seinen präpotenzstadel finanziert.


nicht nur dies
jeder der mal selbstständig war oder ist weis wie verdammt schnell es gehen kann
um finanziell eine bruchlandung hinzulegen ....
... braucht einem nur der ein oder andere grosse kunde ausfallen
oder "nur" viele "billigstanbieter ohne gewerbeberechtigung" ins geschäft reinpfuschen.
schon ist man weg von "fenster".
und glaube mir ich gehörte nicht zu den kleinen in meinem gewerbe,
(geschäftslokal mit 170 m², halle mit 250m² plus ein lager mit 90m²)
doch gegen pfuscher (arbeitslose mit flohmarktstandeln) im gewerbe war ich machtlos,
(immerhin gabs zu der zeit jedes wochenende bis zu 70 flohmärkte in wien und umgebung.)
unser innungsmeister verbindlich ein "stocktrottel" um dagegen wirksam einzuschreiten,
was ich ihm auch ins gesicht sagte!
meine natürlich den meines damaligen altwaren-gewerbes, (handel mit waren aller art!) *fg

2 so kleine konkurrenten mit offizieller gewerbe berechtigung im wettbewerb
wie "mT" oder "get-a-taxi" hätten mir ein lächeln gekostet.

nachdem solch wind wegen zweier zwerge im wettbewerb gemacht wird,
geh ich davon aus,
es dürfte in inzersdorf einiges auf sehr wackeligen beinen stehen.

tja was solls,
ich habs wenigst versucht und wirklich gearbeitet all dies was ich hatte zu erreichen,
deswegen lass ich mich von niemanden auf der welt beleidigen.
_________________
wenn es nicht so viele gutmenschen geben würd ... würds weit weniger schlechte menschen geben !!!

Idee & Copyright © by Rübezahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Bärli
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 32
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.10.2011, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bin ich froh, dass ich "VÖTHUB" vor einem 3/4 Jahr verlassen hab. Diese eingebildeten Typen sind ja wirklich nicht mehr auszuhalten.

Was mich am meisten Ärgert und ich eigentlich keine Lösung habe ==> wie bringt man den Gartenzwerg aus der Pfarrgasse dazu, sich aus der Fachgruppe zu verabschieden. Wieso kann er dort teilnehmen und grosse Reden schwingen - wer weiß, wie das rechtlich aussieht (oder hat er vielleicht eine ruhende Konzession) ?????

Fahre jetzt zwar blind und taub durch die Taxigeschichte, aber habe vor einiger Zeit bei "get-a-taxi" angeheuert - das ist eine wirklich nette Truppe, voll motiviert und jetzt sollte bald der Normalbetrieb aufgenommen werden. Sehe das derzeit recht entspannt, denn jede neue Firma braucht Monate, wenn nicht Jahre um sich zu etablieren.

Liebe Grüße
_________________
Ich hol dir keine Sterne mehr vom Himmel, die liegen jetzt sowieso nur mehr bei dir herum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.10.2011, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

also obmann der wirtschaftsbundfraktion, wird er immer direkt oder indirekt einfluss nehmen (können) egal ob ruhende konzession oder nicht.

ich hab da auch grade eine geschichte am kochen, die urlustig ist. ich warte nur noch auf einen rückruf, der gestern oder heute erfolgen hätte sollen. schau ma mal, wenns morgen net klingelt, dann klingelts woanders.

auch bad news können good news sein.... Very Happy
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 109166