Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Ramharter

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 812
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.02.2019, 18:18    Titel: Ramharter Antworten mit Zitat

der einstige Taxichef und Vizepräsident der BundesWirtschaftskammer Österreich
http://www.karl-ramharter.at/
Ramharter: Das schlägt dem Fass den Boden aus
UBER bietet Fahrern jetzt auch eine günstige Wohngelegenheit an
Wien (OTS) - „In der Sendung „Thema“ wurde am vergangenen Montag in einem Beitrag von mehr als 12 Minuten Länge über die Praktiken von UBER in Wien berichtet, empört sich Karl Ramharter, Obmann vom Verband der österreichischen Autotaxiunternehmer, über die im Beitrag gezeigte Vorgangsweise. „Es wurde berichtet, dass UBER Lenkern aus den neuen EU-Ländern eine Wohnmöglichkeit anbietet wenn diese dann für UBER fahren“!
Es ist leider so, dass Lenker von Mietwagen nur einen Führerschein - auch aus einem EU-Land - benötigen. Eine weitere Qualifikation ist im Moment nicht vorgesehen. Der Geschäftsführer von UBER räumte in dem Fernsehbeitrag ein, dass Mietwagenlenker nach jeder Fahrt zur Betriebsstätte zurückkehren müssen. Auf Grund der vielen Aufträge von UBER aber sei das aber oft gar nicht möglich und außerdem wenig ökonomisch.
De facto erbringen also Mietwagen, die für Uber fahren dieselbe Leistung wie ein Taxi. Man fährt zu einer Adresse und lädt einen Fahrgast ein. Nur leider haben die Mietwagen wesentliche Vorteile gegenüber Taxi: Es gibt keine qualifizierte Ausbildung, jeder kann verlangen was er will etc.!
„Wir fordern eine Gleichstellung der Mietwagenlenker mit Taxilenkern hinsichtlich Ausbildung und Leumund und werden im nächsten Wirtschaftsparlament einen entsprechenden Antrag einbringen“, so Ramharter weiter. „Damit kann zumindest ein erster Schritt zur Chancengleichheit zwischen Mietwagen und Taxi gesetzt werden. Eine Gleichstellung wäre sicher auch im Sinne jener Mietwagenunternehmer, die nicht zu Dumpingpreisen für UBER fahren möchten“, schloss Ramharter.
Rückfragen & Kontakt:
Fachliste der gewerblichen Wirtschaft
rittinger@fachliste.at
Parteifreie Wahlgemeinschaft Fachliste-RFW
Mail: wirtschaft@fachliste.at
Mobil: 0664 - 34 00 121
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 267
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 11.02.2019, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

das sind dann wahrscheinlich die hochqualifizierten und immer sehr gut deutschsprechenden uber fahrer, von denen die uberkunden immer berichten ^^
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3888
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 11.02.2019, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich frag mich gerade, wo waren die Herrschaften des zahnlosen Wirtschaftsparlaments denn die letzten 4 Jahre?
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 96049