Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Werbekampagne???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> 31300
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
satriani
User


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 214
Wohnort: wien 21

Beitrag Verfasst am: 01.01.2019, 14:51    Titel: Werbekampagne??? Antworten mit Zitat

Wollte die zuständigen Herren nur mal kurz fragen, wann die groß angekündigte Taxi-Plus Werbekampagne endlich beginnt?
Vermutlich nie, den meine Taxi-Plus Aufträge bewegen sich in einem mehr als überschaubarem Rahmen. Na gut, das Jahr ist noch lang, lassen wir uns überraschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 384
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 03.01.2019, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Die rennt schon lange, nur so zielgruppenorientiert, das du nix mitbekommst, denn taxler sind nicht unbedingt die Zielgruppe einer Taxi Werbung... Oder irgendwie so
Und das deine Taxi plus Aufträge bescheiden sind, liegt wohl auch daran das die gesamte Auftragslage mehr als nur bescheiden ist
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satriani
User


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 214
Wohnort: wien 21

Beitrag Verfasst am: 03.01.2019, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, ist ja auch bezeichnend, dass von den angesprochenen Personen es niemand der Mühe wert fand, mir auf meine Frage zu antworten.

Außer auf Facebook sah ich noch nirgendwo anders eine + Werbung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1158
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 03.01.2019, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

siehe hier

https://www.taxi-forum.at/phpBB/viewtopic.php?p=34558#34558
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
lurchpepi
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 87
Wohnort: unterm Bett in Wien

Beitrag Verfasst am: 03.01.2019, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

lt- rundschreiben 12/2018 waren es rd. 120 werbesujets, die rd. die hälfte davon hat der sieger des huawei-telefons im november entdeckt....da bleibt einem die spucke weg bei dieser dreistigkeit, wundert mich ehrlich das dieser stuss hier im forum noch nicht erwähnt wurde..

das es eine werbekampagne gab ist eine saudumme lüge- niemand,absolut niemand hat irgendwas gesehen bis auf die autos die herumfuhren - und das eine stattliche anzahl an kunden gewonnen wurde, eine daraus resultierende legendenbildung allerübelsten zuschnittes.
das die - angeblich aber de facto nie stattgefundene - werbekampagne für TP in bereits soo kurzer zeit eingeschlagen hat, glaubt ja nun wirklich nur mehr der allergrößte trottel.

interessant auch das auf facebook sich schon eine gruppe die sich ( etwas sperrig ) „Zusammenhaltung gegen ungerechte Auftragsvermittlung von 31300„ nennt, formiert hat.
die kacke beginnt zu dampfen...gut so!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1158
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 03.01.2019, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

also ich habe den ganzen November kein einziges Werbebanner gesehen, und ich war ca 6000km in Wien und Umgebung unterwegs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
satriani
User


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 214
Wohnort: wien 21

Beitrag Verfasst am: 03.01.2019, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Keiner von uns denke ich, Verarschung in Reinkultur.
Dann soll`s sagen sie wollen kein Geld für PR in die Hand nehmen und gut ist`s.
Eigentlich sehr schade, bin immer gern für die Blauen gefahren, bzw. tu es immer noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 311
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 06.01.2019, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab 2 gesehen. Aber das ist eh raus geschmiessenes Geld gewesen. Kaum einer wird darauf anspringen. Solche Werbemittel sind was für ganz große. Also welche die wirklich Werbekampagnen im Millionen Bereich machen. Da hätte man das Geld lieber in andere Werbemittel investieren sollen. Haben anscheinend einen schlechten oder gar keinen PR Berater (SEO).
_________________
Die Hand voller Asse, aber das Leben spielt Schach!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 427
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.01.2019, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Also ihr könnt frohlocken, in Kürze beginnt die zweite Welle unserer Werbung auf über 100 Citylights und Litfaßsäulen in Wien. Das diese Werbung nicht unbedingt auf den Standplatztelefonen angebracht wird, sollte eigentlich klar sein. Das die Werbung rund um die Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel und bei touristischen Hotspots sich nicht an Taxilenker richet ist doch logisch, oder?

An all die Werbexperten, die sich über die Effizienz der eingesetzten Werbemittel und über die Asuwahl der entsprechenden Werbeagentur Sorgen machen - ihr könntet damit jetzt aufhören, wir schauen schon selber drauf.

Also auf gehts, nachdem bald wieder mehr als 100 Werbesujets zu sehen sein werden, schnell die Augen zu beim durch die Stadt fahren, damit ihr nachher wieder weitermosern könnt es war nix zu sehen....

lg

feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satriani
User


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 214
Wohnort: wien 21

Beitrag Verfasst am: 08.01.2019, 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

Alles klar, wir blöd, ihr supergscheit.
Anstatt einen vernünftigen Diskurs zu führen, wird wie eh und je über die Kritiker drübergefahren. Denn ihr seid unfehlbar und wir die armen Trotteln die zu kuschen haben.
Die Zukunft wird euch schneller einholen als ihr dachtet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.01.2019, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin zwar nicht bei Euch angeschlossen - hätte ja knapp geklappt . . . .

