Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Maskenpflicht im Taxi ab 15.6.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1250
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 11:01    Titel: Maskenpflicht im Taxi ab 15.6. Antworten mit Zitat

zur Info

Quelle: https://www.wko.at/branchen/transport-verkehr/befoerderungsgewerbe-personenkraftwagen/corona-neue-regelungen-1.-mai-2020-personenbefoerderung.html

Zitat:
Die Covid-Lockerungs-Verordnung tritt mit 15. Juni 2020 in Kraft. Anbei die wichtigsten Fragen und Antworten im Bereich der Personenbeförderung. Diese Fragen erheben vorerst keinen Anspruch auf Vollständigkeit! Bei Bedarf werden die Fragen aktualisiert.

Wie viele Fahrgäste (Taxi-Fahrgäste, Schüler, Kinder, Personen mit besonderen Bedürfnissen) dürfen mit einem Taxi bzw. PKW-Kleinbus befördert werden?
Grundsätzlich gilt bei diesen Beförderungen unverändert die Regel, dass in jeder Sitzreihe des Fahrzeuges (einschließlich der Reihe, wo der Lenker sitzt) maximal 2 Personen befördert werden dürfen; das bedeutet:
5-sitziges Fahrzeug: daher max. 3 Mitfahrende
9-sitziges Fahrzeug mit 3 Reihen: daher max. 5 Mitfahrende
9-sitziges Fahrzeug mit 4 Reihen: daher max. 7 Mitfahrende
Alle Angaben gelten für Mitfahrende, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben
Bei dieser Fahrzeugbesetzung entfällt die Verpflichtung, eine Maske im Fahrzeug zu tragen!

Wenn es die Anzahl der zu befördernden Mitfahrenden nicht zulässt, kann von obiger Regel ausnahmsweise abgewichen werden. In diesem Fall ist die Anwendung der Regelung für "Massenbeförderungsmittel" zulässig; das bedeutet:
5-sitzges Fahrzeug (inkl. Lenkerplatz): daher max. 4 Mitfahrende (Vollbesetzung)
9-sitziges Fahrzeug (inkl. Lenkerplatz) mit 3 oder 4 Reihen: daher max. 8 Mitfahrende (Vollbesetzung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

als die Interpretation ist dem wunschdenken entsprungen,

Die Maximalanzahli ist definiert und da findet sich nirgends eine ausnahme

und im 2. Absatz ist die maskenpflicht mit dem hinweis auf §1 definiert.

§ 4 (1) Die gemeinsame Benützung von Kraftfahrzeugen durch Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist nur zulässig, wenn in jeder Sitzreihe einschließlich dem Lenker nur zwei Personen befördert werden. Gleiches gilt auch für Taxis und taxiähnliche Betriebe, für Aus- und Weiterbildungsfahrten, sowie an Bord von Luftfahrzeugen, welche nicht als Massenbeförderungsmittel gelten.
(2) Abweichend von Abs. 1 ist zusätzlich für Taxis und taxiähnliche Betriebe sowie für Schülertransporte im Sinne der §§ 30a ff Familienlastenausgleichsgesetz 1967, für Transporte von Personen mit besonderen Bedürfnissen und für Kindergartenkinder-Transporte § 1 Abs. 3 sinngemäß anzuwenden.
§ 1. .....

(3) Im Massenbeförderungsmittel ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Der ÖAMTC gibt Antworten auf die drängendsten Fragen im Zusammenhang mit der Mobilität, Stand 15.6.2020:

Bei der gemeinsamen Benutzung von Kraftfahrzeugen durch Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, dürfen in jeder Sitzreihe einschließlich dem Lenker nur zwei Personen befördert werden. Die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht seit dem 15.6.2020 nicht mehr.
In Taxis und Fahrzeugen taxiähnlicher Betriebe ist weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

ÖAMTC

KFV

*Achtung: Die beschriebene Rechtslage gilt seit 16.03.2020 und wurde seither mehrmals, zuletzt am 13.6.2020 mit Inkrafttreten neuer Maßnahmen aktualisiert (Stand: 5. COVID-19-Lockerungsverordnung-Novelle). Die Maßnahmen gelten vorerst bis 31.08.2020.***

Wien, 07. April 2020. AKTUALISIERT zuletzt am 15. Juni 2020.

