Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Airportfahrten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 26.07.2021, 07:27    Titel: Antworten mit Zitat

Heute Montag früh wie immer das gleiche Theater.
Ich bin Ketzergasse/Brunnerstraße und bekomme einen Airportauftrag eingespielt mit der Adresse Hütteldorferstraße 2oo. Ich sollte in 14 Minuten dort sein. Natürlich habe ich das gekübelt, dann der nächste Airportauftrag von der Brunnerstraße in den 14. ganz draußen.
Man fühlt sich da schon irgendwie gefrozelt.
Von 4 Aufträgen ist einer brauchbar. Alle anderen musste ich kübeln.
Airport nehme ich nicht.
Um die Uhrzeit wo ich fahre haben schon viele Nachtler oder Wochenendfahrer aufgehört und die Frühschicht ist noch nicht da.
Ich frage mich auch wie lange die den Preis mit den 36 Euro noch weiter anbieten wollen, wenn sie dann die Kunden die schon mit den Koffern vor der Tür stehen und sagen müssen leider bekomme ich keinen Airportwagen.
probieren sie es am Vormittag noch einmal.
VOM Flughafen
Ihre Bestellung - ZUM Flughafen
Wir garantieren Ihnen eine pünktliche Abholung und sichere Fahrt!
Fahren Sie mit dem Flughafentaxi Transfer 40100 um fixe EUR 36,– (max. 4 Personen) von jeder Adresse in Wien direkt zum Flughafen, oder umgekehrt. Dieser Fixpreis ist nur gültig bei einer Direktfahrt von einer Wiener Adresse zum Flughafen bzw. umgekehrt. Zusatzadressen sind extra zu bezahlen.

Bei der Abholung VOM Flughafen ist im Preis eine Wartezeit von 20 Minuten inkludiert, Wartezeiten darüber hinaus sind extra zu bezahlen.
https://www.taxi40100.at/flughafen/vom-flughafen/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 26.07.2021, 07:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wer kann schon eine pünktliche Abholung garantieren.
Wenn sie das so schreiben, dann haften sie auch und sind schadenersatzpflichtig.
Wenn der Herr Manager seinen Flieger versäumt und ihn dadurch ein Millionengeschäft entgeht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2774
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 26.07.2021, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Was kratzt es Dich eigentlich und wieso lässt Du Dir die FL nicht einfach streichen?

Dann ersparst Du Dir und uns Deinen Ärger hier zu dokumentieren icon_x0105.gif

Im Bezug auf Haftung würde ich mir keine Sorge machen, denn wenn die AB steht kommt derjenige auch zu spät Idea
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
feinwiese
Amateur


Anmeldungsdatum: 01.02.2010
Beiträge: 470
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 26.07.2021, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

taxibaron hat Folgendes geschrieben:


Na, was sagst du denn dazu, sieht ganz so aus als hätte der Norman den Preis für eine Fahrt zum FL von Wien um etwas mehr 11% erhöht hat. Was sehr zu begrüßen ist, keine Ahnung seit wann diese 36.-€ gegolten haben - seit der Euroeinführung vielleicht..? ( für aufklärende Hinweise wäre ich dankbar…😉 )


Mich würde interessieren wie der Norman bzgl. Abgaben zukünftig verfahren wird, ob er sie
A.) im selben Ausmaß erhöht (4,60.-€ auf 5,10.-€, 8,50.-€ auf 9,40.-€, 11.-€ auf 12,20.-€)
B) sie gleichbleiben lässt
C) sie reduziert oder
D) sie gar weglässt…?


Zunächst einmal ja, die Preise für Airportfahrten wurden erhöht und gelten für alle Bestellungen für die keine Rahmenvertrag besteht. Auch dort wird erhöht, aber die Abwicklung dauert auf Grund der bestehenden Verträge etwas länger. Prinzipiell hat sich der Preis mit 36,- Eurp allerdings lange überlebt und der neue Preis wird auch akzeptiert.

Für die Abgaben gilt B) - sie werden nicht erhöht, der Anteil ist also insgesamt kleiner gworden. Die Erhöhung soll 1 zu 1 bei den Taxis ankommen. Dies gilt auch für die Fahrten mit Pauschalpreisen. Wir beteiligen uns nicht an Versuchen, durch weglassen des Funkzuschlages eine illeglae Verbilligung zu erreichen, wir vermitteln Pauschalfahrten nur im oberen Bereich des Preisbandes. Die neue Tarifkonstellation führt ja ohnehin bei einigen Fahrten zu Verbilligungen statt zu Preiserhöhungen, dies wollen und werden wir nicht auch noch verschärfen.

lg
feinwiese
_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.
Marcel Reich-Ranicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.07.2021, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Bin ja nur neugierig wann die VÖT nachzieht.
Weil in der Früh wenn viel Geschäft ist, will niemand am Flieger fahren.
Manche Kollegen verrechnen halt trotzdem laut Taxameter.
In der Regel weiß ja der Kunde (Tourist) nichts von den 36 Euro wenn er nicht gerade ein Privatkunde ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 779
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 27.07.2021, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

feinwiese hat Folgendes geschrieben:


