Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Harte Zeiten brechen an . . .
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3022
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 13.04.2019, 17:34    Titel: Harte Zeiten brechen an . . . Antworten mit Zitat

Ein News für alle Uberer, Steuerhinterzieher und Kreativlinge!

Am Airport kommt ja jetzt bekanntlich eine Schrankenanlage und das Besondere daran ist, mit einer Kennzeichenkamera!
Nix is mehr mit de Bamfuhren!

Lieben Gruss TB
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
rickson
User


Anmeldungsdatum: 06.11.2012
Beiträge: 118
Wohnort: 1050

Beitrag Verfasst am: 13.04.2019, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ja aber glaubst die Finanz oder wer auch immer wird das kontrollieren, wenn die Fotos überhaupt lange gespeichert bleiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3022
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 14.04.2019, 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wer weiss???!!! Stichprobenartige Lösungen sind willkommen!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1137
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 14.04.2019, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Aja eh, und bitte net vergessen, nächste Woche kommt der Osterhase, der kommmmmmt wirklich, ehrlich, ich sag’s euch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 406
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 15.04.2019, 06:56    Titel: Antworten mit Zitat

ja klar, der flughafen wird den datenschutz verletzten und an unternehmer bamfuhren weiter geben Very Happy
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3915
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.04.2019, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nein Tomtom, andersrum. Im Prüfungsfall wäre es uuuuursexy, wenn man die Anfahrtfrequenz mancher Fahrzeuge erheben könnte. ;-)
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3022
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.04.2019, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

. . . und bezüglich des einmaligen Gratisparken, kann ich nur sagen, so
eine Rampe ist schnell blockiert, oder wollen wir zukünftig die Leute VOR
den Schranken aussteigen lassen. Ich denke da werden die Herren Vorstände
noch einmal gründlich nachdenken müssen, ob sie das riskieren wollen?!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3915
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2019, 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Tom, wenn ichs mir am Beispiel von z.b. Berlin Tegel ansehe, wo es eine ähnliche Lösung gibt, funktioniert das ausgezeichnet. Schon alleine der Umstand, daß die Dauerparker im hinteren Bereich zwischen 3. Ausgang-Checkin 3 und Ende wegfallen könnten würde eine wesentliche Entschärfung bringen. Knackpunkt ist allerdings der Fußgängerübergang zwischen 1 und 1A, da könnte man sich sehr wohl was einfallen lassen.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3022
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2019, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Man stelle sich vor, wenn das wirklich so ist, dass nur das erste mal gratis ist, andere aber bereits zum zweiten Mal angefahren sind. Nicht jeder möchte mit der Bankomat- od. Kreditkarte zahlen. Dadurch werden wieder Parkplätze blockiert, weil die Leute das Ausfahrticket vom Kassenautomat holen müssen und wenn es doch Leute gibt, die direkt beim Schranken zahlen, wird es einen tollen Stau geben und die ersten 10 Minuten gratis parken schwinden dahin und man muss dann trotzdem den Raubritterwegezoll zahlen? was jetzt??

Ich glaube ja fast, dass sie sich damit die 3. Piste finanzieren wollen . . . .
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 519
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2019, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Bin bei der Beschleunigung der Durchfahrt beim tax wird sicher besser weil mehr freie Plätze sind.

Hab bis jetzt schon hin und wieder den parkplatz mit Schranken beim Terminal 3 ohne zu zahlen benutzt, bin aber auch hin und wieder ins schwitzen gekommen wenn der vor mir schief beim Schranken gestanden ist oder erst die kreditkarte gesucht hat.

Geh davon aus das sich beim kostenlosen benutzen des Parkplatzes der Schranken automatisch öffnet, ähnlich wie In der Lugner City.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3022
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2019, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ja aber es geht mir um die Folgefahrten. Wenn Du 3x zum Airport fährst,
wirst Du dann mit € 2,- bestraft? Wie erklärst Du dies den Kunden? Es
reichen schon die Diskussionen um die € 13,-

Denn der Tarif gibt dieses Zusatzzuckerl nicht mehr her!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 519
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2019, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halt das mit dem nur einmal frei für eine komplette Schnapsidee.

