Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

beleuchtet

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.01.2019, 14:02    Titel: beleuchtet Antworten mit Zitat

Überall in Wien verkriechen sie sich. Bei vielen Autos lässt sich das Licht nicht ausschalten wenn der Motor läuft, also fallen sie einem auf.
Mir fallen in einer Schicht über hundert Mal die beleuchteten Mietwägen auf. Korneuburg, Gänserndorf, St. Pölten, SO, Bruck an der Leitha, Mödling .... und viele andere mehr haben als Kennung nicht MW aber trotzdem weiß ich sofort was los ist. Sie warten auf den nächsten Auftrag. Dösende oder schlafende Lenker die mit dem Handy herumspielen und die Beleuchtung aufgedreht haben, Motor laufen weil Winter und im Winter ist es bekanntlich kalt, also wird die Heizung aufgedreht und das funktioniert ohne Standheizung nur mit laufendem Motor.
Und es werden täglich mehr. Die Anzahl jener die in Wien herumgurken dürfte gefühlsmäßig schon höher sein als jene der Taxis.
Wie lange werden diese beiden Wiener Funkzentralen das noch durchhalten bis ihnen die Luft ausgeht und Insolvenz anmelden oder den Personalstand verkleinern müssen?
Unglaubliche Szenen vor der Hofburg beim Ball der Wirtschaftsuniversität.
Die angehenden Wirtschaftsakademiker finden es besonders geil auf das Handy zu glotzen um zu schauen wo das bestellte Uber Fahrzeug fährt.
Als Taxi konnte man gar nicht mehr wegfahren weil es nur so von wartenden Ubers gewimmelt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
wolfi
Amateur


Anmeldungsdatum: 20.08.2016
Beiträge: 471
Wohnort: marchfeld

Beitrag Verfasst am: 25.01.2019, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

meine güte…

fahr halt raus in die periferie, da machst auch a gutes Geschäft

200 000 uberfahrten im jahr gegen 20 mio taxifahrten 2018

obendrein sind uberkunden vornehmlich junge, die sich eh kein taxi leisten können
uber macht vielmehr der nacht ubahn Konkurrenz als uns
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.01.2019, 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Wolfi ich glaub du vermischt hier Fahrten und Fahrgäste und unterschätzt die anzahl der fahrten die durch u vermittelt werden


200000 : 365 Tage : 100 MW 5,5 Aufträge pro Tag


Da vermehren sich die nie so rasant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfi
Amateur


Anmeldungsdatum: 20.08.2016
Beiträge: 471
Wohnort: marchfeld

Beitrag Verfasst am: 25.01.2019, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

100 Mw?

wennst glaubst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.01.2019, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Und was Dein Einschätzung der Kunden betrifft, liegst meiner Meinung nach auch daneben.

Hab im 13 einen RA gesehen, der immer wieder mit uns gefahren ist, wie er bei einem u hinein hupft

6 wienzeile fein angezogenes ehepaar äteren Semesters Samstag Abend mit offensichtlichen Gastgeschenken in einen weißen i30 sw mw.

Usw.

Wer einmal mit der App bestellt hat wird zu einem hohen Prozentsatz den Service leider wieder nutzen, und als Taxikunde verloren sein.

In der letzten Zeit werden meiner Meinung nach die Standzeiten immer länger, und die Fahrten kürzer da zu einem Gutteil nur mehr die Kunden bestellen, die älter und gebrechlich sind und nicht mit dem Smartphone auf du und du sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.01.2019, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

wolfi hat Folgendes geschrieben:
100 Mw?

wennst glaubst?


Na glaub ich nicht war nur eine Zahl um verdeutlichen das die 200000 ziemlich sicher fahrgäste sind die u sicher mehr als nur einmal im Jahr in Anspruch nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 382
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 25.01.2019, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Und du glaubst über hätte nur 200k Vermittlung im Jahr?
Das eher der wochenschnitt
Da hat wohl einer bei über bissl übertreiben mitm untertreiben um nit die Steuer aufzuweckrn

Btw. Bei kurzfahrten samma billiger als über, drum mehren sich die ultrakurz fahrten, in relation
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 101961