Müssen Taxifahrer Schutzmasken tragen?
Ja, sofern sie haushaltsfremde Passagiere transportieren.
Müssen Passagiere in Taxis Schutzmasken tragen?Ja.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1250
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

ich geh mal davon aus , das die WKO weiß , was sie online als INFO kundtut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich glaub das die bei der WK das falsch sehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Info Sozialministerium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2621
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Messageicon Verfasst am: 25.06.2020, 20:31    Titel: Lachnummer Antworten mit Zitat

Auf wienerisch: Nix genaues weis man nicht mr_green
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1250
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mal Klartext :

Einige sehen das a bissl entspannter

Es nicht überprüfbar ob die Personen im gemeinsamen Haushalt wohnen, also gehe ich mal prinzipiell davon aus, das sie das tun,

Wollen 4 Personen einsteigen - fragt kein Taxler danach ob sie im gemeinsamen Haushalt wohnen, Hauptsache sie steigen ein, haben sie keine Maske auf, sind somit keine Lemminge, und freuen sich das sie nach Hause gebracht werden

Hab noch keinen Taxler gesehen , der Fahrgäste weggeschickt hätte, weil sie keine Maske auf hatten

Geschätzt mehr als 50% haben keine auf, in der Nacht

@ Bonafide - setzt dich mit der WKO in Verbindung, und teile ihnen deine Bedenken bzgl der Maskenempfehlung mit, und berichte dann bitte hier was die Antwort war

Ich gehe davon aus , das solche Infos der WKO auf Grund einer rechtlichen Beratung online gehen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 717
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Webmaster hat Folgendes geschrieben:


Geschätzt mehr als 50% haben keine auf, in der Nacht



Das trifft auch auf den Tag zu, die Leute sind froh wenn ihnen kein subalterner Taxler die Maske aufschwatzen will.

Ich trage sie siet zwei Wochen nicht mehr und den Polizisten ist es mMn. wurscht geworden - die Woche stehe ich an der Ecke Blinden/Josefstädterstr. zum rechts abbiegen, ggü an der Ecke stehen zwei Polizisten zur Schulwegsicherung - null Reaktion.

Ich glaube wovor man sich in acht nehmen muss sind übereifrige Blockwarttaxler die dich aus Fadesse andippeln könnten.


Hat sich da nicht vor ca. zwei Monaten einer darüber erregt das sich zwei Taxler per Handschlag begrüßt haben...?
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3308
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 25.06.2020, 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ja genau, das war ich - Grenzwärtig - aber jeder ist für sich selber verantwortlich
- und wenn Du etwas genauer die Medien liest - wirst Du feststellen, dass das Ganze
noch nicht vorbei ist - auch wenn sich viele an gewisse Sachen nicht mehr halten wollen
- und dann ganz verwundert sind, dass sie plötzlich husten und komische Symptome
haben. Aber wie gesagt, jeder weiss genau, worauf er sich einlässt.

Was mich betrifft, ich trage die Maske nach-wie-vor - auch im Supermarkt und auf der
Strasse. Es muss jeder selber wissen, welchen Risiko oder auch nicht - er sich aussetzt!

MEINE Kunden halten sich an die Maskenpflicht, weil sie Verantwortung tragen - den
gegenüber, die es nicht so genau nehmen!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 26.06.2020, 04:57    Titel: Antworten mit Zitat

Webmaster hat Folgendes geschrieben:
...haben sie keine Maske auf, sind somit keine Lemminge,..


Lemminge = blindlings ins Verderben laufende Individuen
Maske = Versuch sich und andere vor Krankheit zu schützen

Maskenträger = Lemming

interessante aber für mich unlogische Aussage Websi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1250
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 26.06.2020, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

ich meine mit Lemming Leute die gedankenlos alles nachmachen

ist einfach meine Meinung dazu

wenn mich jemand ersucht die Maske aufzusetzen, mach ich das natürlich, ansonsten nicht

in freier Wildbahn sicher nicht, und auch sonst nirgends mehr

und übrigens die Info im ersten Post wird auch auf der Homepage der VÖT so kundgetan, grafisch aufbereitet

mit diesem Hinweis.

