Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

März 2019
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 406
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 11.01.2019, 05:59    Titel: Antworten mit Zitat

abgesehen jetzt mal vom uber, die flaute liegt nicht nur daran! die leute gehen anscheinend immer weniger fort und das bissl geschäft das noch bleibt teilen wir uns auf. zwei drittel vom jahr sind mittlerweile umsatzmässig komplett für den a****!
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.01.2019, 08:01    Titel: Antworten mit Zitat

Mittlererweile dürften es jetzt auch andere kapiert haben, dass das was bisher an Service, Kundenfreundlichkeit und Dienstleistung gezeigt wurde, nicht mehr ausreicht, um Kunden zu gewinnen und zu erreichen.

Heute überlegen sich viele ob Sie mit dem Taxi fahren, weil es noch immer ein Lotteriespiel ist, was da bei der Bestellung - daher kommt! Das Spektrum ist riesengroß. Dass Normann, Vöt und MyTaxi an einer Qualitätsoffensive basteln, ist gut, aber sehr spät erkannt und umgesetzt.

Was notwendig ist, die Leute ins Boot zu holen (eh schon mal erklärt) zu motivieren, warum das so wichtig ist und mit Anreizen überzeugen, wenn alle am gleichen Strang ziehen - viel mehr gewonnen werden kann, als das was bisher gezeigt wird und wurde!

Meine Schiene ist aufgegangen, mit der ich jahrelang belächelt wurde!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3918
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.01.2019, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tom, ich weiss nicht ob DU das weisst oder ob man es dir schon mal gesagt hat. Du bist beileibe nicht der Einzige der sich bemüht eine korrekte und anständige Dienstleistung anzubieten. Diese Gebetsmühle ist wirklich ermüdend.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.01.2019, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Aber offensichtlich kann man es nicht oft genug erwähnen, denn sonst hätte sich schon sei 2012 mehr geändert!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 406
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 11.01.2019, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

und es ist nmach wie vor nonsens anzunehmen, dass man mit der qualitätsschiene in der masse meter machen kann. wäre dem so, dann würden die norman taxiplus scherben ja wie auf schienen fahren, ist aber nicht so.

premiumtaxi ist ein minderheiten programm, von dem man als alleinfahrender unternehmer mehr oder weniger gut leben kann, die masse lebt vom 08/15 geschäft, welches möglichst günstig uind einfach verfügbar sein soll!
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.01.2019, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Aber auch das 08/15 Taxi und dessen Fahrer, sollte das Notprogramm fahren:
Sauberer Wagen innen/ außen
Gepflegter Fahrer
Mindestanforderung lt. Betriebsordnung

doch nicht mal das wird manchmal geboten, da spreche ich nicht mal von Premium!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 358
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 13.01.2019, 00:56    Titel: Antworten mit Zitat

tom der service is quasi wurscht, solange die du leute von a nach b bringst, und das so günstig wie möglich, das leider eine tatsache, sicher gibts leute die du mit service überzeugen kannst, drum steigen auch bei meinem standplatz die leute lieber bei mir ein weil sie mich kennen und schätzen, aber in der masse is es den leuten total wurscht, da zählt der preis und da is halt uber im vorteil, da kömma auch nix dran ändern....
und da hilfts auch nix wenn du 1000000000000000000 mal erklärst wie super du bist, du bist sicher nicht der einzige am markt der auf solche sachen schaut... aber man kann nicht alle dazu zwingen, oder willste behaupten uber hätte irgendwie nen höheren standart als taxi? also wenn ich mir die autos so anschau kann ichs mir nicht vorstellen

und das mit gepflegter fahrer: mitlerweile is taxler leider nen job der bissal depressiv macht wenn du drauf anfällig bist, und depressive leute neigen sehr oft dazu nicht ganz so extrem gut gepflegt daherzukommen ;) eigentlich trauig das so ne situation gegeben ist, weil ungepflegt is meist ne sache von depression, wenn die fahrer besser gelaunt und auch was verdienen würdn, würde sich das von selber geben... weisste eh, so mit katze die sich in schwanz beist und so ;)
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.01.2019, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Cerosh hat Folgendes geschrieben:
wenn du 1000000000000000000 mal erklärst wie super du bist, du bist sicher nicht der einzige am markt der auf solche sachen schaut