Für die Abgaben gilt B) - sie werden nicht erhöht, der Anteil ist also insgesamt kleiner geworden. Die Erhöhung soll 1 zu 1 bei den Taxis ankommen. Dies gilt auch für die Fahrten mit Pauschalpreisen. Wir beteiligen uns nicht an Versuchen, durch weglassen des Funkzuschlages eine illegale Verbilligung zu erreichen, wir vermitteln Pauschalfahrten nur im oberen Bereich des Preisbandes. Die neue Tarifkonstellation führt ja ohnehin bei einigen Fahrten zu Verbilligungen statt zu Preiserhöhungen, dies wollen und werden wir nicht auch noch verschärfen.


Auf jeden Fall Danke für die Aufklärung – jetzt weiß man Bescheid.
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.07.2021, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich könnte mir vorstellen mit dem Taxi als Sammeltaxi zu fahren um 4 Uhr früh.
Ich packe 2 Kunden mit annähernd gleicher Adresse von mir aus 13. oder 14 Bezirk in ein Taxi und verrechne jeweils 36 Euro. So habe ich einen marktkonformen Umsatz und Ertrag und die Kunden erreichen ihren -Flieger rechtzeitig. Ein win, win
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 27.07.2021, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Der Airporttarif benachteiligt die Armen (Arbeiterbezirk Simering) und bevorzugt die Reichen im Nobelbezirk Hietzing.
Beide zahlen 36 Euro. Nur der vom Arbeiterbezirk muss für den Fahrgast aus dem Nobelbezirk dazuzahlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 31.07.2021, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

Heute SA früh um 4:45 Uhr ein Angebot Airportfahrt zum Flughafen 14., Mauerbachstraße zum Fixpreis um 36.- Euro.
Offensichtlich niemand genommen. 40 Kilometer einfache Stecke zuzüglich Rückfahrt.
Am liebsten wäre ich an der Adresse langsam vorbeigefahren und hätte den Fahrgästen mit den Koffern auf der Straße zugewinkt.
Die, die solche Fuhren annehmen sind die Insolvenztaxler. Von denen gibt es genug.
So was nehme ich, wenn ich gerade in der Nähe bin und ich in Schwechat wohne und nach Hause möchte, dann ist es egal.
Zu dieser Uhrzeit war extrem viel Geschäft in Wien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 04.08.2021, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Also heute Vormittag hatte ich eine eigenartige Fuhre. Von der Sängergasse im 11. Bezirk in die Mooswiesengasse im 14.
Der Fahrpreis ohne Zuschlag hat 45 Euro ausgemacht.
Nur so viel. Wir fahren um 36 Euro zum Flughafen in der Früh ohne Retourfahrt.
Mit den 45 Euro habe ich mich nur innerhalb von Wien bewegt.
Was würde es dann mit Taxameter von 14. Mooswiesengasse zum Airport laut Wiener Taxameter kosten?
Käme die Strecke 11. Sängergasse zum Airport zu den 45 Euro noch dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 07.08.2021, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Also jetzt kann ich es genau sagen. Eine Fuhre von Wien 14 Mooswiesengasse zum Airport Schwechat hat man 58 Euro bei wenig Straßenverkehr am Taxameter.
Dazu kommen noch die 15 Euro. Diese Fuhre hat also einen Wert von 73 Euro.
Das ist schon beinahe das 2 fache von 36.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.08.2021, 12:18    Titel: Schwechater Antworten mit Zitat

Die Schwechater TX am Airport verrechnen zwischen 45 und 47 Euro in den 1. Bezirk. Habe sie am Standplatz gefragt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.08.2021, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist ja auch so bei den 5 Sternen Hotels, dass die Fahrgäste über den Fahrpreis nicht in Kenntnis sind. Die Rezeptionistin bestellt ein Taxi.
Dem Fahrgast Manager von Beruf oder Unternehmer ist es doch Powerl ob das Taxi 36 oder 50 Euro kostet wenn es sein Unternehmen oder die Firma bezahlt.
Und den Luxusgästen wird es auch egal sein ob es vom 1.Bezirk 45 Euro oder 36 Euro kostet. Das ist ein buchhaltärischer Abschreibposten.
Bitte einm Manager mit 1 Million Monatsgage ist es doch wirklich Schnulze Kollegen.
Die Schwechater sind nicht so blöd wie die Wiener. Da können die Wiener von den Gscherten noch was lernen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.03.2009
Beiträge: 267
Wohnort: Waldviertel

Beitrag Verfasst am: 08.08.2021, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei manchen Kollegen möchte man meinen sie wenden mehr Zeit für unsinnige Postings auf, als für die Arbeit.
Oder geht das auf die Zeit wo sie eigentlich schlafen sollten, um sich auszuruhen, daraus vermute ich, daß der ausgeschlafene Zustand zu lasten des klaren Verstandes geht, was auch die Anzahl von sinnentleerten Doppelpostings erklärt.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben,der Wolf sei Vegetarier (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 779
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 08.08.2021, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

hakö hat Folgendes geschrieben:
Also bei manchen Kollegen möchte man meinen sie wenden mehr Zeit für unsinnige Postings auf, als für die Arbeit.
Oder geht das auf die Zeit wo sie eigentlich schlafen sollten, um sich auszuruhen, daraus vermute ich, daß der ausgeschlafene Zustand zu lasten des klaren Verstandes geht, was auch die Anzahl von sinnentleerten Doppelpostings erklärt.


