Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Taxistandplatz am neuen Südbahnhof

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3717
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2012, 10:22    Titel: Taxistandplatz am neuen Südbahnhof Antworten mit Zitat

Bin neugierig, ob die tolle Mannschaft vom Schwarzbergplatz auch an unser Stellplätze gedacht haben, denn die sind in der letzten Zeit bei Neubauten a bisserl verkümmert.

Auch wäre interessant, ob bei den 300 Taxis, die noch schnell angemeldet worden sind - auch die dementsprechende Anzahl von Taxistandplätzen eingerichtet wurden.

Ich denke an pro 4 Taxis ein Standplatz. Demnach müssten wir 75 neue Standplätze haben, oder sehe ich da etwas verkehrt? Cool
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1366
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 17.04.2012, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

ach vergiss die 300 neuen Autos, wir haben für die bestehenden Taxis zu wenig Lenker, wo willst denn die Lenker für die neuen Taxis hernehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1366
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 17.04.2012, 13:38    Titel: Re: Taxistandplatz am neuen Südbahnhof Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:

Ich denke an pro 4 Taxis ein Standplatz. Demnach müssten wir 75 neue Standplätze haben, oder sehe ich da etwas verkehrt? Cool


das was du verkehrt siehst, ist das es die Verhältniszahl nicht mehr gibt,

somit sind die Unternehmer selbst dafür verantwortlich, nur soviele Taxis auf die Strasse zu schicken, wie auch Platz dafür ist, da liegt das Problem

die Innung hat da leider nix mehr zum mitreden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2766
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Messageicon Verfasst am: 17.04.2012, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

irgend jemand dürfte davon ausgehen, daß die taxis ohnehin nur unterwegs sind und diese nicht zum stehen kommen.

mag ja auf einzelne wenige zutreffen, aber das gemeine taxler-volk dreht seine runden weil es keinen freien standplatz findet Rolling Eyes
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3717
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.04.2012, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Genau das meinte ich damit. War ja net so schwer!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3717
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.04.2012, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Alleine wenn ich an den Standplatz Lasallestrasse beim IBM Gebäude denke - flutsch issa nach hinten gerutscht. Wahrscheinlich wird eine neuerliche Verlegung hinter dem Gebäude angedacht, denn die Bauarbeiter werden ganz wild darauf sein, mit dem Taxi zu fahren?! Ha! Cool
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2766
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 19.04.2012, 01:28    Titel: Antworten mit Zitat

das thema mit ibm hatte ich schon lange angeschnitten.
hauptsache man sieht die taxis nicht.

anderes beispiel 1: 1209 eichenstrasse vor der kebapbude direkt die Busse und keine kennzeichnung als standplatzl

nummer 2: der neue auf der erzherzog karl bei der U-bahn halstestelle das selbe in grün - ganz hinten wo die leute raus kommen die busstation is noch okay, dann normale parplätze 20 meter lang und ganz am ende platz für 3 taxis mit einer zusatztafel ausgenommen taxis icon_x0113.gif

de hellsten san de planer der standplätze ned
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zirbel
Amateur


Anmeldungsdatum: 14.12.2009
Beiträge: 425
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 20.04.2012, 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
Bin neugierig, ob die tolle Mannschaft vom Schwarzbergplatz auch an unser Stellplätze gedacht

haben, denn die sind in der letzten Zeit bei Neubauten a bisserl verkümmert.


Bei allem Respekt, wenn ich Dich und Deine Beiträge ernst nehmen soll, in denen Du Dich als Ideenbringer und Schrecken der Fachgruppe darstellst, drängt sich mir natürlich schon die Frage auf warum Du hier lamentierst und gegen die, von Dir als "Mannschaft vom Schwarzenbergplatz" bezeichnete Gruppe agitierst, anstatt Dich bei den dafür zuständigen Stellen zu erkundigen, bzw. einzubringen.

Als Unternehmer bist Du Mitglied der Wirtschaftskammer, deren Aufgabe darin besteht, Deine Interessen zu vertreten - für diese Leistung bezahlst Du Deine Beiträge. Die dort tätigen Personen arbeiten nicht nur für Dich, sie sind Dir gegenüber auskunfts-, wie auch erklärungspflichtig. Ebenso ist es ihre Aufgabe, Wünsche und Forderungen ihrer

Mitglieder, durch gezieltes Lobbying, politisch umzusetzen. Der Umstand, dass Du mit einigen anderen Unternehmern, von denen ich annehme, dass deren Ansichten und Zielsetzungen mit Deinigen konvergieren, einen Vermittlungsverbund bildest, stärkt eure Position beim Vortragen allfälliger Wünsche zusätzlich.

Vielleicht kannst Du meinen Gedankengang nachvollziehen, dass ich mir von Dir mehr erwartet hätte als Neugier, gepaart mit Untätigkeit und Abwarten - das ist zu wenig für jemanden, der als Kämpfer für bessere Zustände angesehen werden will.

