Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

e-taxis am standplatz laden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tomtom
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 502
Wohnort: Wien, Wien nur du allein!

Beitrag Verfasst am: 15.09.2021, 19:37    Titel: e-taxis am standplatz laden Antworten mit Zitat

bestes kabarett der "fachleute", nachzusehen in der orf tv thek vom 15.9 wien heute.

kurzversion: ab 2025 nur mehr e-taxis, auf den standplätzen ladeplatte auf der fahrbahn, entsprechend gerüstetes taxi fährt drauf, fährt von dern auto bodenplatte einen "ladesrüssel" aus und lädt während dem warten am standplatz.

nachrücken ist dann rüssel ein und wieder aus und wieder ein und wieder ausfahren usw. mr_green

und bei 5.000 taxis hat natürlich jeder die möglichkeit zum laden Laughing

geht's noch blöder?
_________________
Nix zu danken, meine Weisheiten gibt's für alle gratis ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2774
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Messageicon Verfasst am: 15.09.2021, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Um es für ALLE zu erleichtern hier der LINK zum erwähnten Video:
https://tvthek.orf.at/profile/Wien-heute/70018/Wien-heute/14105725/Ladestationen-fuer-E-Taxis/14997717

In der Tat belustigend wenn ich sehe daß ein neues E-Fahrzeug "umgerüstet" werden MUSS.

Typisch österreichische Zugangsweise ist das schon wieder abgesehen davon, dass es sich hier nicht um kontaktloses sondern über connectives Laden handelt. Also mit mechanisch bewegten Teilen die sich abnutzen.
Preis sowie technische Daten werden nicht genannt und daß es wieder a Knopferl mehr zu drücken gilt wird total unterschätzt. Stichwort "Intelligenz des bedienenden Personals".

Aus meiner Sicht eine Tot-Geburt.

Übrigens der LINK zur Herstellerfirma für mehr Infos dazu: https://easelink.com/

Zitat:
und bei 5.000 taxis hat natürlich jeder die möglichkeit zum laden

geht's noch blöder?


Nun, es geht ja hier nur darum daß jene die aktiv am Geschäftsleben teil nehmen am Standplatz laden können sollen.
Vom Grundgedanken nicht dumm, aber aus meiner Sicht nur kontaktlos und voll automatisiert sinnvoll was mein Post im anderen Beitrag unterstreicht wo ich über Authentifizierung, Authorisierung und Verrechnung geschrieben habe.

Wie Du richtig erkannt hast Rüssel runter/rauf ist Schwachsinn pur weil einerseits Fehler mechanisch bedingt plus Intelligenz der Lenker die es ja nicht mal jetzt schaffen zu tanken.
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3736
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.09.2021, 08:20    Titel: Antworten mit Zitat

2023 lease ich meinen letzten Verbrenner, den fahre ich 3-4 Jahre und dann genieße ich meinen Ruhestand. Als Elo-Taxi wird es mich sicher nicht mehr geben. Ein guter Grund aufzuhören. Wer meine 200 Stammkunden übernehmen wird - steht auch schon fest!
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2098
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.09.2021, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann verkaufe Dein Stammkundenpool wenn Du in die Pensi gehst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Webmaster
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 1371
Wohnort: Unterwaltersdorf

Beitrag Verfasst am: 16.09.2021, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
und daß es wieder a Knopferl mehr zu drücken gilt wird total unterschätzt. Stichwort "Intelligenz des bedienenden Personals".

Aus meiner Sicht eine Tot-Geburt.

.


die Lenker schaffen es zur Zeit nicht mal ordentlich platzsparend am Standplatz aufzufahren, Stichwort erster Wagen - hier wird soviel Platz nach vorne gelassen, und hinten wird es eng, geschweige den genau über dem Ladepad stehen zu bleiben



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2774
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 16.09.2021, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Vergiss auch nicht den Dreck der auf den Standplätzen liegt im Bezug auf die Kontaktfähigkeit und deren Abnutzung.
Ganz zu schweigen wenn es im Winter mal schneit. Wie ist das bei Regen?
Wie weit steht der Rüssel am Wagen nach unten?
Was wenn man damit über eine Bodenschwelle rattert?
Wie gesagt, einzige Variante wäre aus meiner Sicht vollautomatisiert und Induktiv, aber ohne Einschränkung der Bodenfreiheit die es nicht geben wird.
Würde mich interessieren wo die Erprobung dieses Produkts von Taxlern diskutiert wird.
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3736
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.09.2021, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe auch nicht, warum die Taxler als Versuchskarnickel herhalten müssen?
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2774
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Verfasst am: 16.09.2021, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Es zwingt Dich ja niemand dazu, soviel zu MUSS

Gerade von Dir ist nachzulesen "ich kaufe einen Verbrenner".

Somit betrifft es Dich gar nicht.

Und wenn die Möglichkeit nicht besteht wird es nicht so kommen.

Kleiner Vergleich dazu = SmartMeter sollten zwingend bis 2019 gesetzlich vorgeschrieben flächendeckend verbaut sein.

Du kannst Deinen Netzbetreiber dazu zwingen wenn Du Ihn schriftlich dazu aufforderst innerhalb von 2 Monaten dies zu erledigen.

Wie er das macht ist nicht Deine Problem aber ob es klappt ist dahingestellt.

Soviel zum Vergleich mit der Ladesituation wo nur Stümper am Werk sein dürften.

Seit Jahren ist es Thema und selbst jetzt wird keiner munter.

Aber ja es könnte schon funktionieren.
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomBlack
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 3736
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.09.2021, 07:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nun im Gegensatz zu anderen, denke ich auch global, also auch ein Blck über den Tellerrand, also betrifft es nicht mich, sondern eben auch andere . . . .
_________________
Neid muss man sich erarbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 132081