Madeira schreibt bestimmt vieles doppelt und so manches ist hinterfragenswert (hunderte Aufträge werden es wohl kaum sein die er alleine jeden Tag kübelt ) und ein verschieben seiner Beiträge in einen eigenen, eindeutig nach ihm benannten Thread wäre begrüßenswert - aber was er sich zugute halten darf, zumindest weist er auf Dinge hin die tatsächlich passieren wie z.B.
madeira hat Folgendes geschrieben:

Heute am Airport habe ich auch schon wieder einen Bus mit einer Privatnummer gesehen.....

sein Engagement ist jedenfalls untadelig.

Apropos - hat es nicht geheißen das die Kombination MW-Endung mit Taxischild ab 01.August nicht mehr zulässig ist?
Da hätte ich seit letzter Woche schon 5 Wagen gesehen (unterschiedliche Kennzeichen) die nicht mehr unterwegs sein dürften.
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
Amateur


Anmeldungsdatum: 21.03.2009
Beiträge: 267
Wohnort: Waldviertel

Beitrag Verfasst am: 09.08.2021, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Taxibaron, hast natürlich recht, bzgl. Einsatzfreudigkeit, die ist auch vorbildhaft.
Es liegt ihm was am Gewerbe, aber halt ein bissl den Überschwang bremsen wäre auch nicht schlecht, denn nicht wer am lautesten ruft wird gehört, sondern der gut argumentiert.
Man kommt in Versuchung die Beiträge nicht mehr zu lesen (net der scho wieder) und so geht dann manche Info verloren, da nicht mehr wahrgenommen.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben,der Wolf sei Vegetarier (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3736
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.08.2021, 14:19    Titel: Re: Schwechater Antworten mit Zitat

madeira hat Folgendes geschrieben:
Die Schwechater TX am Airport verrechnen zwischen 45 und 47 Euro in den 1. Bezirk. Habe sie am Standplatz gefragt.


Ich ebenso, nur so am Rande bemerkt!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3736
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 09.08.2021, 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

taxibaron hat Folgendes geschrieben:


Apropos - hat es nicht geheißen das die Kombination MW-Endung mit Taxischild ab 01.August nicht mehr zulässig ist?
Da hätte ich seit letzter Woche schon 5 Wagen gesehen (unterschiedliche Kennzeichen) die nicht mehr unterwegs sein dürften.


Ich glaube eher 31. August 2021
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taxibaron
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 779
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 09.08.2021, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

TomBlack hat Folgendes geschrieben:


Ich glaube eher 31. August 2021


Aha, ich hätte gemeint das es der 01. August war - aber gut, schau ma halt ab 01. September genauer hin......meine Vermutung, die werden weiterhin unterwegs sein.
_________________
Mfg
Der Baron
-------------------------------------------------------
Erfahrungen sind Maßarbeit.Sie passen nur dem,der sie macht.(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 15.08.2021, 16:04    Titel: Vorbestellungen Antworten mit Zitat

Also jetzt rufen sie die Airportfahrten schon 22 Minuten vor Termin aus.
Ich stehe vor der Discothek am Gürtel bei der U6 Loco und sollte ganz oben in Neustift einen Flieger übernehmen. In dem Augenblick steigt mir ein Fahrgast ein. Der Flieger wäre für 5 Uhr gewesen.
Der Fahrgast fuhr nach Alterlaa. Um Punkt 5 Uhr war ich in Alterlaa und hatte dann gleich wieder eine Retourfahrt nach Gersthof. Und dann wieder vom 18 in die Margarethenstraße.
In einer Stunde also genau 3 lange Fuhren.
Diese 3 Fuhren haben mir umsatzmäßig um mautmäßig um 24 Euro mehr eingebracht als der Flieger. Retourfahrt gibt es um diese Uhrzeit keine.
Da müsste ich zumindest in den 11 zurück.
Dann müsste man noch Abgabe zahlen.
Komisch, die meisten Fliegeraufträge gehen vom 13. 18 19 weg, also dort wo die Millionäre zu Hause sind in ihren Villen.
Ich hätte mich zum Trottel des Tages gemacht wenn ich diesen Auftrag ausgeführt hätte.
Zum Glück gibt es Deppen die solche Fuhren um diese Uhrzeit wo das Hauptgeschäft mit den Nachtlokalen ist, übernehmen
Die wird es nicht mehr lange überleben.
So geschieht Marktbereinigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 132082