Der Stil, der Information könnte aber trotzdem Kundenfreundlicher sein. Kunde ist nicht nur der Fahrgast.

Mehr bringen würde meiner Meinung nach, die UN und Fahrer ins Boot zu holen, informieren, motivieren, erklären, worum es geht und was das Ziel ist.

So wird beleidigt drüber gefahren und Euer Stil in der Kommunikation gegenüber den Angeschlossenen Unternehmern und Fahrern hat sich nicht geändert. Auch hier würde eine interne Schulung des Personales nicht schaden.

Keiner ist vollkommen und gerade in dieser aufgeheizten Zeit, sind saloppe Antworten nicht zielführende! Eher das Gegenteil ....
Gemeinsam kann man viel mehr bewegen, wenn der Clubfaktor wiederhergestellt ist, ziehen alle am gleichen Strang und müssen sich nicht UBER und MyTaxi anschließen um zu mehr Aufträge zu kommen.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cabbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.12.2015
Beiträge: 65
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.01.2019, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hat der Norman einen neuen Pressesprecher?
_________________
"Wer, wenn nicht wir? Wann, wenn nicht jetzt?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3931
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.01.2019, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne jetzt opportunistisch sein zu wollen, aber was hier ab geht ist schon ein wenig seltsam. Wissen tun wir nichts (nehm mich dabei nicht aus) aber rumkoffern, daß die Tür net zugeht. Und wenns dann eine, für manche halt nicht zufriedenstellende, Antwort von kompetenter Seite gibt, geht die Gschicht von vorne los.

Ich sag mal so. Wir haben alle unsere Probleme mit schleppendem Geschäftsgang und ich glaube, daß auch die Zentralen mit einem festen Auftragsschwund zu kämpfen haben. Ich finde es ist jedes Mittel recht dagegen anzukämpfen, obs mir jetzt subjektiv passt oder nicht steht auf einem andren Blattl Papier. Un das hat nix mit blöd oder gscheit zu tun.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 544
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.01.2019, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Als nicht ganz neutraler aber doch sehr interessierter Beobachter (bin bei gelb angeschlossen), kann ich sagen das ich keine Werbeaktivitäten für taxiplus mitbekommen habe.

Nach Recherche im Internet habe ich einige presseartikel dazu gefunden, und muss leider sagen das mich die Grundrichtung mehr als anzipft.

In den Artikeln werden im Prinzip die herrschende Klischees bedient.

Unsere Autos sind sauber, fahrer sind freundlich und machen kurzfahrten.

Vom einführen eines wirkliche Qualitätsstandards wird nicht wirklich viel gehalten, weil die alterbeschränkung bei den Autos ist sehr schnell gekippt worden.

Grössenmerkmale wie zum Beispiel nur Fahrzeuge ab einer bestimmten Länge zuzulassen fehlt komplett.

Die Ausstattung der Autos mit magnettafeln mutet auch sehr amateurhaft an. Manche Autos habendie Tafel hinten andere wieder über der folienbeklebung für eine reifenfirma, andere mit Werbung für Immobilien haben’s hinter der Scheibe usw.

Die alten vollfolierten 31300 Fahrzeuge die hatten wirklich Stil, wunderschönes blau mit weißer schrift dem markanten roten 3er und den goldenen Streifen die hatten schon was.

Die neu Folierung mit dem karomuster und klein taxiplus drauf na ja.

Buddy Funktion.
Verantwortungsbewusste Eltern suchen sich die den oder die Taxifahrer schon jetzt bewusst aus.

Bahnhofs Service

Welche Zeitbedarf hat die FZ denn da ich Durchschnitt einkalkuliert ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 544
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.01.2019, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Der Einser war rot und nicht der 3 er

Sorry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 427
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.01.2019, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

satriani hat Folgendes geschrieben:
Alles klar, wir blöd, ihr supergscheit.
Anstatt einen vernünftigen Diskurs zu führen, wird wie eh und je über die Kritiker drübergefahren. Denn ihr seid unfehlbar und wir die armen Trotteln die zu kuschen haben.
Die Zukunft wird euch schneller einholen als ihr dachtet.



Lieber Kollege!

Wie bitte soll ich auf folgende Wortmeldung...


satriani hat Folgendes geschrieben:
Keiner von uns denke ich, Verarschung in Reinkultur.
Dann soll`s sagen sie wollen kein Geld für PR in die Hand nehmen und gut ist`s.
Eigentlich sehr schade, bin immer gern für die Blauen gefahren, bzw. tu es immer noch.



...einen vernünftigen Diskurs führen und mit wem???

Liebe Leute Vernunft ist keine Einbahnstraße. Übrigens, wer einen Diskurs führen möchte, sollte nicht den mühseligen Weg über Foren oder FB schreibend nehmen. Das geht auf Grund unserer doch bekannten Telefonnummer 31300 wesentlich einfacher. Komischer Weise hat das aber fast niemand getan.

lg

feinwiese

Übrigens hier ein paar der (nur am Ring) gut versteckten CityLights, die es natürlich nie gegeben hat.


_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> 31300 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 105446