Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

März 2019
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 13:10    Titel: März 2019 Antworten mit Zitat

Was wird sein, was wird kommen, wird der Termin überhaupt halten oder werden wir weiterhin verarscht? Ein hinfiebern zum Tag x, der die Veränderung bringen soll, nähert sich - und dann???
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
mercl
User


Anmeldungsdatum: 31.05.2009
Beiträge: 217
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 15:05    Titel: Re: März 2019 Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
Was wird sein


icon_x0118.gif icon_x0118.gif icon_x0118.gif icon_x0143.gif
_________________
1.Mercedes, 2.Porsche, 3.Ferrari !
Meine persönliche Rangliste. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 297
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte es beschlossen werden, dann wäre der Start sicher 1.1.2020, also 1 Jahr weiter die sch....

Aber ich kann mir auch gut vorstellen,das das ganze blockiert wird und nichts passiert. So hätten wir wieder 4 Monate verschiessen.
_________________
Die Hand voller Asse, aber das Leben spielt Schach!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Nun wenn das passiert muss Wien lahm gelegt werden und da werden dann alle dabei sein auch mit der Unterstützung der Taxiinnung, FZ und MT!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3918
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Kaffeesatzleser unterwegs. Also die Mischkulanz aus Standplatzlatrinengerüchten, Kaffeesatz, feuchten Bubenträumen und was sonst noch alles zu den Statements führt ist schon sehr beeindruckend.

Da werden ohne irgendein fundiertes Wissen Behauptungen aufgestellt, da wird selbst Baron Münchhausen schlecht. Ich hol mir mal Popcorn und Cola.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 297
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

War ja keine Behauptung und beruht auch auf keinen Tatsachen.
War meine Vorstellung bzw. Meinung wie es wahrscheinlich ausgehen wird. Oder wie sollte es anders aussehen?
_________________
Die Hand voller Asse, aber das Leben spielt Schach!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 358
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

meiner meinung nach wird sich garnix ändern, weils keine gesetze gibt die nur uber bevorteilen, und das is ja das ziel, also wird nur hingehalten bis taxler weg snd... aber nur meine meinung ;)
die verantwortlichen hatten wohl schon genug zeit, und gründe etwas zu tun, wenn sie denn wollten, und da noch immer die selben leute die handaln aufhalten, wenn uber in spendierlaune ist, sehe ich da keine besserung.

sorry aber irgendwie hab ich schon unser schönes gewerbe aufgegeben und seh da auch keine rettung.
in dem ganzen gespiele gehts ja nur drum welcher megakonzern in zukunft mit autonomen fahrzeugen die weltherrschaft an sich reissen darf Smile und da is echt kein platz für kleine taxler, und schon garnicht für kleine unternehmer.
hier gehts drum wer amazon an 1. stelle der forbs ablösen darf, da is keine zeit sich um menschen zu kümmern
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
Kaffeesatzleser unterwegs. Also die Mischkulanz aus Standplatzlatrinengerüchten, Kaffeesatz, feuchten Bubenträumen und was sonst noch alles zu den Statements führt ist schon sehr beeindruckend.

Da werden ohne irgendein fundiertes Wissen Behauptungen aufgestellt, da wird selbst Baron Münchhausen schlecht. Ich hol mir mal Popcorn und Cola.


Na dann erzähl mal aus dem Nähkästchen! Du bist ja derjenige, der alles weiß, ahnt und bei jeder Geschichte hautnah dran bist, bevor Du Dir Cola, Popcorn und S..Videos reinziehst. Lass hören, was Du weißt?!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3918
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 02:54    Titel: Antworten mit Zitat

Tom, nur selber essen macht fett. Ich weiß nix, hör nix und seh nix. Ich amüsiere mich nur über die Wahrsagungen und Prophezeiungen die schon fast Nostradamus'sche Dimensionen erreichen. 😂😂😂
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 07:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe genug in die Sache eingebracht, erarbeiten müssen es jetzt andere. Ich schaue mir das von der Ferne an. Ich weiß nix - gar nix und das ist das Gute daran. Denn ändern könnte ich sowieso nichts daran, deshalb ist es besser, dass es sonst, wie es ist . . . Cola mag ich nicht - macht fett!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Wien23
User


Anmeldungsdatum: 16.01.2017
Beiträge: 129
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

passend zum Thema, diesmal aus Brüssel, wie es weitergehen kann:

https://www.taxi-times.com/die-stadt-bruessel-verbietet-uber/
_________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Genau diesen Artikel habe ich gestern der VM Hofer geschickt!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 524
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Nett

Aber ohne juristischen Hintergrund eine absolut wertlose Information.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mercl
User


Anmeldungsdatum: 31.05.2009
Beiträge: 217
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Im Prinzip wäre es einfacher als einfach

Die App abdrehen und ferdich ! Laughing icon_x0156.gif icon_cheesygrin
_________________
1.Mercedes, 2.Porsche, 3.Ferrari !
Meine persönliche Rangliste. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wien23
User


Anmeldungsdatum: 16.01.2017
Beiträge: 129
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

@Mercl

perfekt formuliert, juristisch einfach erklärt und Problem gelöst Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 524
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Echt so einfach geht das, Nau bumm

Aber warum ist das dann noch nirgends passiert ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Weil Geld in fremden Geldbören immer willkommen ist! Noch immer der Beste Schmierstoff . . . .
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 406
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

lt. einem kollegen der sich politisch engagiert und dadurch einen draht ins verkehrsministerium hat:

es soll zu keiner verschlechterung der taxler kommen, sondern zu einer gleichstellung der MW mt TX. bedeutert taxameter und verbindlicher tarif für MW. damit kann sich uber dann mit seiner eigenen tarifberechnung brausen gehen.
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 524
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

ob taxmeter oder nicht Taxameter
ob Tarif oder kein Tarif regelt nicht der Verkehrsminister sondern der LH

glaubts ihr wirklich das die landeshauptleute und die WK in den Bundesländern da bei einer Änderung mitspielen, nachdem uber doch nur in wien ein echtes problem ist,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 358
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 10.01.2019, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

es würd schonn reichen eine prüfung welcher art auch immer mit kurs für uberfahrer, dann is der spass schon grösstenteils vorbei, weil die uberaner doch eh nen grösseren wechselintervall haben als ich meine unterhose wechsel..
wenn die erstma 3 wochen oder so in nen kurs müssten bevor sie hinters lenkrad dürfen, würde sich meiner meinung nach, wohl kaum dauernt neuer nachschub an fahrern finden. das is eines der grössten probs, bei uber kann man halt nicht warten bis sie pleite gehn, weil uber selber nicht pleite geht, und die sich dauernt neue idioten finden die hinterm lenkrad sitzen,, weil eben jeder hinter dieses darf....

aber irgendwie müssig drüber nachzudenken, wird eh nichts passieren, was uber irgendwie das leben schwer macht ;)
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 100143