Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

YES - they can
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2882
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 21.04.2016, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
Hmm, schon lustig das ausgerechnet von Dir zu lesen dass der Saft "alle" sein sollte und dass was nicht geht.


Äh warum?
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 21.04.2016, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Die Fragestellung ist noch immer unklar aber ich versuch´s.

Gerade Du bist derjenige der neuem Dingen immer eine Chance gibt.

Hier aber soll alles geschenkt werden?

Obendrein, sind €8.000.- Förderung plus ein Jahr gratis Energie nicht verlockend?

Du sagst Du willst nicht das Versuchskarnickel sein, lästerst über das Aussehen des LEAF und übersiehst die Vorteile dieser Fahrzeuge.

Warum fahren Taxis mittler Weile mit Hybriden und vor allem wer hat sie getestet?
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2882
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 22.04.2016, 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hybriden wäre kein Hindernis, wenn die Karosserie dazu passt und das andere Rundherum. Ein Auto für meine Klasse, soll schon etwas darstellen, wenn schon gerade das Äussere, so wie bei meinem jetzigen Wagen net gerade der Hammer ist, so punktet er auf jedenfall mit der Beinfreiheit.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 22.04.2016, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Über Geschmäcker und Befindlichkeiten lässt sich bekanntlich streiten, aber im Bezug auf die Reichweite wäre gerade im Taxibereich der "E-REX" eine Ansatzlösung, zumindest bis zur nächsten Zapfe icon_x0137.gif
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2882
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 22.04.2016, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte gar nicht streiten, sondern meine Menung kundtun, dass diese Kraxn DERZEIT noch nix fürs Taxigewerbe sind.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 22.04.2016, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens findet am 21.5.2016 wieder ein E-Mobilitätstag mit zahlreichen Möglichkeiten zum Test statt.

Mehr Infos dazu hier: http://www.enu.at/event?id=1348
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 23.05.2016, 11:42    Titel: was unterhaltsames für zwischendurch Antworten mit Zitat

Einige unter Euch kennen sicher den Film Mad Max.

Hier ein kurzer Film was wäre wenn Mad Max elektrisch fahren würde mr_green

http://bit.ly/1WcdBmI
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 12.06.2016, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Habe mich unlängst am Standplatz Kalvarienberggasse mit einem sehr netten Fahrer eines Nissan Leaf mit 30Kw Batterie (glaube dem Dialekt nach ungarischer Herkunft) sehr nett unterhalten.
Der war sehr angetan von seinem 1 Monat altem Fahrzeug, leider gibt es derzeit noch keinen einzigen Poster hier der keinen Stinker fährt und ein wenig berichtet.

Vielleicht macht ja doch mal jemand den Anfang Wink
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nerdfilms
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 832
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst am: 12.06.2016, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

"Stinker" - glaubst du, der Strom kommt aus der Steckdose und nicht vom tschechischen Atomkraftwerk?
Ich weiß, dass ich am Ast säge, auf dem ich sitze, aber: Wer wirklich etwas für die Umwelt tun will, der verzichtet auf's Auto und benützt die Öffis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3856
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 13.06.2016, 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

...und als umweltbewusster Fahrer könnte man ja aufs Rikschafahren umsteigen. ;-) Da bleibst im Business und machst auch noch was für die Fitness. icon_x0128.gif icon_x0128.gif
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 13.06.2016, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

nerdfilms hat Folgendes geschrieben:
"Stinker" - glaubst du, der Strom kommt aus der Steckdose und nicht vom tschechischen Atomkraftwerk?
Ich weiß, dass ich am Ast säge, auf dem ich sitze, aber: Wer wirklich etwas für die Umwelt tun will, der verzichtet auf's Auto und benützt die Öffis.


@Nerd,

Ja Stinker und ich gestehe selbst in meinem Leben die Luft lange genug verpestet zu haben, aber ich habe auch Teil daran bei einer gewissen Wieder-Gutmachung mitzumachen.

Ich erzeuge mit einer PV-Anlage an die sieben Megawatt pro Jahr (mal mehr, mal weniger) und verbrauche davon auch soviel als möglich selbst.
Und glaube mir, ich bereichere mich nicht persönlich indem ich die Megabremse bei der Einspeisung oder irgendeiner Förderung ziehe.

Bevor Du also nix genaues weist, lass es lieber Wink

@Tax,

Naja, so gsund woll ma wieder ned sein, da könnt ma ja umsteign auf Schamane oder so mr_green

Und eines Tages wird auch hier einer in Erscheinung treten und uns davon erzählen wie es ist voll-elektrisch zu fahren. icon_x0137.gif
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 14.09.2016, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es wird schon spannender...

aber lest selbst http://bit.ly/2cmV4jM

Und wer von euch rüstet den Fuhrpark mit ein paar Parkplätzen zum Laden aus?
Derzeit gibt´s ja auch hier Förderungen soweit ich informiert bin.