Die Begründung dazu findet sich in Auszügen Deiner Beiträge - wobei in der ersten Aussage der größte Widerspruch auftritt:

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
Wenn sich niemand gegen Sachen wehrt, muss man annehmen, dass sie von den Mitgliedern als gut befunden werden.


und

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
Werde es mal an der richtigen Stelle deponieren (Anm.: gemeint sind in diesem Fall die "Boys vom Schwarzenbergplatz"). Wenn sie Schwarz hören, bekommens an Hautausschlag! Hihi


im selben Thread

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
Es wird sich zwar kaum etwas bewegen, doch meine ich, man muss sich nicht alles gefallen lassen. Denn wir nichts riskiert - kommt zu nichts!



Ich denke mal, dass Du selbst erkennen wirst, dass das nicht zusammengeht.


Meine persönliche Meinung, Deine Handlungsweise betreffend ist, dass Du an einer Gesamtlösung, das Taxigewerbe betreffend, wenig bis gar nicht interessiert bist. Auf Deinem Wunschzettel stehen Forderungen, die euer kleines Nischenkonzept bevorteilen - Beispiel: das Recht als Taxi aufzutreten, jedoch nicht als solches erkennbar zu sein, oder die Ablehnung aller Aufkleber im Fahrgastraum. Weiters seht ihr euch als elitäre Gruppe, die den Großteil der Branche ausschließt (nur Unternehmer mit neuen, dunklen Mercedes, keine Chauffeure uvm.). Das fällt, wie schon einmal erwähnt, ins Mietwagensegment. Diesen Schritt willst Du jedoch nicht gehen, weil Du, wenn gerade kein Stammkunde zu betreuen ist, nicht auf die Laufkundschaft aus dem Taxigewerbe verzichten möchtest.

Bitte versteh mich nicht falsch, ich finde das durchaus legitim und bringe eurem Geschäftsmodell auch Respekt entgegen, mich stören einzig die oben angeführten Widersprüche. Es geht hier keinesfalls darum, Dich persönlich anzugreifen.

Entweder hältst Du Dich an die von Dir getätigten Aussagen oder Du siehst neugierig und untätig zu, verwirkst dadurch aber auch das Recht auf nachträgliche Kritik an, von Deiner Interessensvertretung geschaffenen Fakten.

Wie gesagt, die Sozialpartner sind Lobbyingorganisationen, und als solche werden sie auch geführt. Da Du deren Mitglied bist, steht Dir, wie auch jedem anderen, die volle Unterstützung Deiner Wünsche zu - das ist deren Verpflichtung. Wenn ihr es nicht nutzt, so liegt das an euch. Das Argument, dass "die da oben" nichts unternehmen, das kann nicht gelten. In diesem Fall muss man eben den nötigen Druck aufbauen. Um zu wissen wie das funktioniert, müsst ihr eure Hausaufgaben machen und recherchieren. Wie Du schon einige Male betont hast, bist Du ohnehin ein Anhänger von Weiterbildungen - außerdem findet sich im Internet diesbezüglich genügend Material.



TomBlack hat Folgendes geschrieben:

Auch wäre interessant, ob bei den 300 Taxis, die noch schnell angemeldet worden sind - auch die dementsprechende Anzahl von Taxistandplätzen eingerichtet wurden.

Ich denke an pro 4 Taxis ein Standplatz. Demnach müssten wir 75 neue Standplätze haben, oder sehe ich da etwas verkehrt? Cool



Was diesen Teil Deines Postings betrifft, würde ich Dich bitten nochmals darüber nachzudenken, da sich darin ein gewaltiger Denkfehler befindet.

Deine Rechnung impliziert, dass für jedes einzelne Taxi auch ein Stellplatz vorhanden sein muss. Gehen wir von der derzeitigen Anzahl an Fahrzeugen aus - ich bleibe am unteren Rand und verwende die Zahl 4400 - und folgen wir Deiner Logik, so müssten zum momentanen Zeitpunkt 1100 Standplätze vorhanden sein. Würdest Du sagen, dass das zutrifft? Solltest auch Du das für, wie drücke ich es am besten aus, unzutreffend halten, kann ich mir Deine seltsame Forderung nach 75 zusätzlichen Standplätzen nicht erklären.

Aber gehen wir jetzt mal weg vom reinen Zahlenspiel - in der Theorie existiert zwar diese Anzahl an Fahrzeugen, was die Praxis betrifft muss Dir doch klar sein, dass diese zu keiner Zeit gleichzeitig auf der Strasse, bzw. im Einsatz sind. Aus diesem Grund ist Deine Argumentation unrichtig, manipulativ und irrelevant. Abgesehen davon wird es wahrscheinlich ohnehin nicht die beste Entscheidung sein, sich bei einem Standplatz, welcher komplett überfüllt ist, anzureihen. Sinn macht das vielleicht für ein Funktaxi, für die gelten andere Gesetze, von denen die Funklosen in extremen Maße profitieren. Schließlich sind wir es, die euch, nach Erhalt eines Funkauftrages, um eine Position nach vorne befördern. Das bringt mich wieder zu der Frage wieso die Funkzentralen von den gehörlosen Kollegen kritisiert werden. Ihr zahlt keine Funkgebühren, müßt eure Fahrzeuge nicht bekleben, habt keine Vorgaben, rückt am Standplatz schneller nach vorne - das spielt euch doch alles in die Karten, oder?
_________________
Ein Taxilenker, der seine Fahrgäste nicht liebt ist wie ein Lehrer der Kinder hasst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3717
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 23.04.2012, 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Christian! Da hast Du Dir aber ganz schön viel Zeit vom Kämmerlein abgezwickt.

