Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

schau schau, und es bewegt sich doch
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2976
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 23.02.2019, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

@Dom
Ich kann Dir versichern, obwohl es bei mir i.p. Standplatz auch Einbußen gab, trotzdem mehr verdiene, als jeder UBERfahrer, weil der Vorteil klar auf der Hand liegt: Hast du keine Vorbestellung, dann stellst Dich am nächsten Standplatz und innerhalb von 1 Std. kommst auf jedenfall weg. 25% von meiner Leistung an U abzuführen, da muss ich Gehirnamputiert sein!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Dom
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2019
Beiträge: 27
Wohnort: 1150, Wien

Beitrag Verfasst am: 23.02.2019, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Frage, der Lohn bei Uber ist einfach nur lächerlich. Nur mit Uber zu arbeiten, wäre ein No-Go für mich. Nach ein paar Wochen hätte ich keine Gehirnzellen mehr, weil ich stundenlang unter der Woche an einem Fleck stehen würde für einen Hungerslohn.

Ich war die letzten 24 Stunden satte 3h 26m online bei einem Umsatz von 47,50 € (4 Fahrten). Für mich also netto 14,25 €, ergo 4 € pro Stunde. Rolling Eyes

Nutzvoll und sinnvoll ist für mich Uber halt im Sinne von Flughafen-Transfers. Letzte Woche Samstag 12:00 Zufahrt zum Flughafen mit Chauffeur-Auftrag. Anstatt eine Leerfahrt zurück, voila Uber Black Fahrt um 50 €. Mit Trinkgeld war es dann eigentlich das Doppelte was ich direkt bei einer Chauffeur-Fahrt verdiene. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 2976
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 23.02.2019, 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

Alles recht gut und schön, ich bin heute mit einer Airporvorbestellung und 2 MyTaxi-Fahrten in 2 Std. Auf über € 100,-Euro gekommen. Obwohl ich auch eine MW-Konzession habe, würde ich mir lieber in den Hals stechen, bevor ich bei diesem Gesetzesbrecher fahre. Es hat auch mit Patriotismus und Berufsehre etwas zu tun. Wer selber nicht nachdenken kann, wie man selber gutes Geschäft akquiriert - braucht UBER!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 306
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 01:14    Titel: Antworten mit Zitat

Und wielange haste am Flughafen auf die uberblackfahrt anstelle der leerfahrt gewartet? Cool

Achja, das mitm heimfahren mitm MW is 1 Bruch, und beim anderen hab ich wohl überlesen dax mit Büro der Betriebsort gemeint war, obwohl ich da nicht genau weiss, mit vorm Büro versteh ich auf der öffentlichen Strasse vorm Büro? Weil öffentliche Strasse gehört nicht zum betriebsstandort, auch wenn der glei daneben ist Cool

Achja 3. Vergessen
Du hast nen taxler verarscht, darauf steht Todesstrafe durch auspeitschn
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dom
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2019
Beiträge: 27
Wohnort: 1150, Wien

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, wir haben halt nur eine MW-Konzession und ich bin ja auch nicht der Chef dieser Bude und Uber ist auch nicht unsere Haupt-Einnahmequelle.

Eventuell werde ich mir eines Tages auch einen Taxischein machen und umsteigen, wer weiß. Twisted Evil

@Cerosh: 5 Minuten. Allerdings auch einer der seltenen Ausnahmen, bin schon einmal 1,5 Stunden am VIE gestanden. Seitdem stelle ich mir n Timer auf 22 Minuten nach der Zufahrt und wenn nix is, fahr ich leer wieder zurück.

Warum ist das mitm MW heimfahren ein Bruch? Ich war außer Dienst? (oder sollte das nicht erlaubt sein?).

