Das Taxi-Forum - Übersicht Das Taxi-Forum
Hier wird Ihnen geholfen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Intro  Portal  Index 

Parksheriff

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
madeira
Forums Profi


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 2384
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: 08.06.2022, 07:27    Titel: Parksheriff Antworten mit Zitat

Wasser predigen und Wein trinken – das könnte man bei diesen Schnappschüssen durchaus denken. In Wien-Floridsdorf sorgten letzten Samstag zwei Parksheriffs für Aufregung. Sie straften Falschparker in der Arnoldgasse ab, standen allerdings selbst nicht ganz ideal. Die Restfahrbahnbreite von 5,20 Meter wurde nämlich nicht eingehalten – "Heute" berichtete.


Nun sorgt ein weiterer Schnappschuss für Diskussionsstoff in Neu Leopoldau. An einem Donnerstagnachmittag parkte ein VW Polo, zugelassen auf ein Magistrat der Stadt Wien, auf dem Gehsteig in der Pfendlergasse.

Leserreporterin Ilse berichtet im "Heute"-Talk, dass auch hier Parksheriffs ihrer Pflicht nachgingen, böse Falschparker abzustrafen. "In der Menzelstraße werden ständig Strafzettel ausgestellt, weil die Fahrbahnbreite in der Sackgasse nicht eingehalten wird. Die Kontrollore parkten an dem Tag aber selbst direkt auf dem Gehsteig", erzählt Ilse weiter. Für die Beamten wird die Straßenverkehrsordnung scheinbar nicht ganz so eng ausgelegt, wie das bei anderen Bürgern der Fall ist.

"Heute" fragte bei der Wiener Polizei genauer nach, wie es mit den Regeln für Fahrzeuge der Parkraumüberwachungsorgane (PÜG) aussieht. Diese fallen nämlich unter den öffentlichen Dienst und können bei der Ausübung einer Amtshandlung tatsächlich im Halte- und Parkverbot, darunter fallen auch Gehsteige, stehen bleiben.

"Die PÜG-Organe sind Organe der Straßenaufsicht. Das Abstellen des Fahrzeuges ist durch die Vollziehung ihrer rechtmäßigen Aufgaben gedeckt", erklärt Polizeisprecher Christopher Verhnjak im Gespräch mit "Heute". Die Notwendigkeit müsse allerdings im Einzelfall entschieden werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Taxi-Forum - Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23 � 2001, 2005 phpBB Group - edited by Mic
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


IMPRESSUM u. Datenschutzinfo

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 139805