Zitat:
All unsere Lenker führen selbstverständlich eine Maske mit – wenn Sie möchten, dass der Chauffeur einen Mundschutz trägt, teilen Sie ihm das bitte mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 26.06.2020, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

ist das dein ernst, diejenigen die jetzt nach der Lockerung noch die Masken aufsetzen, sind die gedankenlosen die alles nachmachen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
piefke53
Amateur


Anmeldungsdatum: 14.04.2015
Beiträge: 280
Wohnort: Bez. Tulln

Beitrag Verfasst am: 26.06.2020, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Er wird auch noch wach werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1250
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 26.06.2020, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

bonafide hat Folgendes geschrieben:
ist das dein ernst, diejenigen die jetzt nach der Lockerung noch die Masken aufsetzen, sind die gedankenlosen die alles nachmachen ?


Das war nicht auf die Lockerungen bezogen, sondern allgemein,

iCH bin kein Freund der Maske seit Anfang an, und jetzt will ich hier über meine Meinung nicht mehr diskutieren, es geht um die Empfehlung der WKO bzgl. Masken, die auch die VÖT übernommen hat, und auf ihrer Homepage publiziert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 26.06.2020, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

ohne worte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2621
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Messageicon Verfasst am: 27.06.2020, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ehrlich gestanden gefällt mir die Sichtweise auch nicht aber bitte, es gibt etliche die so denken.

Verstörend ist für mich ganz allgemein Verharmlosung oder lächerlich machen jener die sich und Andere schützen wollen.

Mehr ist nicht dazu zu sagen, aber vielleicht haben wir es ja nur falsch verstanden. Rolling Eyes

Jedenfalls wird´s Zeit daß ein Impfstaoff verfügbar ist.
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 717
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 27.06.2020, 02:11    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
oder lächerlich machen jener die sich und Andere schützen wollen.


bzgl. Lächerlichkeit, na ja – wenn jemand z.B. alleine im Auto sitzt und Maske trägt, wie wirkt das auf dich?

Übertrieben oder vorbeugend?
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 717
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 27.06.2020, 02:21    Titel: Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:

MEINE Kunden halten sich an die Maskenpflicht, weil sie Verantwortung tragen - den
gegenüber, die es nicht so genau nehmen!




DAS ist genau diese arrogante, spaltende und manipulative "Lebensgefährder" vs. „Lebensretter“ Rhetorik á la Charles "The Flexman" Nehammer, die leider Gottes etliche schon verinnerlicht haben.

" WIR müssen DENEN Angst machen, damit DIE das alles befolgen"
„WIR gegen die DIE “
"Es gibt 4 Gründe, das Haus zu verlassen." usw.

Aus Lügensud wie diesem hat sich ein Pöbel mit einer Blockwartmentalität gebildet und fühlt sich, quasi von höchster Stelle, legitimiert andere auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen.
Mit dieser Art Glaubenszwang identifizieren sich Personen wie du als Teil einer "Elite" die ernsthaft glaubt auf andere herabblicken zu können, damit alles ja seinen richtigen Gang geht. Im vorrauseilenden Eifer übersiehst du nur, dass du selbst Teil dieser der durch Angst manipulierten Bevölkerung bist.

Quasi ein ich-loser, gesichtsloser, die Maske als eine Insignie der Obrigkeitshörigkeit tragender und im Trott einher marschierender Bestandteil der Massen.
Du gehörst zu denen die mir im Supermarkt oder auf der Straße einen scharfen und verständnislosen Blick über den Rand ihrer Maske zuwerfen.

Wenn du dich verhüllen willst wie eine Muslima, wenn du dich dadurch besser fühlst – bitte sehr.
Aber überdenk deine repressive Talibaneinstellung....
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonafide
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 693
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.06.2020, 06:36    Titel: Antworten mit Zitat

Und wieder ohne Worte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 114648