Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Flughafen Schwechat Abkassierer
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.04.2021, 12:33    Titel: Flughafen Schwechat Abkassierer Antworten mit Zitat

https://www.viennaairport.com/rampe
TERMINALVORFAHRT:
Die 10 Minuten Gratis-Parkzeit kann pro Fahrzeug (Kennzeichen) 1x am Tag genutzt werden. Ab der zweiten Einfahrt wird die Gebühr von EUR 2,- pro 15 Minuten sofort fällig.
https://www.viennaairport.com/rampe


Zuletzt bearbeitet von madeira am 27.04.2021, 13:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3639
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.04.2021, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

So gehts + net minus 20%!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.04.2021, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Damit will die Flughafenleitung das Vagabundisieren, das ständige Umkreisen des Flughafengeländes durch Uberfahrer und Taxler verhindern.
Die Schrankenanlage am Flughafen führt ausschliesslich nur auf die zirkulierenden Uberfahrer, die dort auf Fahrtaufträge warten zurück.
Bevor es Uber nicht gab in Wien und NÖ ist alles in geregelten Bahnen am Flughafen gelaufen.
https://www.viennaairport.com/rampe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.04.2021, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ab 3. Mai wird die bisherige Regelung von 2 x täglich 10 Min. gratis Parkzeit auf 1 x täglich 10 Min. gratis Parkzeit geändert. Ein längerer Aufenthalt bzw. die Kosten ab 2. Zufahrt pro Tag: € 2,- je 15 Minuten.

Naja, der Flughafen hat voriges Jahr und wird auch heuer rote Zahlen schreiben.
Irgendwo muss man ja das Geld hereinbringen.
Es wäre jetzt Aufgabe der Taxifachgruppe für Fahrzeuge mit einem TX Kennzeichen. zumindest die bisherige Regelung beizubehalten.
Das geht ja auf Grund der Kennzeichenerfassung.
Momentan ist es ja nicht so, das man mehrmals am Flughafen fährt. Aber nun beginnt mit Mai die Hauptreisezeit.
Hat denn nicht zuletzt der Kollege Tom Black etwas aus verhandelt und gilt das nun nicht mehr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3639
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.04.2021, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Taxiinnung - Hahahaha - wo ist die seit Anfang des Jahres verblieben??????
Die Tarifaufkleber haben ein Mass angenommen, grad dass man net
das Auto damit folieren kann. Alle sprechen von Qualität, Service und Stil
beim Taxi und gerade bei den Aufklebern könnten sie schon einmal an-
fangen!!!

. . . und Hand aufs Herz, wer bitte zahlt € 15,- für die Retourfahrt vom
Flughafen. Warum es bei uns keinen 2. Tarif wie in Baden und Schwechat
gibt ist mir ein Rätsel, weil dann wären diese vielen unnötigen Diskussionen
darüber Geschichte und bei den Überlandfahrten wäre es auch a klasse
Geschichte! Im digitalen Zeitalter wäre das mühelos zu schaffen!!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 29.04.2021, 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wie verrechnen wir das dann?
Wir werden dem Kunden die 2 Euro draufschlagen oder die Kunden vor dem passieren des Schranken samt Gepäck aussteigen lassen. Vor allem bei Pauschalfahrten ein Problem. Jedenfalls muss das mit den Kunden während der Fahrt besprochen werden.
Sonst besteht die Möglichkeit die Kunden anderswo am Flughafen aussteigen zu lassen, ev beim Billa oder auf der Tanke bei Zahlungsverweigerung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 05:54    Titel: Antworten mit Zitat

Na offensichtlich scheint das allen Taxlern eh wurscht zu sein.
2 Euro pro Einfahrt am Schranken tut niemandem weh, oder.
Aufs Jahr gerechnet eine schöne Summe.
Es wird ab dem 19. Mai wo die große Reisesaison nach dem langen Lockdown startet so richtig schlagend wenn wir mehrere FL Fahrten haben.
Wir machen ja alle derzeit so tolle Umsätze, das wir das wegstecken können.
Und von der Tx-Innung hört man auch nichts. Ja denen ist auch alles wurscht so lange sie jeden 1. des Monats das fixe Gehalt aufs Konto bekommen.
Nur wer sorgt dafür das die ihr Geld am 1. bekommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3639
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 07:20    Titel: Antworten mit Zitat