Ich bin weder besser noch schlechter, als andere und so super gut bin ich auch nicht, auch wenn es so rüber kommt! Ich habe eine Schiene ausprobiert - und sie wurde angenommen. Was heute aber sehr schwer ist, neue Kunden mit diesem Stil zu gewinnen. Neue Kunden, die diesen Stil schätzen, werden nur noch durch Weiterempfehlungen angesprochen werden.
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 906
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.01.2019, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Cerosh hat Folgendes geschrieben:
tom der service is quasi wurscht, solange die du leute von a nach b bringst, und das so günstig wie möglich, das leider eine tatsache, sicher gibts leute die du mit service überzeugen kannst, drum steigen auch bei meinem standplatz die leute lieber bei mir ein weil sie mich kennen und schätzen, aber in der masse is es den leuten total wurscht, da zählt der preis und da is halt uber im vorteil, da kömma auch nix dran ändern....
und da hilfts auch nix wenn du 1000000000000000000 mal erklärst wie super du bist, du bist sicher nicht der einzige am markt der auf solche sachen schaut... aber man kann nicht alle dazu zwingen, oder willste behaupten uber hätte irgendwie nen höheren standart als taxi? also wenn ich mir die autos so anschau kann ichs mir nicht vorstellen

und das mit gepflegter fahrer: mitlerweile is taxler leider nen job der bissal depressiv macht wenn du drauf anfällig bist, und depressive leute neigen sehr oft dazu nicht ganz so extrem gut gepflegt daherzukommen ;) eigentlich trauig das so ne situation gegeben ist, weil ungepflegt is meist ne sache von depression, wenn die fahrer besser gelaunt und auch was verdienen würdn, würde sich das von selber geben... weisste eh, so mit katze die sich in schwanz beist und so ;)

Ja so ist es. Das ist Marketing. Haben ja viele andere auch so gemacht. Zuerst mit Billigangeboten sich einen Kundenstock aufbauen und dabei die anderen vom Markt verdrängen, sprich Taxis. Wenn man einmal eine gewisse Größe hat kann man es sich erlauben die Preise hochzufahren. Uber hatte das Image billig zu sein obwohl es vor kurzem mit einem Schlag die Fahrpreise um sagenhafte 25% erhöht hat. Und vom dynamischen Tarif zu Silvester redet auch niemand mehr wo Fahrgäste für eine durschnittliche Strecke 100 Euro berappen mussten.
Billa heißt billiger Laden. Aber heute ist der Billa weit teurer als der Spar geschweige von den Diskontern Hofer und Lidl. Am Anfang war Billa billig aber mittlerweile ist er der teuerste neben den Feinkostläden.
Man muss die Leute nur manipulieren. Es wird zu wenig Werbung im Radio und TV für Taxis gemacht um die Vorteile eines Taxis gegenüber Uber herauszuarbeiten wie Durchfahrtsrouten, Taxisonderspuren, Haftung im Falle eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 906
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.01.2019, 14:00    Titel: Was sollte kommen? Antworten mit Zitat

Wie sollte eurer Meinung der Tarif der Zukunft aussehen?
Noch ist nichts fix und ihr könnt Eure Vorschläge noch bis März einbringen.
Welch einen Wunsch ans Christkind habt ihr?
Uber entfernen von Wien wie in Budapest oder Brüssel?
Uber ja, aber als Einheitsgewerbe mit Einheitstarif?
Einheitstarif in der Stadt Wien?
freier verhandelbarer Tarif? Das heißt am Taxistandplatz wird mit dem Kunden die Leistung und der Preis vereinbart oder bei Anruf in der Funkzentrale wird dem Kunden ein fixer Endpreis zugesagt.
Bitte unterbreitet Vorschläge wie ihr es haben wollt.
Eure Kreativität ist gefragt. Noch habt ihr Zeit bis März. Rolling Eyes
Eure Wünsche werden im Plenum diskutiert und auch ernstgenommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.01.2019, 16:08    Titel: Re: Was sollte kommen? Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:
Wie sollte eurer Meinung der Tarif der Zukunft aussehen?
Noch ist nichts fix und ihr könnt Eure Vorschläge noch bis März einbringen.
Welch einen Wunsch ans Christkind habt ihr?
Uber entfernen von Wien wie in Budapest oder Brüssel?
Uber ja, aber als Einheitsgewerbe mit Einheitstarif?
Einheitstarif in der Stadt Wien?
freier verhandelbarer Tarif? Das heißt am Taxistandplatz wird mit dem Kunden die Leistung und der Preis vereinbart oder bei Anruf in der Funkzentrale wird dem Kunden ein fixer Endpreis zugesagt.
Bitte unterbreitet Vorschläge wie ihr es haben wollt.
Eure Kreativität ist gefragt. Noch habt ihr Zeit bis März. Rolling Eyes
Eure Wünsche werden im Plenum diskutiert und auch ernstgenommen.


