Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Funk-Kapriolen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Geschichterln
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.03.2009, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

@mimi
icon_x0154.gif
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
wuffi55
Amateur


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 400

Beitrag Verfasst am: 02.04.2009, 17:54    Titel: Kunde trotz Storno Antworten mit Zitat

Bin in der Lange Gasse kurz vor der Kreuzung mit der Laudonstreet
und erhalte Laudongasse 10, herrlich, nur einmal um´s Eck und
bin schon da!
Auftrag kommt mit "Kombi" wegen Rollstuhl - ja wenn man einen
Kombi fährt muss das ja auch mal einen Vorteil haben. Laughing

Sehe schon den Kunden, in dem Moment wo ich aussteige um ihm
aus dem Rollstuhl zu helfen ruft mich die Zentrale mit Selektivruf.Question

Die Kollegin meint, es täte ihr leid aber der Kunde widerruft den Auftrag,
ich bräuchte nicht mehr weiterzufahren! icon_x0116.gif

Sage nur überrascht ok. und danke, denn der Kunde hat es in der Zwischenzeit schon alleine auf den Vordersitz geschafft, Rollstuhl rein
und ab geht die Post.
Laughing

Warum auch immer, Auftrag trotz Storno - ein kleiner Lichtblick am Funkhimmel!
icon_x0125.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zoli
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 778
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 02.04.2009, 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist schon länger her.
Irgendwo im 13. weit oben wo kein Taxi, aber nicht einmal ein Auto vorbei fährt.
Normales Funkauftrag. Meine Kunde ist aufgeregt..
Sie hat es erzählt: Sie hat ein Taxi bestellt. Im Telefon wurde sie aufgefordert noch zu warten, die wollten den genaue Kennung von ihre Taxi bekannt geben. Nach 30-40 Secunde hat sie gesagt, dass sie keine Interesse auf dem Kennung hat, weil in der Sackgasse verirrt sich sowieso keine Andere. 10 Minuten später noch immer kein Taxi ist gekommen. Sie hat nochmals angerufen. Die Zentrale hat mitgeteilt, dass sie sehen ein Anruf von Ihn, aber sie wollte kein Taxi haben. Jemand ruft eine Taxizentrale an, dass sie mitteilt, dass sie keine Taxi haben will. Ist doch blöd. Nein?
Nach dem 2. Anruf bin ich gekomen.
Bei dem nächste Tag der offene Türe habe ich erfahren: Wihup hat ein Schpracherkennungscomputer im Dienst. (Ich glaube, die nennen ihm Elvira)Der ist so gut, dass die meiste Kunden merken gar nicht dass sie mit einem Blechtrottel reden. Der sagt automatisch den Kennung an. Aber programmiert ist auf bestimmte Wörter. Zb. Wenn er nicht, nein hört, versteht er das als, doch kein Auftrag.
So kommen auch blöde Situationen zu Stande.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxi-Driver
Das Original


Anmeldungsdatum: 21.12.2007
Beiträge: 2555
Wohnort: A:\Niederoesterreich\2301\..

Beitrag Messageicon Verfasst am: 03.04.2009, 04:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ist ja ne starke Sache die Du da erzählst zoli.