Sieht doch gut aus so eine Batterie oder?

_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 14.10.2016, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Bin unlängst einen C300 e gefahren. Sprich eine C-Klasse mit Benziner und Hybrid. Systemleistung jenseits der 200 PS.

Hat mir gut gefallen, aber die Ausfahrt war viel zu kurz.

Das bitte in der E-Klasse + Förderung und ich bin dabei.
Plug in bringt mir nichts, da ich weder bei mir Daheim noch an meiner Betriebsstätte eine Steckdose in der Garage habe.

Gestern war ich zu Mittag im Donauzentrum und bin gezielt zu den Stromparkplätzen gefahren. Die waren alle verpackt bzw. haben getankt. Toll... wo ist die nächste? Verdammt, ich muss dringend pipi... und Hunger!!!

Also die Infrastruktur ist zum vergessen.

Hybrid ja, reines E-Auto nein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Messageicon Verfasst am: 14.10.2016, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

sorry, aber du solltest dich besser informieren Wink

http://bit.ly/2dStkcX
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thomas1979
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 747
Wohnort: Oberhausen

Beitrag Verfasst am: 15.10.2016, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Was bringt mir eine Tankstelle in Groß Enzersdorf, wenn ich 12 km entfernt beim Donauzentrum zu tun habe?

Abgesehen davon 25 Minuten Zeitverlust?

Zudem müsste ich in 2 Garagen von Genossenschaften um teures Geld Leitungen und Anschlüsse für eine am Parkplatz verfügbare Lademöglichkeit investieren.

Und wenn ich ausziehe muss ich es wieder rückbauen lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 15.10.2016, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

dachte Du kommst aus der Gegend Confused

aber irgendwie ist das schon lustig...
keiner will investieren sondern a fertige Lösung die nix kostet Wink
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Axti
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.10.2016
Beiträge: 10
Wohnort: Salzburg

Beitrag Verfasst am: 18.10.2016, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas1979 hat Folgendes geschrieben:
Könnte interessant werden wie die Wahlen ausgehen. Bei einer rot/Grünen Achse könnte es zu einer Vorschreibung kommen, dass nur mehr E-Taxis angemeldet werden dürfen.


Wäre ein Schritt in die richtige Richtung, und wie man hört, sind E-Autos ja auch sehr schön zu fahren, hat da einer von euch schonmal Erfahrungen mit gemacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 23.11.2016, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Zumal ich im Beitrag der Dieseltaxi-Verbote ein paar interessante Beiträge gelesen habe möchte ich Euch den folgenden Link nicht weiter vorenthalten nachdem es nun offensichtlich doch mehr Leute interessiert Wink

Für jene die des Englsichen nicht mächtig sind, es steht in Aussicht in nacher Zukunft mit bis zu 20Kw induktiv laden zu können.
Somit werden Kabel über die man stolpert kein Thema sein.

http://tinyurl.com/h75lt7h

Bei der Wasserstoffvariante bin ich eher skeptisch, da es mir von der Physik nicht klar ist wie das funktionieren soll Wasserstoff verlustlos zu speichern zumal Wasserstoff als Element mit nur einem einzigen Proton das kleinste Element ist.

Gruß icon_x0132.gif
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2514
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 26.11.2016, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens...
Soeben gelesen: http://wien.orf.at/news/stories/2811204/
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3856
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 28.11.2016, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

Schon immer mei Red. Interessantes Konzept, aber für unsere Branche derzeit wirtschaftlich bedenklich.

Die Gesamtkosten von Elektroautos könnten laut Verbraucherschützern im kommenden Jahrzehnt mit Wagen mit herkömmlichem Verbrennungsmotor gleichziehen. Das setzt allerdings entsprechende Vorgaben des Gesetzgebers voraus, wie die Autoren einer vom europäische Verbraucherschutzverband Beuc in Auftrag gegebenen Studie schreiben.

Der Untersuchung zufolge wäre es möglich, dass 2024 die durchschnittlichen Kosten für die ersten vier Jahre ungefähr denen eines Benziners entsprechen. Eingerechnet sind dabei unter anderem der Kaufpreis, der Erlös durch einen eventuellen Wiederverkauf, Kraftstoff, Wartung, Versicherung und Steuern. Derzeit liegen die Kosten für Elektroautos über die ersten vier Jahren um mehrere Tausend Euro höher als bei Wagen mit Dieselantrieb.

Hier der dazugehörige Link zur Studie

http://www.beuc.eu/publications/beuc-x-2016-121_low_carbon_cars_in_the_2020s-report.pdf
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 93436