Na selbstverständlich werden wir das den Kunden weiterverrechnen -
wir sind ja net von der Caritas, wo es alles geschenkt wird!!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 753
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 09:24    Titel: Antworten mit Zitat

Madeira,
das ist doch eine No-na-ned Frage!
Dieser Aufschlag wird selbstverständlich an den Konsumenten weitergereicht, das ist ein klassischer Durchlaufposten.
Nicht mehr und nicht weniger...
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wie ist es bei den Airporttaxis über die Zentralen die zum Fixpreis um 36 Euro fahren und wo du keinen Cent draufschlagen kannst? Natürlich ohne Maut.
Oder du bekommst eine Fahr zum Fixpreis. Fix heißt fix und dem Kunden interessieren die Nebengebühren nicht, er hat den Preis mit der zentrale oder Uber vereinbart und keinen Cent mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 484
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

taxibaron hat Folgendes geschrieben:
Madeira,
das ist doch eine No-na-ned Frage!
Dieser Aufschlag wird selbstverständlich an den Konsumenten weitergereicht, das ist ein klassischer Durchlaufposten.
Nicht mehr und nicht weniger...


das werden dir dann die funkzentrale, uber oder bolt, je nach dem wer halt der vermittler war schon erklären, was du auf einen von ihnen angebotenen fixpreis noch aufschlagen kannst und was nicht!
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 753
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:
..oder UBER vereinbart...


@Madeira, wer sich mit UBER vermitteln lässt, bei dem spielen 2 € mehr oder weniger Verlust auch keine Rolle mehr....



Heute Vormittag einen Screenshot gesehen:
von Wien 12 nach Ebreichsdorf 22 € irgendwas - ein anderer fährt vom 9.Bezirk für 63 € nach Rust.

Wer als UN solche Preise akzeptiert, dem ist sowieso nicht zu helfen und wie bereits oben erwähnt, da kommt es auf die 2 € auch nicht mehr an.. icon_x0120.gif


------------------------

madeira hat Folgendes geschrieben:
Ja, wie ist es bei den Airporttaxis über die Zentralen die zum Fixpreis um 36 Euro fahren und wo du keinen Cent draufschlagen kannst? Natürlich ohne Maut.
Oder du bekommst eine Fahr zum Fixpreis. Fix heißt fix und dem Kunden interessieren die Nebengebühren nicht, er hat den Preis mit der zentrale oder Uber vereinbart und keinen Cent mehr.


Wenn du dich nicht traust dir das zu holen was dir zusteht, dann wirst halt vor lauter Gram an einem Magengeschwür erkranken.


.VB um, sagen wir 10.00h, Kunde kommt 10 Min. zu spät - kein Problem kostet lt. Tarif egal ob Fixpreis oder nicht.

.Kunde will am HBF in die Garage fahren um das Gepäck nicht durch die Halle schleppen zu müssen - kein Problem kostet lt. Aushang (4 € ).

.Kommen wir zum FL Beispiel: Wenn es meine 2. Fahrt ist, wird das dem Kunden eben vorab mitgeteilt, stellt er sich bockig - kein Problem, dann hieße es eben aussteigen beim NH Hotel.

Die beiden ersten Beispiele sind aus der Realität gegriffen, so praktiziere ich seit langem schon, da brauche ich nicht anzurufen beim Vermittler und fragen:" Bitte, bitte darf ich ein bißchen was draufschlagen... icon_x0118.gif"


Das ein Anruf Uber & Co gar nicht möglich ist, weiß ich natürlich, ist mir aber wurscht, da ich mit dieser Sch...bande nicht fraternisiere und es auch nicht vorhabe.
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 484
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:
.wer sich mit UBER vermitteln lässt, bei dem spielen 2 € mehr oder weniger Verlust auch keine Rolle mehr....


wer sich in zukunft nicht von uber und co. vermitteln lässt wird gar keine fuhren mehr haben!
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 753
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

tomtom hat Folgendes geschrieben:

wer sich in zukunft nicht von uber und co. vermitteln lässt wird gar keine fuhren mehr haben!


