Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

illegale ausl. "Taxis"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1062
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 12.01.2020, 17:24    Titel: illegale ausl. "Taxis" Antworten mit Zitat

Video dauert 3min 24 sec. vom Samstag 11.1.2020
Existenzgefährdet und die Wirtschaftskammer schaut zu
https://tvthek.orf.at/profile/Tirol-heute/70023/Tirol-heute/14037813/Taxifahrer-wehren-sich/14622952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1062
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 12.01.2020, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

12.01.2020 13:00 |
Lenker klagen:
„Das Taxigeschäft ist wirklich sowas von kaputt!“
https://www.krone.at/2076089
„Die parken dort drüben“, sagt er und zeigt auf den Parkplatz vor der Polizeistation. Und tatsächlich: Zwei Autos mit Nummernschildern unklarer Herkunft und Skiboxen auf den Dächern laden Passagiere ein - unter argwöhnischen Blicken der etablierten Taxler, die ebenfalls hier warten. „Wir kennen uns alle hier“, sagt Ehab, „uns fällt sofort auf, wenn irgendjemand von woanders kommt.“ Und das passiert immer öfter.
„Uber fährt nach Ischgl um 119 Euro“, regen sich die Taxler auf, die binnen kurzer Zeit zu zehnt der „Krone“ ihr Leid klagen. „Das sind Mietautos, die als Taxis benutzt werden. Steuern zahlt von denen keiner. Wir aber schon.“ Die offizielle Preisliste am Eingang zum Terminal – für die interessiert sich von den illegalen Anbietern niemand. Sie unterbieten die Preise drastisch, die Kunden kommen anonym aus dem Internet oder per Whatsapp.
Viel zu wenig Kontrollen
Schon oft habe man wegen schwarzer Schafe die Finanzpolizei verständigt, „aber es passiert nichts. Wenn es einen Millionenschaden gibt, wie von der Wirtschaftskammer behauptet, dann stellt sich die Frage, warum sie nicht schon früher etwas dagegen unternommen hat!“, ärgern sich die Taxifahrer.
Bitteres Fazit der Lenker
Ihr Fazit klingt bitter: „Das Taxigeschäft ist sowas von kaputt. 20 Euro Fuhrlohn in sechs Stunden – wie soll man davon leben? Und von der Stadt werden wir wegen jeder Kleinigkeit gestraft“, berichten die Lenker übereinstimmend: „Die Polizei ist kulant, die Stadt gnadenlos!“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3158
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 13.01.2020, 08:03    Titel: Antworten mit Zitat

Überall das gleiche Bild, Das hat System!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 108105