Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Zusammenlegung Beschluss???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 964
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 30.06.2019, 23:56    Titel: Zusammenlegung Beschluss??? Antworten mit Zitat

Was noch beschlossen werden könnte
Am Dienstag, 2.Juli startet das Parlament in die letzte Plenarwoche vor der Sommerpause. Wesentliche Gesetze stehen vor dem Beschluss. Dabei werden Erinnerungen an den September 2008 wach, als beim freien Spiel der Kräfte nach dem Zusammenbruch der Großen Koalition Beschlüsse gefasst wurden, die bis heute mehr als 30 Mrd. Euro kosten. Auch nach dem Ende der ÖVP-FPÖ-Regierung stehen große Brocken an.
30.06.2019 23.43
Online seit gestern, 23.43 Uhr
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Einen Hinweis darauf, was das Parlament noch vor der Sommerpause beschließen könnte, bieten die vom Nationalrat zuletzt beschlossenen Fristsetzungen. Insgesamt haben die Abgeordneten in den Sitzungen Mitte Juni 31 Fristsetzungsanträge angenommen. Die einzelnen Fraktionen loten aus, was im freien Spiel der Kräfte, also ohne Koalitionszwang, mehrheitsfähig ist. Und das ist noch einiges.
Daneben gibt es auch diverse Verkehrsmaterien, etwa die Zusammenlegung von Taxi- und Mietwagengewerbe zu einem Einheitsgewerbe (Stichwort Uber) sowie die Möglichkeit zu Rechtsabbiegeverboten für Lkws ohne Toter-Winkel-Assistenten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 964
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 01.07.2019, 00:30    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.heute.at/wirtschaft/news/story/Uber-will-sich-mit-Petition-vor-Oesterreich-Aus-retten-Taxi-Gesetz-Nationalrat-48356609
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 964
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 01.07.2019, 07:35    Titel: Re: Zusammenlegung Beschluss??? Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:
Was noch beschlossen werden könnte
Am Dienstag, 2.Juli startet das Parlament in die letzte Plenarwoche vor der Sommerpause. Wesentliche Gesetze stehen vor dem Beschluss. Dabei werden Erinnerungen an den September 2008 wach, als beim freien Spiel der Kräfte nach dem Zusammenbruch der Großen Koalition Beschlüsse gefasst wurden, die bis heute mehr als 30 Mrd. Euro kosten. Auch nach dem Ende der ÖVP-FPÖ-Regierung stehen große Brocken an.
30.06.2019 23.43
Online seit gestern, 23.43 Uhr
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Einen Hinweis darauf, was das Parlament noch vor der Sommerpause beschließen könnte, bieten die vom Nationalrat zuletzt beschlossenen Fristsetzungen. Insgesamt haben die Abgeordneten in den Sitzungen Mitte Juni 31 Fristsetzungsanträge angenommen. Die einzelnen Fraktionen loten aus, was im freien Spiel der Kräfte, also ohne Koalitionszwang, mehrheitsfähig ist. Und das ist noch einiges.
Daneben gibt es auch diverse Verkehrsmaterien, etwa die [b]Zusammenlegung von Taxi- und Mietwagengewerbe zu einem Einheitsgewerbe (Stichwort Uber)[/b] sowie die Möglichkeit zu Rechtsabbiegeverboten für Lkws ohne Toter-Winkel-Assistenten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 01.07.2019, 08:20    Titel: Antworten mit Zitat

Nur?
Ich persönlich glaube, dass wir uns schön langsam vom Taxameter und Tarif in dieser Form verabschieden können. Modernere und zeitgerechte Preise - ähnlich UBER, weil dann hätten wir ausserdem den Status v. Uber mit gesetzkonformen Preisen!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3931
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 01.07.2019, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

klingt ja alles ganz toll. Allerdings erschliesst sich mir derzeit keine wirklich praktikable Lösung, dies in einem Lenkerbetrieb zu administrieren. Ich bin mit meiner Ceylösung mehr als zufrieden. Wie das bei flexiblen Preisvereinbarungen funktionieren soll, seh ich nicht wirklich.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2551
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 01.07.2019, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
klingt ja alles ganz toll. Allerdings erschliesst sich mir derzeit keine wirklich praktikable Lösung, dies in einem Lenkerbetrieb zu administrieren. Ich bin mit meiner Ceylösung mehr als zufrieden. Wie das bei flexiblen Preisvereinbarungen funktionieren soll, seh ich nicht wirklich.


Preiseingabe von Hand wie bei FL (Pauschalfahrt) Wink
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3099
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 01.07.2019, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Server stehend bei je einem Funkanbieter oder im Zusammenschluss. Handy wie FZ mit Registrierkassafunktion und ähnliche Verrechnung wie U...
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 105450