Naja es heißt doch Rückkehrplficht zur Betriebsstätte oder so, und das war ja theoretisch der Fall, auf den Meter genau muss man jetzt auch nicht sein, vor allem weil ich eh nicht in Dienst war, ist das absolut irrelevant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
franz
User


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beiträge: 149
Wohnort: oberösterreich

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 05:42    Titel: Antworten mit Zitat

Dom hat Folgendes geschrieben:


Naja es heißt doch Rückkehrplficht zur Betriebsstätte oder so, und das war ja theoretisch der Fall, auf den Meter genau muss man jetzt auch nicht sein, vor allem weil ich eh nicht in Dienst war, ist das absolut irrelevant.


wir in der prärie sind von uber gott sei dank nicht betroffen, sehr wohl aber von der mietwagenpest die sich an absolut NICHTS hält und uns taxlern tag wie nacht um die ohren fährt.

und genau diese haltung entnehme ich deinen zeilen, Dom:

- Rückkehrpflicht oder so......
- theoretisch der fall..........
- auf den meter genau.........
- absolut irrelevant...........

alles wurscht, alles nicht so genau, kontrolle gibt's eh keine, fdik.

zum ERBRECHEN!!!!!!!!!!!

grußlos, franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 306
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 06:16    Titel: Antworten mit Zitat

für einen mietwagen muss man einen nur für diesen wagen bestimmten abstellplatz haben, also pro auto ein abstellplatz, dort hat er zwischen aufträgen und ausser dienst zu stehn, er hat nichts auf öffentlich abstellplätzen zu suchen, soweit die theorie ;)
das gleiche gilt allerdings auch für taxis, mit ausnahme das zwischen den aufträgen, da darf er auch auf standplätzen die als solche gekennzeichnet sind stehen, mit aussnahme bei grossveranstaltungen ab einer bestimmten anzahl, dann darf er auch so rumstehn, aber nur in von der polizei gekennzeichneten zonen.

und beim neuen post wieder paar brüche, 5minuten gewartet.. auch schon mal 1,5 aber im moment stell ich mir 22 ein, also vorsätzlicher und wiederhohlter gesetzesbruch.. nur mal so nebenbei ;)
ich hoffe dein chef liesst hier nicht mit, der würd wahrscheinlich panik bekommen ;)

aber muss zugeben da ich nur noch fahrer bin und mich der unternehmer teil nimma interessiert, is mein wissensstand diesbezüglich schon etwas älter, kann daher gut sein das es diese regelung nimma gibt
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil


Zuletzt bearbeitet von Cerosh am 24.02.2019, 06:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Amateur


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 487
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 06:23    Titel: Antworten mit Zitat

Cerosh
prinzipiell hast recht.
aber im Moment ist das totes Recht, das niemand interessiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 306
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 06:25    Titel: Antworten mit Zitat

jo vieleicht kontrollierts keiner so genau, aber wenn es zur anzeige gebracht wird, muss es verfolgt werden..
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dom
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2019
Beiträge: 27
Wohnort: 1150, Wien

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, Cerosh, gut und schön, aber es interessiert halt niemanden. Meinem Chef erst recht nicht. Ehrlich gesagt, sind auch viele Regelungen auch absolut bescheuert.

@Franz: Gute Besserung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Cerosh
Amateur


Anmeldungsdatum: 24.11.2014
Beiträge: 306
Wohnort: 1050 Wien

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Sind sie nicht, die sind genau für das da was über macht, damit niemand Mietwagen als Taxi missbraucht. Nun Komma die ganze mietwagenbranche einstampfen nur weil über nicht fähig ist mit Taxis zu arbeite, weil sie dann wirklich ne Leistung bringen müssten

Regeln sind immer sinnlos wenn sie mir persönlich im weg stehn, aber Regeln sind ja auch nicht für einen einzelnen da...
_________________
RL suckt, aber Grafik is geil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1131
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 24.02.2019, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Cerosh hat Folgendes geschrieben:


für einen mietwagen muss man einen nur für diesen wagen bestimmten abstellplatz haben, also pro auto ein abstellplatz, dort hat er zwischen aufträgen und ausser dienst zu stehn, er hat nichts auf öffentlich abstellplätzen zu suchen, soweit die theorie ;)



es muss zwar ein Abstellplatz nachgewiesen werden, aber es gibt keine Gesetzesstelle die besagt, das der MW oder das TX außer Dienst ausschließlich auf diesen abzustellen ist

viele MW und auch TX werden bei den Wohnadressen der Lenker abgestellt, oder an einem zentralen Punkt, der sowohl für den Tag- bzw Nachtlenker einfach erreichbar ist, und er event dort auch seinen PrivatPKW zwischenparken kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Fragen rund um das Taxi Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 97437