Na Gottsei Dank daß bei uns noch geschultes Fachpersonal abnimmt icon_x0161.gif

Gruß - Driver icon_x0121.gif
_________________
~~~ Taxi-Driver ~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ned wirbt, der stirbt
https://www.medmassage.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 320
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 16.04.2009, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Heute Mittag:

1801: 23. Perchtoldsdorferstr./Ketzergasse [Flughafen]

Also jetzt sind die endgültig deppat geworden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wurznsepp
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 91
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2009, 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

na geh azrael, hättest es genommen
stell fich nicht so an mr_green
_________________
nur wer immer in da "gurkn" hockt macht a geld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wuffi55
Amateur


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 400

Beitrag Verfasst am: 17.04.2009, 15:13    Titel: A-Position Antworten mit Zitat

Fahre so um halb 3 in der Früh Richtung 1101,
lt. Display keiner dort, rechne also mit der 1er Position.
Biege von der Simmeringer ab, fährt natürlich gerade so ein
"lieber 31300 Kollege" von uns am Standplatz zu.
Da gibt es nur mehr eine Lösung, sofort 1000 Pünktchen
einlösen um hier schneller wegzukommen! mr_green

Um halb vier bin ich dann ohne jegliche zwischenzeitliche
Tätigkeit nach Hause gefahren!
Trotz A-Position: null Aufträge in der einen Stunde!icon_x0139.gif
Das Punktesystem: Bauernfang, Betrug oder einfach für den Ar.....
icon_x0150.gif

Vielleicht lag es aber einfach auch nur am mörderischen Geschäft,
denn wenn in den Top-Standplätzen 8 Plätze mit nur einem Auftrag
pro Stunde ausgewiesen werden, dann kommen mir schwere Bedenken
für die Zukunft. icon_x0149.gif icon_x0149.gif icon_x0149.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 320
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2009, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Also die haben sie wirklich nicht mehr alle! Schon wieder!

Heute Früh:

1802: 23. Ketzergasse (ich glaub es war 120) [Firma hinein] 46 min.

Was ist los mit denen? Die glauben doch nicht im ernst das ich durch ganz wien durchfahr nur damit ich eine 10€ Fuhr bekomm!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2009, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

azrael bleib geschmeidig.
die erklärung is ganz einfach.
kunde ruft an ------>adresse wird in den pc geklopft---------->und jetzt sucht dieser hirnlose blechtrottel halt das nächste freie auto. in dem fall gabs wahrscheinlich unzählige weitergaben und du warst halt auch einer davon. keines der mädels sieht den auftrag. wie lange der schon im kreis rennt etc.
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 320
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2009, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber da muss es doch eine beschränkung geben wonach der sucht. Der kann nicht den auftrag jemanden geben der mehr als 20 km weit entfernt ist. Wenn keiner in der nähe ist dann soll er in an 40100 weitergeben ( Hab vergessen zu sagen das ich ein 60160 Wagerl fahre). Naja so viel dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 17.04.2009, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

ist egal ob blau rot oder gelb, die software ist mit minimalen anpassungen die gleiche. der depp sucht solang bis sich einer erbarmt. wie das mit der flottenübergreifenden übergabe bei euch funktioniert weiss ich allerdings nicht. schlaue funkerinnen nehmen soweit ich weiss, den auftrag nach einer gewissen zeit aus der vermittlung. mag sein daß grad keine schlaue on duty war. sowas solls auch geben. Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Azrael
Amateur


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 320
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 18.04.2009, 08:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja hast eh recht. Zahlt sich garnicht aus sich über sowas aufzuregen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bibiblocksberg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 2197

Beitrag Verfasst am: 18.04.2009, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wenn ich das so les, war gestern die Scheidlgassen vom Schuhmeierplatz ja fast zum Nehmen. mr_green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die_Nachteulen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.04.2009, 02:43    Titel: jojo Antworten mit Zitat

und was macht die "schlaue" dann wenn die urgenz kommt ha ha ha...

rausnehmen und nochmal eingeben und alle habn doppelte minuspunkte.
ganz rausnehmen und auf die urgenz warten is auch nicht kundenfreundlich.

eigentlich "sollte" man schwervermittelbare adressen in die auslöse hängen + kunde . d.h der kunde muss auf zeit und endnummer warten bis wir sicher einen wagen haben...

...mir war heute etwas fad.. manmerkts oder mr_green mr_green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taxman
caesar collationum


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 3936
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 19.04.2009, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

@eulchen
...das war ja bei den roten.
bei uns kommt sowas doch gaaar nicht vor. wir arbeiten ja mit.ggggg
_________________
!!!MAN MUSS NICHT ZWINGEND IMMER ALLES SO MACHEN WIE ES SCHON IMMER WAR!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
zoli
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 778
Wohnort: wien

Beitrag Verfasst am: 19.04.2009, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Taxman hat Folgendes geschrieben:
@eulchen
...das war ja bei den roten.
bei uns kommt sowas doch gaaar nicht vor. wir arbeiten ja mit.ggggg



Ha!Ha!Ha!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wuffi55
Amateur


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 400

Beitrag Verfasst am: 16.06.2009, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Heute so ca. 2 Uhr früh:
Position 1 auf 308,
dann endlich nach einer Stunde:
10., Buchengasse 50, Lokal frown frown frown
Was soll die Sch..... eigentlich? icon_x0150.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wuffi55
Amateur


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 400

Beitrag Verfasst am: 03.07.2009, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Na also, geht ja wieder:

Gestern so ca. 23 Uhr,
Ecke Stadionallee/Schüttelstraße:

Vösendorf - Ortsstraße/Lokal

icon_x0120.gif icon_x0118.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wuffi55
Amateur


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 400

Beitrag Verfasst am: 04.07.2009, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Und ich jammere immer, dass ich zu wenige Aufträge
habe, dabei nehme ich die Besten davon gar nicht:

von 301:
22, Spargelfeldstraße/Bibernellweg

icon_x0106.gif icon_x0106.gif icon_x0106.gif
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hAIL
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.07.2009
Beiträge: 42
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 06.07.2009, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Taxi-Driver hat Folgendes geschrieben:
Ist ja ne starke Sache die Du da erzählst zoli.

Na Gottsei Dank daß bei uns noch geschultes Fachpersonal abnimmt icon_x0161.gif

Gruß - Driver icon_x0121.gif


Es wäre schön, wenn es so wäre. Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, dass das Personal nach absolut seltsamen Gründen rekrutiert wird. Das Problem sehe ich darin, dass die zuständige Person nicht unbedingt, ich möchte das vorsichtig ausdrücken, ein Fachmann in Sachen Mitarbeiterführung, -ausbildung und -motivation ist.

Unsere Damen am Funk wie auch wir als Fahrer sind die Visitenkarten, die Schnittstellen zum Kunden. Von uns hängt es ab, wie der Kunde über den Funk denkt, ob er uns wieder sein Vertrauen schenkt und wie er am "Stammtisch" über uns spricht. Der Fahrgast geht davon aus, dass alles glatt geht, darüber spricht er nicht, nur negative Dinge oder gute Lösungen bei einem Problem werden thematisiert.

Da unser Tarif vorgeschrieben ist, können wir uns nur über den Servicegedanken und Zusatzleistungen abgrenzen. Solange man die Leute nicht dahingehend schult und gewisse Damen, die noch immer die Meinung vertreten: wenns dir, lieber Kunde, nicht passt, dann ruf woanders an, solange geht auch nichts weiter.

Und um nicht falsch verstanden zu werden: nicht die Mitarbeiter sind schuld, das geht an den Vorgesetzten, der verantwortlich ist für die Stimmung, den Einsatz und die Handlungen unserer Damen. Es gibt keine schlechten Mitarbeiter, nur schlechte Vorgesetzte.

Und abschliessend: was zoli meint, das ist ja nur die Computerstimme, die die Endnummer durchgibt, das gibt es bei uns gar nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> Geschichterln Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 2 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 108963