Oh, sancta simplicitas!

Wenn man in unserem Gewerbe auf kostendeckende Vermittlung ( von gewinnbringender ganz zu schweigen ) auf den Heuschreckenkapitalist UBER setzt, dann ist das so, wie wenn sich ein Schiffbrüchiger an einem Haifisch-Rachen festhält.

Aber natürlich, jeder ist seines Glückes Schmied und wenn der Fakt permanent mind. 20% unterpreisig zu fahren dir orgiastische Gefühle bereitet, dann musst du ja im Moment auf einer Welle der absoluten Befriedigung dahingleiten.


Enjoy it, it won't last forever. Wink
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 372
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 30.04.2021, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

@tomtom: Ein Sklave hat gesproche!

@taxibaron: ich bin da ganz bei dir. Der Fixpreis ist zum Flughafen. Wo steht das wo ich ihn aussteigen lassen muss?
Ich kann, wie schon geschrieben, dem Kunden sagen zum NH Hotel oder mit € 2 Aufpreis rauf zum Terminal. Sache gegessen.
Da fang ich mir gar keine Diskussion an.
_________________
Die Hand voller Asse, aber das Leben spielt Schach!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 01.05.2021, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde vorschlagen, um Aufsehen zu erregen, eine Demo am Flughafen gegen die Wuchergebühren. Die Gebühren werden defacto um 100% erhöht.
Wo fängt es an und wo hört es auf.
Z.B. kommen dann die nächsten ab der 2. Einfahrt ins AKH oder Wilhelminenspital heißt es für Taxler zahlen usw.
Ja sind wir denn alle auf der Nudelsuppe daher geschwommen?.
Wir dürfen uns das nicht gefallen lassen ansonsten werden wir zum Spielball, aber das sind wir eh schon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 753
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 02.05.2021, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:
Ich würde vorschlagen, um Aufsehen zu erregen, eine Demo am Flughafen gegen die Wuchergebühren. Die Gebühren werden defacto um 100% erhöht.
Wo fängt es an und wo hört es auf.
Z.B. kommen dann die nächsten ab der 2. Einfahrt ins AKH oder Wilhelminenspital heißt es für Taxler zahlen usw.


Jetzt bleib am Teppich - Demo am Flughafen.. Rolling Eyes

In den Spitälern Wien's gibt es ausreichende Toleranzzeit um das Gelände kostenfrei verlassen zu können.
Im AKH brauchst ja überhaupt keine Karte ziehen, aber das weißt du sicher.

Den Flughafen betreffend: Sofern du in nächster Zeit überhaupt 2x am Tag dorthin fahren solltest, mach es wie beschrieben, vorab erklären und wenn keine Bereitschaft zur Zahlung vorhanden einfach linke Spur, NH - Hotel und Pfiat Gott.
Ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen das es allzu viele Leute gibt die, bei vernünftiger Argumentation, dir diese 2 € verweigern werden.
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.05.2021, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen am 3. Mai gilt es und ab 19. Mai beginnt die große Reisesaison.
Bei der Einfahrt durch den Schranken zahlt man ja noch nicht und wie soll man das beweisen. Bezahlen tut man ja erst nach dem Verlassen des Schranken und da ist der Kunde schon ausgestiegen.
Der Businesskunde will einen Beleg über die 2 Euro weil es die Firma bezahlt, ansonst müsste er es privat bezahlen und das macht er nicht.
Es gibt bisher noch keine Vorgaben der Funkzentralen wie das Gehandhabt wird. Die bieten um 36 Euro an, andere um noch weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 753
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 02.05.2021, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:

Es gibt bisher noch keine Vorgaben der Funkzentralen wie das Gehandhabt wird. Die bieten um 36 Euro an, andere um noch weniger.


Vom Norman gibt es sehr wohl eine Vorgabe, wenn ich es noch richtig im Kopf habe sollst du mit dem Ausdruck der von ihnen vermittelten Fahrt und dem Parkticket in die Zetschegasse kommen, dann kriegst deine 2 € ( ob Bar oder als Gutschrift, keine Ahnung )
Wie hört sich das an für dich ?
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1900
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 02.05.2021, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hört sich gut an
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 127347