Es gibt für jeden Beruf, die richtigen Leute. Kammerdasein und Politik hat mich noch nie interessiert. Ich bewege lieber Tatsachen und finde durch investieren und interesse heraus, was wünscht der Kunde und wie kann ich diesen Wunsch umsetzen.

Was ist daran falsch, wenn ich diese bunte Beklebung in meinem Wagen nicht haben möchte. Du bekrittelst meine Einfälle, all die gute Pickerln in einem Buch abzudrucken. All meine guten Ideen werden damit abgeschmettert, dass es nicht geht. Mit dieser Erfahrung stehe ich nicht alleine da. Es gibt genug Unternehmer, die meiner Meinung sind, dass diese einfallslose Pickerflut auch anders gemacht werden kann, die sind aber auch nicht im Mietwagensegment.
Die interessiert das gar nicht!

Ich glaube nicht, dass Deine Augen so scharf sind, dass Du aus dem Fond genau lesen kannst, was auf dem Kleber am Armaturenbrett steht. Ganz geschweige vom Tarif.

Und ja, ich arbeite lieber mit selbstfahrenden Unternehmern zusammen. Bin ich dadurch ein schlechterer Mensch? Und wenn diese Truppe, wie Du sagst elitär ist, na dann umso besser. Auch hast Du damit recht, dass ich, wenn keine Vorbestellungen vorliegen, sehr gerne am Taxistandplatz stehe, so weiss ich was die Konkurrenz macht und ausserdem ist es die Zeit für mich Werbung zu machen.

Ich bin der Kämpfer für Stil und Qualität in unserem Gewerbe. Es steht ja jedem frei, dies auch zu tun! So sieht jeder seine Aufgaben in dem was er tut.

Ich zB möchte nicht diese Position, die Du angestrebt hast machen, dieses Umfeld hatte ich schon.

Aber Grundsätzlich hast Du recht mit der Anzahl der Standplätze, nur dürftest Dich schon lange nicht mehr an einem nicht vorhandenen freien Standplatz aufgestellt haben, denn die Guten, sind hoffnungslos überfüllt. Du redest hier ein bisschen wie der Blinde von der Farbe! Und erkläre mir bitte, warum ich mich in die Einöde stellen soll, nur um einen guten Kilometer zu haben, dafür aber keinen Umsatz?

Warum soll ich für andere recherchieren, es gibt genug, die unbedingt ein warmes Platzerl im Kämmerlein haben wollen. Ich mache mein Geschäft und wenn ich für das Gewerbe eine Idee habe, dann werde ich sie dort plazieren, wo ich das Gefühl habe, gehört, verstanden und die idee vielleicht auch umgesetzt wird, und mir nicht dauernd erklärt wird, warum es nicht geht.

So meine Lieben ich ziehe mich zurück und lasse los! Good Luck!!!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3939
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 23.04.2012, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas ich muss dich von einem schrecklichen irrtum befreien.

Zirbel und unser allseits geschätzer herr Fachgruppenhäuptling sind nicht ident.
Bei zirbel handelt es sich um einen motivierten lenker.
den capo brauch ich dir ja nicht extra näherbringen... Very Happy
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3717
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 23.04.2012, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Taxman, vielleicht hat er an Zwillingsbruder, denn nur er kennt die Details . . . .? Shocked
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3939
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 23.04.2012, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

von welchen details spricht er?
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3717
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 23.04.2012, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Schon bei einem anderen posting, genau die Ideen und Vorschläge die ich eben DORT deponiert habe. Da ist mir zuviel Wissen dabei! Komisch . . .

Wurscht, ich behalte in Zukunft meine Sachen für mich und werde mein Service noch weiter ausbauen. Und ehrlich, wenn sich Gleichgesinnte uns anschliessen wollen - sie sind herzlich willkommen! Ihr wisst ja, Mercedes, 211 od 212, sauber und gepflegt und der Unternehmer soll selber fahren.

Wir stehen unglaublich auf Loyalität, Sauberkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Und das was er macht - auch gerne macht.

Es fehlen noch 2 Teamplayer. Er muss auch gar keine eigenen Kunden haben, kann auch Funk haben. Wir zahlen uns gegenseitig keine Provisionen, jeder soll verdienen, aber ehrlich bleiben.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 131259