ADRESSE?
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 358
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 19.01.2019, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist am jetzigen System falsch? Ausser das es total veraltet und uninnovativ ist, zumindest laut über...
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 906
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.01.2019, 22:03    Titel: Re: Was sollte kommen? Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:
madeira hat Folgendes geschrieben:
Wie sollte eurer Meinung der Tarif der Zukunft aussehen?
Noch ist nichts fix und ihr könnt Eure Vorschläge noch bis März einbringen.
Welch einen Wunsch ans Christkind habt ihr?
Uber entfernen von Wien wie in Budapest oder Brüssel?
Uber ja, aber als Einheitsgewerbe mit Einheitstarif?
Einheitstarif in der Stadt Wien?
freier verhandelbarer Tarif? Das heißt am Taxistandplatz wird mit dem Kunden die Leistung und der Preis vereinbart oder bei Anruf in der Funkzentrale wird dem Kunden ein fixer Endpreis zugesagt.
Bitte unterbreitet Vorschläge wie ihr es haben wollt.
Eure Kreativität ist gefragt. Noch habt ihr Zeit bis März. Rolling Eyes
Eure Wünsche werden im Plenum diskutiert und auch ernstgenommen.


ADRESSE?

Dr. Erik Wolf
Geschäftsführer/-in der Bundessparte, Wirtschaftskammer Österreich, Bundessparte Transport und Verkehr
Telefon+43 5 90 900 3251
E-Mail bstv@wko.at


Schwarzenbergplatz 14
1041 Wien
Telefon+43 1 514 50 3579
E-Mailsparteverkehr@wkw.at
Webhttps://wko.at/wien/verkehr
Mag. Sertic Davor davor.sertic@wkw.at
Telefon +43 1 577 25 03 10
Fax +43 1 577 25 03 20
E-Mail davor.sertic@unitcargo.at
Web http://www.unitcargo.at/

Aufgaben
Wir sind ein integraler Bestandteil einer modernen schlagkräftigen und mitgliederorientierten Interessenvertretung für die gewerbliche Verkehrswirtschaft. 35 000 Mitglieder sind in der Personen- und Güterbeförderung in sämtlichen Verkehrsträgern tätig. Die Branchen Straßengüterbeförderung, Autobusse, Taxi- und Mietwagen, Eisenbahnen, Schifffahrt, Luftfahrt, Speditionen, Seilbahnen, Garagen, Tankstellen und Fahrschulen beschäftigen 200 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre direkte Bruttowertschöpfung beträgt 14 Milliarden Euro.

Unser Ziel ist es, Aufgaben und Leistungen, deren Bereitstellung, Prozesse und Ergebnisse sowie deren Kommunikation auf maximale Nutzenstiftung für unsere Mitglieder auszurichten. Wir bekennen uns zu einem dauerhaften, umweltschonenden und wirtschaftlich effizienten europäischen Verkehrssystem auf der Grundlage des Prinzips der nachhaltigen Mobilität, und eines fairen Wettbewerbes zwischen den Verkehrsträgern.


Zuletzt bearbeitet von madeira am 20.01.2019, 11:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 358
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 20.01.2019, 04:43    Titel: Antworten mit Zitat

Beim letzten Satz müsste ich irgendwie lachen. Wie heissts so schön, humor ists wenn man trotzdem lacht....
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3028
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 20.01.2019, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte, wenn Du es dem Baum erzählst - hast Du mehr Erfolg, der gibt Dir nähmlich Sauerstoff!

Es gibt NIEMANDEN auch nicht in der WK, der wirklich daran interessiert ist,
uns zu helfen.

Sertic, Ruck, Mahrer, Keskin, Roggitsch alles Namen, denen unser Gewerbe vollkommen Wurscht ist, Hauptsache sie verdienen mehr, wie wenn Sie nicht mühsam, wie wir im Taxi sitzen.

Ich glaube nicht im Ernst, dass uns irgendjemand helfen möchte, weil sonst hätten sie es schon längst getan!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 906
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 20.01.2019, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

In Spanien gibt es zur Zeit heftige Krawalle.
Die fordern, dass man mindestens 24 Stunden vorher vorbestellen muss wenn man ein Uber ordert.
Außerdem wollen sie die 30/1 Regelung. Auf 30 Taxis darf maximal ein Uberer kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3918
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 20.01.2019, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Verständnisfrage: Was hat der Wiener Taxitarif als Landesverordnung des Landeshauptmannes von Wien, also dem Wiener Bürgermeister, in einer Plenarsitzung des Nationalrats zu tun? Da handelt es sich wohl um eine Themenverfehlung wie so viele die aus dieser Quelle kommen.

Irgendjemand hat da den Unterschied in den Zuständigkeiten nicht begriffen. Aber nicht nur den zwischen Bund und Ländern, sondern offensichtlich auch den zwischen Sparte-WKO und Fachgruppe-WKW.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 524
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Plenum ist nicht zwingend das Parlament.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3918
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

In dem Fall gehts aber drum.

https://www.parlament.gv.at/PERK/NRBRBV/NR/PLNR/index.shtml
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 524
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Plenum kann auch die Versammlung der Fachgruppe sein oder der Sparte oder so
Plenum = (Voll-)Versammlung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 100146