15 min frei und dann zahlen wär ok, weil das anders nicht funzt haben die unzähligen Taxis und MW ja jetzt jahrelange vorgezeigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3022
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2019, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Dein Wort in Gottes Ohr!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 519
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2019, 07:35    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt’s eigentlich schon Meldungen der Vermittler zum Verhalten, wenn der Kunde um einen fixpreis vermittelt wird wie dann mit der Parkgebühr umgegangen werden soll.
ps

Die Meldung von der myTaxi Gfin im Kurier zu dem Thema - Auf die Abholungen zu verweisen im Bereich der abflugsanfahrt.- war ja an Inkompetenz und Peinlichkeit kaum zu überbieten.

Genau da hat ja das Problem ausgelöst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3022
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2019, 09:21    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn sich alle Vermittler dessen bewusst wären, dass die Flughafenfahrt auch ein Geschäft sein soll und nicht wie es derzeit gelebt wird mit tiefsten Tarifen ihr eigenes Dasein zu kräftigen, gäbe es auch sicher qualifiziertere und motivierte Fahrer.

Wenn jemand egal vom wem abgeholt werden möchte, MUSS er sich dessen bewusst sein, dass die Abholung zusätzlich € 5,- kostet.

Von mir aus €42,- mit der neuen Parkregelung am Ablug und die Abholung kostet € 45,- so verdienen alle gut!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 519
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2019, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Tom

Mir gehts eigentlich um eine einheitliche Sprachregelung je Vermittler.

Also 40100 macht’s so und 31300 macht’s so und kommuniziert das den Unternehmern und den Fahrern.


Weil sonst haben’s ab nächster Woche laufend Anrufe der hat 4 Euro mehr verlangt und der 2 Euro und das bei einem Fixpreis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2534
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 17.04.2019, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Eine mögliche Variante wäre z.B. eine Nachlaufzeit zwischen 30 bis 60 Minuten zwischen jeder Anfahrt die dann für 15 Minuten frei ist, wobei 60 Minuten für den Betreiber eine realistisches Zeitgefüge ergeben würde.
Sprich sollte ein Wagen ein oder mehrfach anfahren, dann nur ohne Aufpreis wenn die 60 Minuten um sind.
Variante 2 - die 15 Minuten aufzuteilen aber das wird eher weniger im Sinne der Anfahrenden sein und der Abzocke abermals nahe kommen Wink
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht wirbt, der stirbt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 406
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 17.04.2019, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

allein die selbstverständlichkeit im interview in der zeitung, mit der diese intelligenzbestien meinen eine abholung geht sich in 10 minuten nicht aus, zeigt ja welch mist da in dem gewerbe tätig ist. zu keiner zeit hat jemand beim abflug leute abgeholt, diese u*** assis machen sich nur mehr ihre eigenen regeln!
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 418
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2019, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
Eine mögliche Variante wäre z.B. eine Nachlaufzeit zwischen 30 bis 60 Minuten zwischen jeder Anfahrt die dann für 15 Minuten frei ist, wobei 60 Minuten für den Betreiber eine realistisches Zeitgefüge ergeben würde.
Sprich sollte ein Wagen ein oder mehrfach anfahren, dann nur ohne Aufpreis wenn die 60 Minuten um sind.
Variante 2 - die 15 Minuten aufzuteilen aber das wird eher weniger im Sinne der Anfahrenden sein und der Abzocke abermals nahe kommen Wink


Laut den letzten Informationen ist genau das geplant. 1 freie Einfahrt pro Stunde wird möglich sein.

lg

feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 519
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2019, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Tomtom

nicht an allem ist uber schuld,

das war schon ein teil der kollegenschaft und der fahrer der limo Services vom FH, die sich im teilweise im auto sitzend, am abflug eingeparkt haben und auf die stammgäste gewartet haben, weil es gratis war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 99350